Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Mittwoch, 14. Juni 2006, 07:15

Hey,


wenn du ein gutes AGP Board sucht dann nimm das Abit AV8 - es ein Zocker Board ! HEHE ! Günstig zu haben ! Normalerweise ist AGB Steckplatz nicht mehr zeitgemäss - geht alles in Richtung PCI Express! Schneller usw.
Als Graka AGP kann ich eine 6800 LE empfehlen - kann man gut mit dem Rivatuner auf den Standart einer 6800 GT bringen. Wichtig wäre das die Karte von Leadtek ist.
Speicher nehme ich immer von MDT - gute Latenzen und alles voll aufs Zocken ausgerichtet!
Ehrlich gesagt unter 2 GB RAM würd ich gar net mehr gehen ! Man merkt es an aktuellen Spielen wie BF2 usw. das es schon was bringt!
Kann dir einen Clan Kollegen empfehlen der Rechner selber zusammen stellt. Wenn du willst gebe ich dir Mail Adresse. Habe meine auch bei ihm bauen lassen und es war einfach nur TOP !!!


@ Lasse - du redest ganz schön komisches Zeug ! Meine Meinung ! Ahnung fehlt dir irgentwie ! Du schreibst du kommst bei deinem Rechner auf 200-250€ mit gutem Marken Ram ! LOL - 1 GB gutes Marken RAm z.b. Corsair kostet schon allein 160 € !!!
Nen relativ annehmbares Board so ab 80 € -Wie kommst du auf deinen Preis mit den anderen Komponenten ????
Also mal drüber nachdenken was du so schreibst !

Gruss pilgrim

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Pilgrim« (14. Juni 2006, 07:22)


Epic

RCLine User

Wohnort: 69517 Gorxheimertal

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 14. Juni 2006, 09:01

Hi,

also duo core ist m. E. schwachsinn. bringt wirklich nur was bei reinem multitasking wo der rechner extreme viel leistung in anspruch nimmt (bspw. bei kodieren von video/audio files). da kannst du geld sparen.

2gb ram ist ebenso mit kanonen auf spatzen geschossen. 1gb ram reicht vollkommen. fuer die "spielchen" die dein sohn spielt langt 1 gb ram durchaus. darunter solltest du aber nicht gehn.

festplattenspeicher kostet heutzutage nicht mehr die welt. fuer ca 100 bekommst du 200 gb und mehr.

sound onboard langt dicke. kommt oft mit 7.1 digital.

graka --> also eine geforce 6800gt ist absolut i.o.kostet heutzutage auch nimmer die welt.
Gruss Sebastian :w

23

Mittwoch, 14. Juni 2006, 10:00

Zitat

Original von Lasse
etwas das euch auch zum überlegen bewegen sollte: ich habe einen 900mhz Rechner mit 512mb Ram der ca. 7 Jahre erfolgreich läuft! Ich kann damit (mit meiner Geforce Fx5600 256mb zwischenzeitlich aufgerüstet) eigentlich JEDES Spiel spielen was auf den Markt kommt! und zwar nicht nur auf minimalsten anforderungen! NFS Underground 2 läuft bei mir inkl. allen Spiegelungen etc. flüssig!

Du hast wahrscheinlich noch kein grafisch anspruchsvolles Spiel (z.B. F.E.A.R., Farcry, Doom3) auf einem hohen Detaillevel gesehen, sonst würdest du dich mit einem solch leistungsschwachen System sicher nicht mehr zufriedengeben. Kann gut sein, daß die Games da drauf prinzipiell laufen, aber nur mit einem sehr eingeschränkten Detailgrad, sodaß ein großer Teil der Effekte und der Spiel-Atmosphäre verloren geht...
...lieber Luftraum als Raumluft...

Epic

RCLine User

Wohnort: 69517 Gorxheimertal

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 14. Juni 2006, 10:27

jap... zumal das zauberwort "anti-aliasing" heisst... und das zum teil 16 fach. packt dein rechner mit sicherheit nicht mal 2fach bei hoher aufloesung.

spiele spielen ist eine sache... sie fluessig genießen ein anderes paar schuhe
Gruss Sebastian :w

Dominik_

RCLine User

Wohnort: nähe Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 14. Juni 2006, 13:18

Zitat


graka --> also eine geforce 6800gt ist absolut i.o.kostet heutzutage auch nimmer die welt.

Ist aber leider, zumindest meiner Erfahrung nach, schon mindestens seit einem Jahr schwer, bzw das letzte halbe Jahr lang garnicht mehr erhältlich. ;-)
Ausserdem ist auch die beste 6800GT mit aktuellen Shadern, etc, ueberlastet.

Gruesse
Dominik

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Deathi« (14. Juni 2006, 13:20)


Epic

RCLine User

Wohnort: 69517 Gorxheimertal

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 14. Juni 2006, 13:21

ist gut moeglich. dann her mit der 7800gtx =) hab ne 7800gt... die duerfte momentan auch nicht mehr sooo teuer sein wie damals... und laeuft und laeuft und laeuft und laeuft ....
Gruss Sebastian :w