Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

nostradamus

RCLine User

  • »nostradamus« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: CH - Zug

Beruf: Webmaster

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 7. Januar 2003, 20:54

Einsteiger RC-Car..!?


Grüezi mitenand..!!

Ich hätte da mal eine Frage an die Car-Profis..! Also, es ist folgendermassen, ein Freund möchte sich einen RC-Wagen anschaffen. Er hat sich an mich gewendet, aber da ich aus der Flug-Welt bin konnte
ich ihm nicht wirklich weiterhelfen..! Darum hoffe ich, dass ihr mir hier weiterhelfen könnt und ich bin sicher, ihr könnt es..!! Also, nun zu meiner Frage:

Wie gesagt, er möchte sich sein erstes Auto zulegen, was würdet ihr hier empfehlen. Die Anforderungen sind nicht allzugross, möglichst schnell [grin1] und möglichst stabil, relativ ruhiges Laufverhalten,
halt was man so braucht..! ???
Als Sender würdet ihr bestimmt auch auf jeden Fall eine Pistole kaufen, oder was denkt ihr dazu..!?

Leider funktioniert die Seite von lindinger.at nicht, darum müsstet ihr euch schnell das PDF runterladen, wenn ihr ein Beispiel sehen wollt.. Was meint ihr dazu? Auf was muss man beim Kauf achten, mit
welchem Preis muss man rechnen..!? Frage über Fragen, ich hoffe ihr habt die Antworten dazu..

PDF:
http://www.lindinger.at/flyer/35-40.pdf
(Seite 39)


Grüsse aus der verschneiten Schweiz..  [shocked1]
Wehr Rechtschreibb-Feler findet, darff sie gern behaltten..!! :D

Grüsse aus der Schweiz, Markus

Besuch doch meine Homepage..!

2

Dienstag, 7. Januar 2003, 21:17

Re: Einsteiger RC-Car..!?


Hallo Markus,

ich nehme an, der erste Wagen sollte zudem auch nicht allzu teuer sein.
Wenn das erste Auto für den Parkplatz gedacht ist, dann empfehle ich Dir einen 1:10er Glattbahner mit dem Namen HPI Nitro RS4/3. Das Auto ist sehr stabil, der Motor robust und vor allem leicht einzustellen.
Den Wagen bekommt man im Netz für unter 300 Euro.
Dazu würde ich auf jeden Fall eine Pistolensteuerung empfehlen (FM!)
Eine gute und nicht zu teure Steuerung ist die Graupner XR-6. Das gute Stück kostet unter 150 Euro, incl. einem Standardservo, das man in dieser Klasse bedenkenlos auf die Drossel/Bremse setzen kann.

Diese Empfehlung ist im Übrigen nicht nur ein persönlicher Favorite (ich besitze den Wagen nicht), sondern wird von vielen Fahrern im Umfeld als sehr, sehr gutes Auto (lange nicht nur für Anfänger) geteilt.

Ich hoffe, dass Dir das ein wenig geholfen hat.
Wenn Du weitere Fragen hast, dann frag! :-)

Gruss aus Berlin

Thommy :-)
Mugen MBX-4 XR mit Picco G1 XP-21 Pro-BV und R&B 063 Reso.

3

Mittwoch, 8. Januar 2003, 10:51

Re: Einsteiger RC-Car..!?


hallo !!!
kann den rs4 nitro 3 auch empfehlen, habe ihn auch selber !!! das auto ist wirklich top !! bin mit einem carson angefangen, hätte ich mich eher für den hpi entschieden,
hätte ich viel geld gespart und hätte mich nicht soviel geärgert.
der motor ist super gut einzustellen das fahrzeug ist super stabil, allerding auch nicht bei minus graden, bin meinem kumpel reingefahren bei minus 4 grad ca, da ist dan schon etwas kaputtgegangen aber
das liegt an der temperatur und keinesfalls an hpi !!!