Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Björn82

RCLine User

  • »Björn82« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Offenbach

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. November 2007, 11:06

Problem mit altem Kyosho Buggy

Hallo allerseits,

ich habe noch einen ca. 10 Jahre alten Kyosho Buggy, den ich meinem kleinen Bruder überlassen wollte. Wie der Buggy genau heißt weiß ich nicht, da ich die Anleitung nicht mehr habe.
Jetzt zu meinem Problem: In das Differenzial werden seitlich solche Aufnahmen für die Antriebswellen gesteckt. Diese Aufnahmen sind verzahnt und das Differenzial ist ebenfalls verzahnt, damit die Kraft auch übertragen werden kann. Die Zähne des Differenzials sind mittlerweile leider so abgenutzt, dass es einfach nur noch durchdreht.
Ich habe schon bei dem Händler nachgefragt, bei dem ich das Auto damals gekauft habe, aber er meinte es gibt keine Ersatzteile mehr, da das Auto schon lange nicht mehr produziert wird.
Hab ihr eine Idee, was ich da machen kann? Ich habe noch ein paar Bilder gemacht, vielleicht seht ihr darauf besser was ich meine. Eigentlich komme ich aus dem Flugbereich und kenne mich deswegen sehr wenig mit Autos aus.

Gruß
Björn
»Björn82« hat folgendes Bild angehängt:
  • 1.jpg
Modellsport-Club Servo74
Flug und Modellbauclub Maintal

Meine Flugzeuge:
Acromaster, Funjet, Easyglider, Knuffel

Meine Autos:
Lynx, Losi Micro-T

Björn82

RCLine User

  • »Björn82« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Offenbach

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. November 2007, 11:07

Bild 2
»Björn82« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2.jpg
Modellsport-Club Servo74
Flug und Modellbauclub Maintal

Meine Flugzeuge:
Acromaster, Funjet, Easyglider, Knuffel

Meine Autos:
Lynx, Losi Micro-T

Björn82

RCLine User

  • »Björn82« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Offenbach

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 7. November 2007, 11:08

Getriebe mit Differenzial:
»Björn82« hat folgendes Bild angehängt:
  • 3.jpg
Modellsport-Club Servo74
Flug und Modellbauclub Maintal

Meine Flugzeuge:
Acromaster, Funjet, Easyglider, Knuffel

Meine Autos:
Lynx, Losi Micro-T

Björn82

RCLine User

  • »Björn82« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Offenbach

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 7. November 2007, 11:10

Antriebswellenaufnahme:
»Björn82« hat folgendes Bild angehängt:
  • 4.jpg
Modellsport-Club Servo74
Flug und Modellbauclub Maintal

Meine Flugzeuge:
Acromaster, Funjet, Easyglider, Knuffel

Meine Autos:
Lynx, Losi Micro-T

zachan

RCLine Neu User

Wohnort: Hannover

Beruf: Mechatronikstudent

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 7. November 2007, 14:49

Sieht aus wie ein Raider Buggy.
Schade, ich hab am Wochenende meinen Kyosho Glattbahner verkauft welcher auf deinem Buggy basiert.
Du kannst ja mal bei Kyosho anfragen ob es baugleiche Teile im Programm gibt.Ansonsten vll nochmal im Fachhandel nachfragen ob es was vergleichbares von einem anderen Hersteller gibt.

TF63

RCLine User

Wohnort: - Hamburg

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 8. November 2007, 09:49

Die Basis ist ein Raider.

Wenn Du Verkaufen würdest, meld Dich mal.
Gruß Thorsten

Hier geht es zur Infoseite über die TROPHY

immer haftung unter der Sohle

Björn82

RCLine User

  • »Björn82« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Offenbach

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 8. November 2007, 13:57

Danke für die Antworten! Ihr habt Recht, es ist ein Raider. Als ich den Namen hörte, fiel es mir auch wieder ein :dumm:
Ich werd dann mal Kyosho ne Mail schreiben, vielleicht gibts ja wirklich noch was.

@Thorsten: verkaufen? ok damit hätt ich jetzt nicht gerechnet, dass jemand das alte Teil noch will... das ist doch eh nichts mehr wert oder? Willst du ihn dann als Ersatzteillager missbrauchen? :)

Gruß
Björn
Modellsport-Club Servo74
Flug und Modellbauclub Maintal

Meine Flugzeuge:
Acromaster, Funjet, Easyglider, Knuffel

Meine Autos:
Lynx, Losi Micro-T

Traxxas Flo

RCLine User

Beruf: Tischler Azubi

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 8. November 2007, 14:20

Hi ,


kannst doch bei ebay nach Ersatzteilen gucken =)

Is das deiner ??? Ja oder ?

Raider


Mfg Flo
Ich verkaufe grad in der Bucht ....
Klick

TF63

RCLine User

Wohnort: - Hamburg

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 8. November 2007, 14:31

@Björn,

jo, habe da auch 2 stk. von und Ersatzteile braucht man ja doch hin und wieder mal.
Gruß Thorsten

Hier geht es zur Infoseite über die TROPHY

immer haftung unter der Sohle

Björn82

RCLine User

  • »Björn82« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Offenbach

Beruf: Student

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 8. November 2007, 14:39

Hallo!

@ESP: ja das sieht ganz nach meinem aus. Danke für den Hinweis! Hätte ich ja auch selbst mal drauf kommen können :shy:

@Thorsten: Wie gesagt, ich will das Auto wieder flott machen um es dann meinem Bruder zu geben. Also müsstest du mir schon soviel zahlen, dass ich davon ein neues anderes kaufen kann :D
Aber wenn du ja noch 2 davon hast: Verkaufst du vielleicht das Differenzial? :D

Mir ist übrigens auch noch aufgefallen, dass sich die Vorderreifen auflösen... naja mal schaun wo ich die herbekomme.

Gruß
Björn
Modellsport-Club Servo74
Flug und Modellbauclub Maintal

Meine Flugzeuge:
Acromaster, Funjet, Easyglider, Knuffel

Meine Autos:
Lynx, Losi Micro-T

TF63

RCLine User

Wohnort: - Hamburg

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 8. November 2007, 15:51

Habe meine Vorderreifen immer bei Conrad gefunden. So billig Dinger halt.

Nee, sorry, aber Überschußteile hab ich nicht.
Gruß Thorsten

Hier geht es zur Infoseite über die TROPHY

immer haftung unter der Sohle

Björn82

RCLine User

  • »Björn82« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Offenbach

Beruf: Student

  • Nachricht senden

12

Freitag, 9. November 2007, 14:04

Schade, Thorsten!

Ich habe hier noch einen gefunden, bei dem ich mir nicht sicher bin ob es auch der Raider ist. Das Chasis sieht sehr ähnlich aus, aber die Karo ist anders. Was meint ihr?

Klick

Gruß
Björn
Modellsport-Club Servo74
Flug und Modellbauclub Maintal

Meine Flugzeuge:
Acromaster, Funjet, Easyglider, Knuffel

Meine Autos:
Lynx, Losi Micro-T

TF63

RCLine User

Wohnort: - Hamburg

  • Nachricht senden

13

Freitag, 9. November 2007, 14:26

Richtig erkannt. Das ist auch ein Raider.

Es gibt auch noch einen Klack-Racer von Robbe. Das ist auch ein Raider-Chassi.
Gruß Thorsten

Hier geht es zur Infoseite über die TROPHY

immer haftung unter der Sohle

14

Freitag, 9. November 2007, 18:10

wo ist der unterschied bei dem klack racer hab auch noch einen?

JoeP

RCLine Neu User

Wohnort: Göttingen

Beruf: Pauker :)

  • Nachricht senden

15

Samstag, 10. November 2007, 09:04

Moin!

Den Klack-Racer habe ich auch noch, Unterschiede zum Raider sind nach meinen Recherchen wohl nur marginal, zumindest steht unter dem Klack sogar Kyosho drunter.

Gruß,
Jörg

TF63

RCLine User

Wohnort: - Hamburg

  • Nachricht senden

16

Samstag, 10. November 2007, 09:34

Das ist Richtig, unter der KR-Karo steht Kyosho, weil Robbe die Chassi gekauft hat, eigenen Deckel drauf und fertig.
Haben ja alle mal so gemacht.

Der unterschied ist eigentlich am schnellsten an den Stoßdämpfern zu erkennen. Der Klack wurde mit Grauen Plastikdämpfern ausgeliefert.
Der Raider hatte Rote und Schwarze Dämpfer.

Es gibt den Raider auch noch als Torenwagen und als Rallyauto. Jeweil natürlich mit passender Bereifung.

Bei den Ausführungen ist das Chassi mit zwei kleinen Bauteilen verlängert worden.
Gruß Thorsten

Hier geht es zur Infoseite über die TROPHY

immer haftung unter der Sohle

Björn82

RCLine User

  • »Björn82« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Offenbach

Beruf: Student

  • Nachricht senden

17

Samstag, 10. November 2007, 10:20

Hallo,

anscheinend gabs in auch als Monstertruck: Klick!
Oder hat der einfach nur große Reifen draufgemacht?^^

Gruß
Björn
Modellsport-Club Servo74
Flug und Modellbauclub Maintal

Meine Flugzeuge:
Acromaster, Funjet, Easyglider, Knuffel

Meine Autos:
Lynx, Losi Micro-T

TF63

RCLine User

Wohnort: - Hamburg

  • Nachricht senden

18

Samstag, 10. November 2007, 15:21

Genau, der Basiert auch auf dem Raider Grundmaterial.
Gruß Thorsten

Hier geht es zur Infoseite über die TROPHY

immer haftung unter der Sohle

Björn82

RCLine User

  • »Björn82« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Offenbach

Beruf: Student

  • Nachricht senden

19

Freitag, 23. November 2007, 23:21

Soo hab ihn jetzt mit nem 2ten Raider von ebay repariert und er läuft wieder. Hab grad ne Akkuladung gefahren. Scheint auch zu halt :) Danke für die Tipps!

Gruß
Björn
Modellsport-Club Servo74
Flug und Modellbauclub Maintal

Meine Flugzeuge:
Acromaster, Funjet, Easyglider, Knuffel

Meine Autos:
Lynx, Losi Micro-T

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Björn82« (23. November 2007, 23:21)


Vanquishxx

RCLine Neu User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 19. Februar 2008, 12:04

RE: Problem mit altem Kyosho Buggy

Hallo,

ich glaube das ich letztens ein Getriebe vom Raider in ebay gesehen habe, schau mal bei der Firma Modfox nach. Müsstest du unter www.modfox.de finden. Vielleicht mal eine Anfrage bei denen stellen.


Mit freundlichen Grüßen