Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 2. März 2008, 23:10

Technisport Hayabusa in 27 oder 40MHz oder sogar in 2,4 GHz???

Ich brauch eure Hilfe:

Ich möchte mir eine Technisport Hayabusa kaufen, weiß allerdings nicht in welchem Frequenzband ich sie mir hohlen soll!

ich hatte vor Jahren mal eine in 27 MHz mit der hatte ich allerdings nach 50-70 Metern öfters Störungen - Deshalb weiß ich nicht ob ich wieder 27 nehmen soll

2,4 hätte den Vorteil, dass ich mich nicht um Quarze und Kanaldoppelbelegungen scheren müsste - aber wie sieht es hier aus mit weiteren Empfängern - gibt es da welche oder kann ich immer nur einen benutzen?

bei 40 gibt es ja außerdem AM oder FM - ich würde wenn dann FM nehmen - ist sicherer und genauer in meinen Augen - Aber hier gibt es ja auch noch 3 und 4 Kanal Anlagen - was bringen die?

Ihr seht ich bin noch relativ unentschlossen aber vll. könnt ihr mir ja helfen!
Fahren möchte ich damit im Moment eigentlich nur Glattbahn und evtl. Fighterbuggy - wenn ich ihn denn wieder herrichte.

ulie

RCLine User

Wohnort: Region Hannover

  • Nachricht senden

2

Montag, 3. März 2008, 09:16

Also die 2.4 Ghz Variante ist kaum teurer, also würde ich dir das auch empfehlen zu nehmen.
Ein weiterer Empfänger kostet 49 EUR und es lassen sich natürlich beliebig viele Empfänger mit der Anlage "verheiraten".

3

Montag, 3. März 2008, 18:42

2,4 GHZ

MfG
DX4C

Hobbytech Citroën
Thundertiger MTA 4 G3


:) www.inka-loreen-minden.de :)