Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

***killa***

RCLine Neu User

  • »***killa***« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lkr. Karlsruhe

Beruf: Student (Studienfach Mechatronik)

  • Nachricht senden

1

Montag, 20. Februar 2006, 20:40

Spurverbreitern

Hallo,
würd mein TT-01 chassi gern breiter bauen, so ca. an 2 - 4 cm pro Achse währen nicht schlecht.
Habe dran gedacht die Achsschenkel zu verlängern oder einfach längere nachbauen aber dazu habe ich nicht die nötigen Maschinen zu Verfügung. ;(
Habe schon nach Achsschenkeln geschaut von irgendwelchen Offroadern aber die sahen nicht sehr passend aus.
Und einfach das Gewinde von der Radaufnahme verlängern ist auch nicht so das gelbe vom Ei.
Hat jemand eine Idee wie ich das hin bekommen könnte?

gruß karl
Meine Fahrzeuge :
- TT-01 mit zwei Motoren 8) , Eigenbau Kardanwelle und zu schwachem Regler ;(
- Kyoscho Buggy ohne Motor(ist im TT-01)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »***killa***« (20. Februar 2006, 22:34)


XKill3r

RCLine User

Wohnort: Österreich

Beruf: Schueler

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. Februar 2006, 20:48

Endweder Beilagscheiben zwischen Felge und Mitnehmer oder anderer Mitnehmer. Die einfachste Lösung wäre allerdings einfach Felgen mit Offset zu kaufen ;)

3

Montag, 20. Februar 2006, 22:08

Weis nicht ob das so eine gute Idee ist, weil das TT-01 hat ein sehr grosses
Achslagerspiel. Schaut aber sicher voll cool aus wenn das Auto zum hoppeln anfängt.

Trämper

RCLine User

Wohnort: Hallstadt ,Oberfrangn

Beruf: Metaller

  • Nachricht senden

4

Montag, 20. Februar 2006, 22:54

RE: Spurverbreitern

Zitat

Original von ***killa***
Hallo,
würd mein TT-01 chassi gern breiter bauen, so ca. an 2 - 4 cm pro Achse währen nicht schlecht.


Dann besorg Dir die Querlenker vom Gravel Hound, der basiert, soweit mir bekannt, auf dem TT-01 Chassis.

Jürgen
Trämper´s Garage
Tamiya XC, Tamiya Wild Willy2, TL01 Clone,
Trämper´s Hangar
HIROBO SDX50, RAPTOR 50 ECUREUIL, T-REX 500, div. Flieger.

***killa***

RCLine Neu User

  • »***killa***« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lkr. Karlsruhe

Beruf: Student (Studienfach Mechatronik)

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 21. Februar 2006, 07:55

Danke,
muss gleich mal nachschauen.
Meine Fahrzeuge :
- TT-01 mit zwei Motoren 8) , Eigenbau Kardanwelle und zu schwachem Regler ;(
- Kyoscho Buggy ohne Motor(ist im TT-01)