1

Sonntag, 1. Dezember 2002, 00:55

2 Fahrzeitfragen


a) wie lange kann ich geschätzt mit einem 2400er akku in einem tamiya ta-03f mit einem 12t motor fahren?
nur so ca?

b) mein blitzerbeetle mit 17t motor hat mit 2400er akkus und kugellagern nur eine fahrzeit von 9 minuten-ist das normal?

hollowman4

RCLine User

Wohnort: D-30161 hannover

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 1. Dezember 2002, 01:01

Re: 2 Fahrzeitfragen


wen du so eine frage stelltst musst du auch sagen was für ein fahrten regler du drin hast weil kann man sonst ja net riechen[ok]
Mfg Sven
Es geht immer Schneller. :nuts:
Hier mal eine dankeschön an das Forum ihr alle seid echt spitze :heart: :ok: .

3

Sonntag, 1. Dezember 2002, 13:19

Re: 2 Fahrzeitfragen


oh ja klar:
im beetle hab ich nen runner plus reverse von lrp

in den ta03f kommt mein v12 von gm

Modellbaujunkee

RCLine User

Wohnort: Ba-Wü

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 1. Dezember 2002, 15:42

Re: 2 Fahrzeitfragen


@Frage b)
das kann eigentlich nicht sein.
Denn ich fahre schon mit meinem TA-O4 Pro 17tOrion Rookie-Regler und 2000mAh  20 min. Da stimmt was nicht.
Kannst du deine Akkus prüfen?

FabLetzte Änderung: Fab - 01.12.02 15:42:36
2/5 aller Deutschen können nicht Prozent rechnen! Das sind fast 80%!!!

hehe

Modellbaujunkee

RCLine User

Wohnort: Ba-Wü

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 1. Dezember 2002, 15:44

Re: 2 Fahrzeitfragen


@Frage a)
hm.. also wenn du den gleichen Akku verwendest (und der kaputt ist?) dann 6min.

SOnst würde ich so bis ca.15 min sagen.

Fab
2/5 aller Deutschen können nicht Prozent rechnen! Das sind fast 80%!!!

hehe

6

Sonntag, 1. Dezember 2002, 17:27

Re: 2 Fahrzeitfragen


oh mann sagt mal, was habt ihr denn für vorstellungen.

ich habe 4 akkus, 2 2000er und 2 2400er von sanyo.

der eine war hin, ok!
mit dem neuen 2400er fährt mein beetle 12 minuten (fahre aber auch viel vollgas),
das geht ja noch,oder?

in meinem ta03f hab ich derzeit einen 17t motor und fahre mit dem guten 2400er ca. 13 minuten-wie sollen dann 15 minuten mit 12 turns möglich sein????

ich kenn mich gar nicht mehr aus ???

Modellbaujunkee

RCLine User

Wohnort: Ba-Wü

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

7

Montag, 2. Dezember 2002, 17:02

Re: 2 Fahrzeitfragen


also 12min sin ok.

Du hast gefragt wie lange man fährt und dann hab ich halt geschätzt wie lange es wohl fahren würde. Ich habe das nicht ausprobiert.
Ich will dir bloß helfen. Das ganze Motorensortiment habe ich auch nicht durchprobiert.

Wenn es mit 17t 13 min fährt dann wird es wohl mit 12t ca. ungefähr unter umständen 9min fahren.


Ich an deiner Stelle würde den Motor einfach einbauen, du hast ja genügend Akkus.

FAB

2/5 aller Deutschen können nicht Prozent rechnen! Das sind fast 80%!!!

hehe