reddragon

RCLine User

  • »reddragon« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nierdersachesn/ Cloppenburg

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Montag, 8. Mai 2006, 21:58

Satz in suchmaschine ausblenden

Hallo!

Ich habe folgendes problem:

Ich habe auf meiner Seite unter dem Banner eine Zeile, in dem ursprünglich Links waren ( :Forums: :News: :etc..:) dies ist auf vielen Nuke-themes der Fall.


Da ich die Links nicht brauche, habe ich an deren Stelle einen Text eingefügt:
:: Diese Seite ist optimiert für eine Auflösung von 1024 X 768 ::


Dieser Eintrag ist auch auf jedem Sucheintrag von google zu finden. Gibt es die Möglichkeit, diesen Text so darzustellen, dass google weiß, dass der nicht angezeigt werden soll?
Gruß
Burkhard :w



2

Montag, 8. Mai 2006, 22:59

RE: Satz in suchmaschine ausblenden

ich glaube nicht. aber du kannst folgendes versuchen:

1. im head bereich <META NAME="DESCRIPTION" CONTENT="Modellfliegen in Cloppenburg"> ausführlicher beschreiben.

2. deine seite bei google manuell anmelden und bei den kommentaren eine ausführliche beschreibung einfügen

3. den text zur optimierung weglassen :D
.

3

Montag, 8. Mai 2006, 23:25

Vor allem 3 natuerlich. Und dann die Seite so optimieren das sie auch mit anderen Aufloesungen funktioniert. ;)
Gruss
Thomas
🖖
No sé donde voy. pero estoy seguro de que yo llegue.

Daesh no tenim por!!!

4

Montag, 8. Mai 2006, 23:43

RE: Satz in suchmaschine ausblenden

Vielleicht als Graphik darstellen, wenn der Text unbedingt sein muß oder soll?

Bei 'optimiert für urglgrumpf' würde ich den ganzen Text wegoptimieren.

servus,
Martin

5

Dienstag, 9. Mai 2006, 00:20

Mein erster Treffer bei der Suche nach "Diese Seite ist optimiert für eine Auflösung von 1024 X 768"

http://www.bestviewed.de/screen/

Vielleicht sollte man solche Texte wirklich besser ganz weglassen...

Grüße
Malte

reddragon

RCLine User

  • »reddragon« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nierdersachesn/ Cloppenburg

Beruf: Student

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 9. Mai 2006, 14:38

pharko:

Zu 1 und 2 ist zumindest Teilweise in arbeit....

3 kommt gar nicht in frage! (eine möglichkeit wäre eventuell die fußzeile....*grübel*)

Thomas:
Das könnte eine Grundsatzdebatte werden, denn die im Internet gängigen Auflösungen sind in aller Regel die 800er, 1024er, 1280er und 1600er
Am häufigsten verbreitet sein die 1024er, dann kommen häufig schon 1600er.
Die 800er Auflösung ist der "alte" Standard. Ich verwende nun schon ein cms, welches sich den verschiedenen Auflösungen weitesgehend anpasst, aber ich habe die Blöcke links 175 breit, und Bilder teilweise 650. Damit sprenge ich wieder die 800er Auflösung, vom Rand um die einzelnen Zellen ganz zu schweigen......

Martin:
Die Idee mit der Graphik ist nicht schlecht, werde ich mal versuchen....

Malte:
Wie oben, eine Grundsatzdebatte, ob ich nun arogant bin, weil ich eine Auflösung vorgebe, oder der Besucher arogant ist, weil er mit extrawürstchen kommt, interressiert mich ehrlich gesagt wenig. (Ja, so arogant bin ich, und das ist gut so!)
Es geht in erster Linie darum, dass einige sagen, die Bilder sind mit ihrer 1600er Auflösung zu klein, und die mit der 800er Auflösung sagen, die seien zu groß. so ist zu sehen, mit 1024 passt das Verhältnis einigermaßen.
Gruß
Burkhard :w