Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

HIND 24

RCLine User

  • »HIND 24« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Spandau, bei Berlin

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 19:00

Aus Harzer Käse lässt sich was echt Gutes machen

Hi,

ein Harzer Käse stinkt, wenn der so richtig reif ist, schmeckt aber auch dann am Besten, weil sich innen drinne der trockene Milchstab/Rest umgewandelt hat . Anlehnend an Ray sein Rezept, hier ein Rezept ( wieder von Muddern ) geklaut. Ich nenne das einfach gekochter Harzer.

Bilder habe ich diesmal nicht. Brauch man auch nicht, weil die Zubereitung ist absolut easy.

Also so 2-3 Harzer Käse Packungen im Kaufland kaufen. Die sind innen noch weiss. Die dann kurzschippeln und in einen Topf erhitzen. Wenn man die nicht kurzschnippelt, dauert es halt länger bis die flüssig sind.

Beim Erwärmen ständig rühren mit´nem Kochlöffel. Anfangs hohe Temperatur am Herd und dann immer weiter runterdrehen, sonst backt Dir der Käse an.

Entsteht eine breiige Masse vom Harzer im Topf, so ca. 200g Butter dazu geben und weiter rühren bis alles verschmolzen ist. Anfangs hohe Temperatur am Herd einstellen ( zum Käse Schmelzen ) und dann runter regeln auf so 40 Grad ( damit sich die Butter auflöst).

Ist dann alles eine homogene Masse, die Masse in eine Glasschale schütten und in die Veranda oder Balkon oder Terrasse stellen, wo das Zeug sich schön langsam abkühlen kann.

Glasschale empfehle ich, weil der erstarrte Käse da besser rausschneidbar ist.

Tipp: kostet den mal wenn er noch nicht ganz kalt ist ! Legger, und dazu werden Brötchen ( Schrippen ) gereicht und eine Tasse Kakau.

Der Harzer stinkt nun nicht mehr, dafür aber die Küche. Er schmecht aber echt legger.

P.S. wenn meine Mudder so was macht, dann wird der Käse in der Glasschale nicht kalt. So lauwarm schmeckt der einfach am Besten, auf einem Brötchen mit einer Tasse Kakau dazu.
mfg von der Spree

Maik

Logo 600 SE
T-Rex 450 Pro

Blade 230S
Parrot Bebop 2 FPV
MCPX, wird bald ausrangiert
DX-10T
http://heli-team-berlin.de/



In a world without walls, who needs windows and gates ?

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »HIND 24« (29. Oktober 2014, 19:12)


Crischi74

RCLine User

Wohnort: Mötzingen

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 19:41

klingt klasse. Bin ein Harzer Käse-Fan. werde ich ausprobieren.

Gruß Christian
Wer nicht viel weiss muss viel glauben. ¯\_(ツ)_/¯
Schaut mal rein. http://500px.com/ChristianDamm
oder https://www.instagram.com/chrischi74/

3

Samstag, 15. November 2014, 16:21

So, Harzer steht jetzt auf dem Einkaufszettel fuer Montag. :ok:

Maik, du schreibst 2-3 Harzer Packungen und 200g Butter.
Wieviel wiegt bei dir so eine Harzer Packung? ???
Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.


HIND 24

RCLine User

  • »HIND 24« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Spandau, bei Berlin

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

4

Montag, 17. November 2014, 17:22

Hi Thomas,

das ist die normale 200g Packung. Bei der Butter habe ich mich vertan. Von einer 250g Packung Butter die Hälfte davon im Topf mit dem Käse schmelzen lassen.
mfg von der Spree

Maik

Logo 600 SE
T-Rex 450 Pro

Blade 230S
Parrot Bebop 2 FPV
MCPX, wird bald ausrangiert
DX-10T
http://heli-team-berlin.de/



In a world without walls, who needs windows and gates ?