Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 19. Dezember 2007, 09:32

USB Wein

Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Martin_Austria

RCLine User

Wohnort: Saalfelden - Salzburg - Österreich

Beruf: Banker, Devisenabteilung

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 19. Dezember 2007, 10:34

RE: USB Wein

Netter Schwachsinn ;)

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei Modell AVIATOR

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 20. Dezember 2007, 00:07

RE: USB Wein

die Seite über Hornoxe.com stört mich da etwas.
Warum geht ihr nicht direkt auf die Original-page?

www.usbwine.com


Herzlichst
Hilmar.
»Hilmar« hat folgendes Bild angehängt:
  • usbwine.jpg
Bauplanbibliothek online!
www.lange-flugzeit.de

SFL

RCLine User

Wohnort: Weyhe b. Bremen

Beruf: Energieelektroniker

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 20. Dezember 2007, 00:26

Bei der heutigen Gesellschaft von leichgläubigen Blinden, Blöden und Vollidioten finden sich bestimmt auch Abnehmer dafür...... :shake:


Gruß
Stephan
Kraft kommt von Kraftstoff -> Das ist eben so !!!

Diverse Flächenmodelle &
TRex 600N, Webra 55P5, NitroPipe, G600, 3x Savöx SC-1258TG, Hitec 6975HB, GY401 & 9254, Jeti MaxBec

Philipp_Meyer

RCLine User

Wohnort: D-57572 Niederfischbach

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 20. Dezember 2007, 07:36

Zitat

Original von SFL
Bei der heutigen Gesellschaft von leichgläubigen Blinden, Blöden und Vollidioten finden sich bestimmt auch Abnehmer dafür...... :shake:


Gruß
Stephan


Da hast du vollkommen Recht. Humor ist Teufelswerk!


pHiLIpP
"Burn rubber, not gasoline."

Tesla Motors

[SIZE=1]PSP 3004 & USB-Experimentierboard abzugeben![/SIZE]

6

Donnerstag, 20. Dezember 2007, 07:40

Ich kann nur leider kein Spanisch was reden die da ? :(

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 20. Dezember 2007, 08:13

Zitat

Original von BiggestB
Ich kann nur leider kein Spanisch was reden die da ? :(


Ich kanns auch nicht, aber dort steht alles in französisch, und sie reden auch französisch ;)
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (20. Dezember 2007, 08:14)


fabian01

RCLine User

Wohnort: Niederlande

Beruf: Pizzakurier

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 20. Dezember 2007, 10:45

Mann das ist franzoesisch du Knallkopf :D

Reden irgendwas ueber revolutionair, wie toll es ist und achja wie revolutionair es ist.
Einfach in den internetshop gehen und wein downloaden:)
>>Hangar<<
Minimag
Magister
FunJet
Ele-Bee
HM 5-6
SFW Smove

EXPO ist was fuer nixkoenner:D

Dieser Beitrag wurde schon 594 mal editiert, zum letzten mal von fabian01 am 27.05.2009 11:29.

Jan Weißmann

RCLine User

Wohnort: Selm

Beruf: Kfz-Mechaniker/Lackierer bei die Polizei

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 20. Dezember 2007, 21:23

Ich hab einen, und was soll Ich sagen, er funktioniert!!

:ok: gruß Jan
Zitat von Hinrik Schulte: "Ey, dein Spinner eiert! Besser als wenn die Eier spinnen!" :shine:

10

Donnerstag, 20. Dezember 2007, 21:33

meiner geht auch,
der bordaux schmeckt nicht ganz original, die anderen sind aber ganz ok...


angeblich gibts in zukunft noch viele andere weinsorten zum downloaden


echt geiles ding, weiß nicht wie ich früher ohne dem ding ausgekommen bin


lg

Jan Weißmann

RCLine User

Wohnort: Selm

Beruf: Kfz-Mechaniker/Lackierer bei die Polizei

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 20. Dezember 2007, 21:34

bin ganz deiner Meinung... :prost:

:D
Zitat von Hinrik Schulte: "Ey, dein Spinner eiert! Besser als wenn die Eier spinnen!" :shine:

Gaston

RCLine User

Wohnort: CH-6300 Zug

Beruf: Elektroääschenjöör

  • Nachricht senden

12

Freitag, 21. Dezember 2007, 11:52

@Michi,

das liegt an der Komprimierung! Ich denke, die guten Weine sollten sie mit 128mb/l komprimieren. Oder natürlich unkomprimiert versenden - aber das geht verdammt auf die Bandbreite. Ich hab's mal kurz durchgerechnet - bei einer gut geschmierten ADSL-Leitung ginge da gerdade mal etwa ein cl pro Min durch. Das ist dann doch etwas arg wenig.

Im Übrigen halte ich von der Komprimierung nicht viel. Ich weiss, dass Experten sagen, der menschliche Gaumen könne die Unterschiede nicht feststellen. Aber ich denke halt immernoch, dass es einen Unterschied macht. Auch bei geringer Komprimierung. Aber vielleicht bilde ich mir das auch ein.

Aber die arbeiten sicher noch weiter dran. Ich glaube, gehört zu haben, dass beim Frauenhofer-Institut schon ein entsprechendes Projekt gestartet wurde.

Quo Vadis, Vino?

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

13

Freitag, 21. Dezember 2007, 13:07

Du musst natürlich die richtige Komprimierung wählen, mit variabler Bitrate, dann kommt der Wein besser rüber.
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Gaston

RCLine User

Wohnort: CH-6300 Zug

Beruf: Elektroääschenjöör

  • Nachricht senden

14

Freitag, 21. Dezember 2007, 13:26

Variable Bitrate? Nö, da stimme ich gar nicht zu. Die Komplexität des weins ändert sich ja während dem Durchfluss (vom ersten ml bis zum letzten ml) nicht stark. Macht da variable Bitrate sinn?

Allenfalls, wenn ein Wein ein sehr kräftiges Bouquet hat, welches die Gaumenrezeptoren übersättigt und somit unempfindlich macht, aber im Abgang fein und hoch kompex ist... ja, doch, hast recht, dann könnte variable Bitrate Sinn machen.

15

Freitag, 21. Dezember 2007, 13:49

Ich musste das Ding erst mal umbauen. Da bei mir die USB – Slots senkrecht sitzen, gab das mit dem Hahn `ne schöne Sauerei. Wie ich so am frickeln bin kommt mir `ne Ideee: „Bau das Dingen doch gleich um auf lecker Pilsken". :)
Gesagt getan – aber ... Pustekuchen !! Kommt nur spotzen und `n paar kl. Blasen. Liegt wohl an der Kohlensäure?! Denn mit der lauwarmen Plörre von der Insel geht `s !! Aber mal ehrlich – wer will DAS schon haben ?! :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Uwe R.« (21. Dezember 2007, 13:50)


Philippflieger

RCLine User

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Zivildienstleistender

  • Nachricht senden

16

Freitag, 21. Dezember 2007, 15:18

Wer französisch kann, ist klar im Vorteil ^^

Ich hab mir sowas schon lange selbergebaut... als Bierzapfhahn :D

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei Modell AVIATOR

  • Nachricht senden

17

Freitag, 21. Dezember 2007, 16:52

Jau, als USBier, nicht schlecht.

Dann würde ich mir einen Hub mit möglichst vielen Steckplätzen anschließen und eine ordentliche LAN-Party machen.

:prost:

Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online!
www.lange-flugzeit.de

18

Freitag, 21. Dezember 2007, 20:52

@ P. Was hat der USBier-Hahn den für ne "Bit"rate :D

Gitbs passen zum USB-Wine auch einen MPWein-Player für unterwegs?

MFG
Dany

Daniel wird beschleunigt von seiner ZZR1100

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

19

Samstag, 22. Dezember 2007, 08:24

Welche Brauerei aus Deutschland bietet den Downloads an?

Kann man einen Alkoholfilter programmieren?
Ich mag ja das Warsteiner 0,0....:D
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

20

Samstag, 22. Dezember 2007, 10:02

Zitat

Original von Elektroniktommi
Welche Brauerei aus Deutschland bietet den Downloads an?

Frag doch Werner nach seinem Bölkstoff

http://www.werner-broesel.de/boelkstoff.html

Der hätte zumindest Verständnis dafür :D