Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 16. Januar 2006, 13:42

AVI wird auf XP fehlerhaft dargestellt...was tun?

Hallo zusammen... ich hoffe mal das mir hier einer helfen kann.

Ich hab mir vor ein paar Tagen eine Verbatim 5in1 für Flugvideos zugelegt.
Nun hab ich 2 Programme mit denen ich die STJ-Files die von der Kamera ausgegeben werden in ASF und in AVI konvertieren kann.
Soweit klappt das auch alles nur das die AVIs auf meinem XP-Rechner fehlerhaft dargestellt werden. Der Ton ist soweit in Ordnung nur das Bild hat heftig Fehler.
Egal auf welchem Rechner ich die STJ konvertiere... auf ME, XP oder 2000... auf den Rechnern mit ME und 2000 läuft das erstellte AVI einwandfrei. Nur eben auf dem XP nicht... :angry:
--> es ist auch nicht nur so das der Mediaplayer damit Probleme hat sondern auch das Pinacle und der Moviemaker....

Was kann das sein und wie kann ich das abstellen ? ? ?
...also ich bin dafür! :ok:

grmpf

RCLine User

  • »grmpf« wurde gesperrt

Wohnort: Ludwigsburg-Oßweil

Beruf: EDV-Systemberater

  • Nachricht senden

2

Montag, 16. Januar 2006, 14:26

RE: AVI wird auf XP fehlerhaft dargestellt...was tun?

Hallo,

ich hatte das Problem auch, daß Filme, egal welcher Art, farbverfälschst und zu
hell dargestellt wurden.
Prüfe mal in Deinen Anzeigen-Eigenschaften die Gamma-Kurven.
Die können bei Nvidia-Grafikkarten für den "Normal-Betrieb" und "Film-Darstellung"
getrennt eingestellt werden. Sie sollten nach Möglichkeit eine Gerade bilden.

Ich kann es jetzt leider nicht genauer beschreiben, da ich im Büro einen Rechner
mit ATI-Karte habe, und da sind die Menüs anders.
Grüße

Harald

aktiv: Fläche, Quad, Heli :angel:
im Aufbau: Eyecatcher 2
Elektronik: FrSky Taranis X9E, UDP50
abgelegt: diverses :D

3

Montag, 16. Januar 2006, 14:33

RE: AVI wird auf XP fehlerhaft dargestellt...was tun?

Hallo Harald,

Mit der Nvidia könntest Du recht haben denn hier ist eine Nvidia-Geforce eingebaut.
Ich versteh aber nicht warum andere Filme (egal welche Formate) ohne Probleme laufen.
Auch andere Programme, nicht nur der Mediaplayer, haben dieses Problem mit diesen Dateien... ???
Ich werds heute Abend mal testen und hier schreiben was dabei rausgekommen ist.

sachdienliche Hinweise nehm ich natürlich weiterhin gern entgegen :)
...also ich bin dafür! :ok:

4

Dienstag, 17. Januar 2006, 07:31

RE: AVI wird auf XP fehlerhaft dargestellt...was tun?

Moin !

also das mit der Karte hat nix gebracht...
Wie schon gesagt das Problem hat nicht nur der Mediaplayer sondern auch das Pinacle, Power DVD und der Moviemaker.
Das sich das Problem nur auf die Darstellung bezieht kann auch nicht sein weil diese Programme die Daten auch nicht verarbeiten können... sprich: es kommt auch der Müll raus wenn ich die AVI im Pinacle umwandel.
So langsam nervt mich die Geschichte schon !

Kann das ein Problem mit den Codecs sein? Wie kann ich da Abhilfe schaffen?
Den Rechner komplett platt machen und neu aufziehen? nene... das will ich auch nicht. Und dabei ist noch nicht klar das es danach geht.
...also ich bin dafür! :ok:

Holger Hemmecke

RCLine User

Wohnort: D - Arnstadt

Beruf: Entwicklungsingenieur

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 17. Januar 2006, 09:28

RE: AVI wird auf XP fehlerhaft dargestellt...was tun?

Moin Micha,

das mit dem XP komplett neu installieren sollte doch nur ein Scherz sein, ich hab doch extra ein Smiley dahintergesetzt! ;)

Ich vermute doch sehr, daß es ein Codec-Problem ist. Läuft es denn auf einem anderen Rechner unter XP?
Bekommst Du irgendwas über den verwendeten Codec heraus, z.B. über 'Eigenschaften' des avi-Files? Kannst mir auch mal eine Beispiel-Problemdatei schicken.

Gruß, Holger
[SIZE=4]LogView - Datenvisualisierung[/SIZE]
Besucht mal unsere Webseite oder schaut mal ins Forum.

6

Dienstag, 17. Januar 2006, 09:40

RE: AVI wird auf XP fehlerhaft dargestellt...was tun?

Hallo Holger,

Die Videos kann ich Dir am Freitag auf CD mitbringen oder möchtest Du das ich Dir 500MB per Mail schicke? :evil:


Auf dem Laptop (WIN ME) laufen die ASF und AVI Files die ich mit den Programmen zur Camera konvertiert habe...ebenso auf dem Rechner im Büro (WIN2000)

Olaf hatte ich eine CD mit allen Videos, also ASF und AVI, zum testen gebrannt.
Er hat auch auf 2 Rechnern probiert --> XP und 2000 ... da klappt es ohne Probleme.
Den Mediaplayer hab ich nun schon aktualisiert...nix... keine Besserung.

tja...wie bekomm ich was über die Codecs raus??? Wenn ich das wüsste!
Bin mir da fast sicher das hier das Problem liegt denn die Videoprogramme greifen da laut Olaf drauf zu...
...also ich bin dafür! :ok:

Holger Hemmecke

RCLine User

Wohnort: D - Arnstadt

Beruf: Entwicklungsingenieur

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 17. Januar 2006, 11:32

RE: AVI wird auf XP fehlerhaft dargestellt...was tun?

Ich hatte gehofft, Du hast mal ein kleines Beispielvideo, vielleicht so 3 bis 4 MB groß.

Zitat

tja...wie bekomm ich was über die Codecs raus
Datei im Mediaplayer öffnen, auf der rechten Seite wird der Name der Datei und die Dauer des Videos angezeigt. Mit rechter Maustaste die Eigenschaften abfragen, dann wird auch der Videocodec angezeigt, zumindest falls der Mediaplayer was erkannt hat.

Im Explorer rechte Maustaste auf die Datei, Eigenschaften, dann Dateiinfo. Da sollte auch was zu sehen sein.

Ähnliche Möglichkeiten gibt es auch in den anderen Programmen zum Abspielen von Videos.

Gruß, Holger
[SIZE=4]LogView - Datenvisualisierung[/SIZE]
Besucht mal unsere Webseite oder schaut mal ins Forum.

8

Dienstag, 17. Januar 2006, 19:06

RE: AVI wird auf XP fehlerhaft dargestellt...was tun?

sodele... folgend die Eigenschaften der Clips beim abspielen im Mediaplayer mit verschiedenen Betriebssystemen.

Hier win ME Datei ASF:
»Michael Oschmann« hat folgendes Bild angehängt:
  • ME ASF.jpg
...also ich bin dafür! :ok:

9

Dienstag, 17. Januar 2006, 19:07

RE: AVI wird auf XP fehlerhaft dargestellt...was tun?

win ME Datei AVI
»Michael Oschmann« hat folgendes Bild angehängt:
  • ME AVI.jpg
...also ich bin dafür! :ok:

10

Dienstag, 17. Januar 2006, 19:08

RE: AVI wird auf XP fehlerhaft dargestellt...was tun?

win XP Datei ASF
»Michael Oschmann« hat folgendes Bild angehängt:
  • XP ASF.jpg
...also ich bin dafür! :ok:

11

Dienstag, 17. Januar 2006, 19:10

RE: AVI wird auf XP fehlerhaft dargestellt...was tun?

win XP Datei AVI <--- die hier läuft nicht....
»Michael Oschmann« hat folgendes Bild angehängt:
  • XP AVI.jpg
...also ich bin dafür! :ok:

12

Montag, 20. März 2006, 23:37

Hallo Michael,

hast Du das Problem inzwischen lösen können?! Ich habe/hatte das gleiche Problem. Auf meinem Laptop werden die Videos fehlerhaft dargestellt, auf meinem Rechner im Büro läuft alles super. Keine Ahnung ob das evtl. mit den installierten Video-BEarbeitungsprogrammen (z.B. Studio9) oder irgendwelchen Codecs zusammenhängt?!

Inzwischen habe ich eine Lösung gefunden, in dem ich das konvertierte Video nochmal konvertiere, un siehe da, es funktioniert. Das Programm mit dem ich das mache ist die Video Tool Box von Klaus Horst mit der man auch ein Paar andere nette Dinge mit den Avis anstellen kan (rückwärts, spiegeln...).

Vielleicht Dir hilft das ja auch weiter.

Viele Grüße,

Marc
Tipps & Tricks und günstig einkaufen: www.buschflieger.de

benny_911

RCLine User

Wohnort: Tirol

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

13

Montag, 17. April 2006, 11:50

hallo, habe die verbatim 5 in 1 und folgendes festgestellt.

-) ich verwende "avi create"

-) auf meinem laptop (xp) laufen die videos problemlos.

-) auf meinem stand pc (xp) laufen die videos, aber mit der einblendung "avi" und "www.jpg.com", auf diesem pc habe ich studio 9 installiert. allerdings werden die videos in studio 9 nur mit schwarzen strichen im bild dargestellt, also fehlerhaft...

-) auf dem pc meines vaters (xp) laufen die videos nur mit schwarzen streifen... er hat auch studio 9 installiert, dort sind die streifen ebenfalls vorhanden.

denke es handelt sich um ein codecproblem...

versuche jetzt das studio neu zu installieren und werde die vtoolbox testen.

mfg benny

Steffen L.

RCLine User

Wohnort: Bad Wurzach

Beruf: Dipl.-Ing. (FH) - Angewandte Informatik

  • Nachricht senden

14

Montag, 17. April 2006, 18:45

Wenn man die STJ Dinger mit AviCreate in Avis umwandelt, dann sind das MJPG codierte Avis, also Motoin Jpeg, damit haben wohl einige Player so ihre Probleme.

Angucken sollte man es aber problemlos mit VLC können (www.videolan.org), konvertieren oder bearbeiten kann man es z.B. mit VirtualDub.

Ladet euch auch mal Gspot runter (googeln), damit erkennt man welche Codecs das Vid hat, und ob ihr kompatible installiert habt, das schaut dann so aus:


:w

edit: GNAAA mein VLC spinnt jetzt auch bei den MJPG Avis? Bin ich jetz meschugge? Also beim Kollegen liefen die mit VLC erste Sahne...mal nachtauchen.

edit2: VLC 0.8.4a installiert und jetzt geht's *grmpf*

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »PaX« (17. April 2006, 20:07)


benny_911

RCLine User

Wohnort: Tirol

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

15

Montag, 17. April 2006, 21:41

klingt interessant, muss ich mir genauer anschauen.

ich habs inzwischen mit der "video tool box" von klaus horst probiert (umgewandelt).
jetzt funktionieren alle videos und ich kann sie mit p studio 9 bearbeiten :ok:

danke, grüße benny

Steffen L.

RCLine User

Wohnort: Bad Wurzach

Beruf: Dipl.-Ing. (FH) - Angewandte Informatik

  • Nachricht senden

16

Montag, 17. April 2006, 21:44

prima :ok:
Ich hab heute mal 2 online gestellt, die Verbatim is schon fein *g*
http://youtube.com/profile?user=steffenl

17

Montag, 26. Juni 2006, 12:15

RE: AVI wird auf XP fehlerhaft dargestellt...was tun?

Hallo,

bei mir funktioniert das .stj konvertieren überhaupt nicht. Welches Programm verwendest Du da? Kannst Du mir da bitte was zukommen lassen?

Liebe Grüße,

Christian

Steffen L.

RCLine User

Wohnort: Bad Wurzach

Beruf: Dipl.-Ing. (FH) - Angewandte Informatik

  • Nachricht senden

18

Montag, 26. Juni 2006, 18:13

Wir haben immer das avicreate benutzt, aber der Link auf der st.com Seite ist down...un ich habs nicht auf meinem Rechner... .

Ich versuch mal, es von einem Kollegen zu organisieren und dann bereitzustellen :w

edit: Christian hast ne email!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »PaX« (26. Juni 2006, 18:53)