Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 27. Oktober 2014, 20:07

Hessischer ,,,Handkäs mit Musik,,,,

Das iss auch so was was Ihr mal versuchen solltet. :ok:

Handkäs mit Musik


Zutaten:


1 Packung 200-250g Handkäse WICHTIG der darf innen nicht mehr weis sein. Lieber ein paar Tage reifen lassen bisser schön knatschig iss.
8-10 Esslöffel Essig
4-5 Esslöffel Öl
4 Esslöffel Wasser
3-5 Zwiebeln
Salz, Pfeffer Kümmel

Zubereitung:

Die Zwiebeln in kleine Stückchen schneiden
Den Essig mit dem Öl und dem Wasser verrühren. Dazu mit Salz und Pfeffer kräftig würzen
Den Kümmel und die Zwiebeln dazu tun und alles verrühren.
Nun alles über den Käse schütten und etwa 10 Minuten ziehen lassen.
Der Käse soll ruhig in der Marinade ,,schwimmen,,.

Dazu ein legger Bauernbrot mit dick Butter drauf.

Legger legger. :nuts:

Man kann den Käse auch in der Marinade ein paar Tage einlegen und ziehen lassen, dann schmeckt er kräftiger. ;)

HIND 24

RCLine User

Wohnort: Spandau, bei Berlin

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

2

Montag, 27. Oktober 2014, 20:59

Hi Ray,

hast Dich bissel verirrt. :prost: Wolltest das doch sicherlich da posten http://www.rclineforum.de/forum/board1-a…Cr-modellbauer/
mfg von der Spree

Maik

Logo 600 SE
T-Rex 450 Pro

Blade 230S
Parrot Bebop 2 FPV
MCPX, wird bald ausrangiert
DX-10T
http://heli-team-berlin.de/



In a world without walls, who needs windows and gates ?

HIND 24

RCLine User

Wohnort: Spandau, bei Berlin

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

3

Montag, 27. Oktober 2014, 21:02

Sorry, ick globe mein iMäces spinnt.
mfg von der Spree

Maik

Logo 600 SE
T-Rex 450 Pro

Blade 230S
Parrot Bebop 2 FPV
MCPX, wird bald ausrangiert
DX-10T
http://heli-team-berlin.de/



In a world without walls, who needs windows and gates ?

4

Montag, 27. Oktober 2014, 21:07

Kauf Dich mal nen gescheiten PC. :evil:

HIND 24

RCLine User

Wohnort: Spandau, bei Berlin

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

5

Montag, 27. Oktober 2014, 21:16

Kauf Dich mal nen gescheiten PC. :evil:

Nö Du, aus dem Alter bin ich raus. :O

OT aus.
mfg von der Spree

Maik

Logo 600 SE
T-Rex 450 Pro

Blade 230S
Parrot Bebop 2 FPV
MCPX, wird bald ausrangiert
DX-10T
http://heli-team-berlin.de/



In a world without walls, who needs windows and gates ?

HIND 24

RCLine User

Wohnort: Spandau, bei Berlin

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

6

Montag, 27. Oktober 2014, 21:21

In Sachen Käse habe ich auch noch was auf Lager.

Kannst mal ein Bild machen von Deinem Käse.

Aus Deinem Geschriebsel werde ich nicht ganz schlau. Hört sich aber legger an.
mfg von der Spree

Maik

Logo 600 SE
T-Rex 450 Pro

Blade 230S
Parrot Bebop 2 FPV
MCPX, wird bald ausrangiert
DX-10T
http://heli-team-berlin.de/



In a world without walls, who needs windows and gates ?

7

Montag, 27. Oktober 2014, 22:53

@Ray
Läßt du den Käse am Stück, oder in dicke Scheiben geschnitten?
Gruß Mario

8

Dienstag, 28. Oktober 2014, 14:35

Hallo Ray, das Rezept und was daraus entsteht ist echt subber. Als Ex- Frankforder (jetzt Vochelsberscher) und Hesse klinke ich mich hier mal ein. Dieses spezielle Gericht wird im originären Raum auch gerne als "soziales Steak" bezeichnet! Erwähnt werden sollte noch dass der Handkäs am besten in Kombi mit nem (besser 3 oder 4) Schobbe "Gespritzter", natürlich aus dem "Geribbte" (nur echt im 0,3er nicht 0,25er) schmeckt. Er wird gern als Dessert nach einem deftigen Ribbche mit Kraut gewählt. Handkäsanfänger sollten nach dem Verzehr einen möglichst raschen und ungestörten Zugang zu ner Toilette haben. Das legt sich aber! Und Ray, ich denke Du solltest auch noch was darüber erzählen mit welchem Werkzeug und wie er verspeist wird. Dabei gibts auch einen geschlechtsspezifischen Unterschied.
Guden Appo,
Peter

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »proppeter« (28. Oktober 2014, 17:45)


9

Dienstag, 28. Oktober 2014, 15:07

Gude Peter :w

Gell der schmeggd legger. :nuts:


Nunja, zum essen:


Handkäse wird nur mit dem Messer gegessen. Ne Gabel braucht man ned.
Das Brot mit Butter bestreichen und dann wird ein Stückchen Handkäs mit der Marinade
aufs Brot gelegt und abgebissen.
Und Recht haste, dazu passt am besten en schöne naturtrübe Äbbler.
Zu dem Geschlechtsspezifischen Unterschied musst mich mal aufklären, da fällt mir grad nix ein. :shy:




@Maik.
Da ich gerade keinen Handkäs da hab, hier ein Link zu ner Seite mit Bildern.
Es kann ja Ärger geben wenn man gerade von Kochseiten Bilder in ein Forum stellt.

http://www.chefkoch.de/rezepte/321331114…-mit-Musik.html

@Mario
Den Handkäs gibts schon in kleinen runden Scheiben. Verpackt sind da immer 4-6 Scheibchen, je nach Hersteller.
Auf den Bildern in dem Link siehst Du das.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ray-E« (28. Oktober 2014, 15:15)


10

Dienstag, 28. Oktober 2014, 15:49

Gude Ray, nur mit Messer ist klar. Wenn aaner en Messer und ne Gabel in nem klassischen Äbbelwoilokal benutzt riskiert er vor die Dür gesetzt zu wern. Echte Äbbelwoiwert' sind net nur derb, se maane es aach so! Und zu dem Geschlechtsspezifischen. Sicher ist es Dir auch schon uffgefalle. So wie Du's erklärst isst eigentlich die weibliche Fraktion des soziale Steak. Die männliche Seite schneidet sich mit'm Messer die Portion ab und lässt sie uff de Messerspitz und führt sie so direkt zum Mund. In de annern Hand hält man dazu die dick mit Butter bestrichene Brotscheibe und beißt solange der Käs noch im Mund ist ein passendes Stück vom Brot ab. Dann wird gemeinsam gekaut! Warum des so is, frach misch net', ich waß es aach net, steht auch nirschendwo so geschribbe. Habs halt immer so beobacht'.
Gude Appo,
Peter

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »proppeter« (28. Oktober 2014, 17:51)


11

Dienstag, 28. Oktober 2014, 15:54

Des iss mir so noch garned uffgefalle. :shy:
Ich esses eigentlich wie beschriwwe. Ein Stückchen aufs Brot und dann abbeißen.
Mist, ich werd doch wohl hoffentlich ned zum Weib. 8( :D

Wohnort: 09350 Lichtenstein (Sachsen)

Beruf: Metallbauer/ Schweißer

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 9. November 2014, 17:03

Ray mit langen roten Haaren :ok: :D :D !
AG Flugmodellbau Glauchau- Von Flugmodellbauern für Flugmodellbauer
Mein Verein
FLUGMODELLBAU- EIN VIRUS, DEN MAN NICHT HEILEN KANN!

Die meiste Zeit seines Lebens, wartet der Pilot vergebens (auf gutes Wetter)!
Ein guter Pilot hat gleich viele Starts wie Landungen!

Decathlon, Piper Cup, TwinStar II, ASW17, Alpha27, Sonara, Orion, "Ottoliner" im Rohbau


Ähnliche Themen