Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

svxch

RCLine User

Wohnort: Raclette-Land

  • Nachricht senden

21

Freitag, 13. Februar 2009, 18:32

Ok, danke. Traxxas gibt auf seiner Homepage zwar an, dass er 12 Turns hat. Aber der Slash wiegt auch über 2 kg (mind. gemäss Angabe von Traxxas). Aber Motor wechseln ist ja keine Sache.
Gruss Kusi

-----------------------------------------------------------

Luft: Cessna 400 Corvallis, Condor 2.5, PZ Extra 300, L-39, PZ T-28 Trojan
Erde: Team Magic E4JS

22

Freitag, 13. Februar 2009, 18:52

Richtig, der Original-Motor ist so echt fürn Arsch, wenig Leistung. Der Wechsel auf den LRP Challenge 17T brachte echten Fahrspaß... :ok: 8)

Nur mit BL gehts dann noch besser... :evil:

Stefan R.

RCLine User

Wohnort: Kützberg, Underfrangn

  • Nachricht senden

23

Montag, 16. Februar 2009, 01:39

Hi Onkel Manuel!

Mal 2 blöde Fragen:
- Wird der mit 2 Akkus betrieben, wie der E-Maxx?
Weil da ein Bild mit 2 Akkus zu sehen ist...

- hast du bei dem LRP-Super Challenge den Standart Regler
drin gelassen?

Wenn ja, bis wieviel Zellen?

Ich frag deshalb, weil des Teil tät mich a interessier und ich hätt a noch so nen LRP
Motor übrig...
Grüßla,
Stefan
Meine Modelle: Viele Flieger (Multiplex),FW GWS in EPO, Cars: Traxxas Slash, E-Maxx, Bandit, Schiffe (Eigenbau), und 2 Helis: MCX, Lama V4 getuned, Sender Cockpit SX

24

Montag, 16. Februar 2009, 01:54

Moin!

Wieso, macht dir dein Maxx keinen Spaß mehr? :evil: :nuts: :D :D :D ;)

Also, normal hat der Slash nur einen Akkuschacht. Das mit den zwölf Zellen war mal nur so ne Schnapsidee und Experiment gewesen... ;)

Der LRP Challenge 17T ist für 7,2V ausgelegt, aber so 7 oder 8 Zellen sollte der auch abkönnen. Bei 12 Zellen wurde der bei mir aber trotz Aktivkühlung recht heiß, ist also nicht zu empfehlen... :evil:


Manuel

Stefan R.

RCLine User

Wohnort: Kützberg, Underfrangn

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 17. Februar 2009, 00:10

Hi!
"Mäxxle" ist immer noch super,
aber du weißt doch, wie des immer ist...
Da sieht man wieder was, und schwups...
"den will ich a habb"!

Meine Frage war, ob da a Regler mit bei ist (also RTR wie Mäxxle)
und ob der mit 7 und 8 Zellen klar kommt in Verbindung mit dem 17 T
Challenge LRP...
Da hätt ich nämlich a noch ein...
Meine Modelle: Viele Flieger (Multiplex),FW GWS in EPO, Cars: Traxxas Slash, E-Maxx, Bandit, Schiffe (Eigenbau), und 2 Helis: MCX, Lama V4 getuned, Sender Cockpit SX

26

Dienstag, 17. Februar 2009, 00:49

Guckst du da:

--> http://www.traxxas.com/products/electric…805_details.htm

Bis 8 Zellen, wasserdicht, Limit bei 12T/15T... ;)

Ich hab nur meinen wieder rausgeschmissen, weil plötzlich ohne Grund der Rückwärtsgang defekt war, auch war die Bremse nicht gerade berauschend. Bei meinem GM Navy V40R kann ich das wenigstens einstellen, so wie ich es brauche... ;)


Manuel

27

Samstag, 21. Februar 2009, 15:46

Moin!

Heute sind mir aufm Dachboden wieder mal die HPI Straßenreifen über den Weg gerollt. Beim Blick auf den Slash konnte ich nicht widerstehen: :nuts:


Click pic 4 gallery!

Bei Felgen mit weniger Offset würden die sogar noch unter die Karo passen. Aber die Optik hat irgendwie was von Supermoto, gefällt mir... :ok:


Manuel