Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

fiede

RCLine User

  • »fiede« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 76831 Billigheim

  • Nachricht senden

1

Freitag, 16. November 2001, 10:35

Kyosho - Service


Wie der eine oder andere bereits mitbekommen hat, habe ich Rolands geplagtes Auto zu Kyosho eingeschickt (vorher noch in den Originalzustand versetzt).
Ich legte natürlich die Rechnung und ein kleines Schreiben bei:

"Sehr geehrte Damen und Herren,

Am 27.08.2001 haben wir per Sammelbestellung uns
3 Mini-Z Racer bestellt und sind mit diesen Fahrzeugen sehr zufrieden.
Der Furpark wurde zwischenzeitlich noch um 3 F1-Fahrzeuge erweitert,
welche einen wesentlich besseren Empfang zu scheinen haben.
Was kann man unternehmen um diese Empfangsstabilität der F1-Fahrzeuge
auch auf die anderen Fahrzeuge zu übertragen ? - Die Quarze haben wir schon
versuchsweise getauscht, daran kann es nicht liegen.

Nun zum eigentlichen Problem:

Leider hat der Prosche einen Ausfall zu beklagen.
Fehlerbeschreibung:
Er zuckt und läßt sich nicht mehr steuern, zu Testzwecken hatten
wir bereits die Quarze und den Motor aus einem anderen Modell
getauscht.
Da es noch zu einer recht merkwürdigen Geruchsentwicklung kommt,
schicke ich dieses Fahrzeug hiermit zur Reparatur ein und hoffe mich recht
bald wieder daran erfreuen zu können.

Mit freundlichen Grüßen ..."

So, nun habe ich ihn wiederbekommen und ausgepackt und kann eigentlich nur die Stirn runzeln:
- Meine Frage wurde überhaupt nicht beantwortet - naja
- Fehlerbeschreibung: SMD-Bauteil durchgebrannt, überlastet (wie? - es wurde mit einem Kyosho Tuningmotor gefahren)
- Auf der Kostenabrechnung steht MZ-08 RC-Einheit mit der Bemerkung ausnahmsweise
Das Board (283,50DM zzgl. 25,50DM Montage) wurde auf Garantie, oder ebend ausnahmsweise erneuert.
Soweit so gut. Ich wollte eine Probefahrt machen und was mußte ich feststellen:
Das Auto fährt nur im Kreis, die Servokallibrierung wurde nicht eingestellt und somit auch kein Test durchgeführt. Dies finde ich einen echt schlechten Service, denn welcher Laie ist schon in der Lage
oder hat den Mut zum Risiko auf der Platine etwas zu verstellen oder nochmal einzuschicken, wenn da schon ausnahmsweise draufsteht.
Da sinkt die Freude doch gleich mal gegen null.
Ich finde diesen Zustand der Auslieferung äußerst mieserabel, ob Kullanz oder Garantie sei dahingestellt.
Naja, Fakt ist eins: Roland sein Auto läuft wieder, den Servo habe ich eingestellt.
Schade ist nur, das unser Hobby durch derartigen Service nicht gerade ermutigt wird.
Hoffen wir doch mal das es sich hier um eine Ausnahme handelt.
Ich bin und bleibe Mini-Z Fan, soetwas schreckt mich nicht ab, finde es nur bedauerlich.
Wahrscheinlich ist es doch besser nach einer Möglichkeit der Boardumrüstung zu suchen.

Letzte Änderung: fiede - 16.11.01 10:35:31
http://www.rc-tec.de der Online-Shop für Mini-Z !

Optimisten tummeln sich auf den Wolken unter denen Pessimisten trübsal blasen.

roland_eckstein

RCLine User

Wohnort: D-66299 Friedrichsthal

Beruf: Ja haben wir. :o) Immer diese dämlichen Fragen.

  • Nachricht senden

2

Freitag, 16. November 2001, 10:58

Re: Kyosho - Service


hallo fiede vielen dank für deine mühe[ok] aber was mach ich jetzt, diesem wagen kann ich nicht mehr trauen, am besten kaufe ich mir noch den eagle regler, damit das nicht mehr passieren kann, bevor ich
ihn wieder benutze. komisch ich hatte den originalen und neuen x-speed drin [frown]
Gruss Roland :shy:


1/5 Harm SX-3 "Champion-Edition"
1/5 FG Evo (Ecki 2010) :D
1/5 FG Sportsline 08 Mini-Cooper
1/6 FG Monster Beetle 4WD
1/5 Thunder Tiger SB-5 Motorrad

3

Freitag, 16. November 2001, 10:59

Re: Kyosho - Service


Das ist jetzt das 1. Mal das ich was negatives vom Service höre. Bisher waren alle rundum zufrieden mit dem Service. Und recht flott waren die auch noch. Schick mal ein Teil zu einem andern Hersteller
(Robbe, Graupner usw.) Die hätten in diesem Zeitraum warscheinlich das Päckchen noch nicht mal ausgepackt.
MfG Oliver B.

http://modellfly.de

Klaus_Timmer

RCLine User

Wohnort: D-65201 Wiesbaden

  • Nachricht senden

4

Freitag, 16. November 2001, 12:06

Re: Kyosho - Service


Ich hatte meinen Kleinen zweimal zu Kyosho geschickt, weil die Reichweite bei maximal 3 Metern zuende war. Zweimal kam das Paket innerhalb von 5 Tagen wieder zurück. Einmal wurde der Sender getauscht,
weil die Leistung zu gering war, einmal wurde nichts gefunden. Beidemale wurden Tests gemacht, die bei einer Entfernung von 30 Metern zwischen Auto und Sender abgebrochen wurden, weil keine Störungen
auftraten. Ich zuhause ausgepackt, und jedesmal immer noch die gleiche Sch....

Also, schnell sind sie ja, aber getestet haben die in meinen beiden Fällen bestimmt nicht.
Happy Racing - Klaus

(wer später bremst, ist länger schnell)

roland_eckstein

RCLine User

Wohnort: D-66299 Friedrichsthal

Beruf: Ja haben wir. :o) Immer diese dämlichen Fragen.

  • Nachricht senden

5

Freitag, 16. November 2001, 20:13

Re: Kyosho - Service


fiede hast du eine idee, wie man das teil zum halten bringt??? ist die reichweite jetzt ok??? das kann ja nächstes jahr heiter werden wenn es 24 monate garantie gibt[wave]
Gruss Roland :shy:


1/5 Harm SX-3 "Champion-Edition"
1/5 FG Evo (Ecki 2010) :D
1/5 FG Sportsline 08 Mini-Cooper
1/6 FG Monster Beetle 4WD
1/5 Thunder Tiger SB-5 Motorrad

fiede

RCLine User

  • »fiede« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 76831 Billigheim

  • Nachricht senden

6

Freitag, 16. November 2001, 21:29

Re: Kyosho - Service


Das stimmt mich zufrieden hie soviel gutes über den Service zu hören, schnell waren sie ja auch aber das Ergebniss war halt nicht der Hit. Hoffen wir mal das es eine Ausnahme war. Das bisher gehörte war
ja auch immer positiv.
Nur sollte man der Wahrheit halber auch wie in diesem Fall auch über negatives berichten, ich nehme mal an hier schaut auch der eine oder andere von Kyosho rein, ist ja auch ne sehr gute Informationsquelle.
@Roland: Das Auto macht keinerlei Zuckungen mehr und läuft super.
@Kyosho: Laßt euch nicht so hängen, es wäre doch schade so einen guten Ruf zu ruinieren.
[ok]
Letzte Änderung: fiede - 16.11.01 21:29:11
http://www.rc-tec.de der Online-Shop für Mini-Z !

Optimisten tummeln sich auf den Wolken unter denen Pessimisten trübsal blasen.

roland_eckstein

RCLine User

Wohnort: D-66299 Friedrichsthal

Beruf: Ja haben wir. :o) Immer diese dämlichen Fragen.

  • Nachricht senden

7

Freitag, 16. November 2001, 22:47

Re: Kyosho - Service


qoute:
Nur sollte man der Wahrheit halber auch wie in diesem Fall auch über negatives berichten,
--------------------------------------

ja fiede da hast du recht, es wäre nicht fair nur immer alles schön zureden, ich glaube nicht, dass der chef von kyosho deutschland mit diesem ergebniss zufrieden ist!!



danke für deine mühe!

[ok]Letzte Änderung: roland eckstein - 16.11.01 22:47:17
Gruss Roland :shy:


1/5 Harm SX-3 "Champion-Edition"
1/5 FG Evo (Ecki 2010) :D
1/5 FG Sportsline 08 Mini-Cooper
1/6 FG Monster Beetle 4WD
1/5 Thunder Tiger SB-5 Motorrad

Mastergizmo

RCLine User

Wohnort: D-69517 Gorxheimertal

Beruf: Student

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 21. November 2001, 19:23

Re: Kyosho - Service


Juhu, meine Viper ist aus der Kyosho Werkstatt wieder zurück. Die waren auch richtig schnell.
Samstag eingeschickt und am Mittwoch per Post zurück. Schneller gehts nicht. Und es scheint auch alles wieder zu funktionieren. Die haben mir das Board gewechselt nachdem sich der Empfänger verabschiedet
hat.

-Jetzt steht dem Sieg in Mainz nichts mehr im Wege[wave]
-Gruß Philipp

Mastergizmo

RCLine User

Wohnort: D-69517 Gorxheimertal

Beruf: Student

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 21. November 2001, 19:30

Re: Kyosho - Service


Cool ich merk gerade, die haben mir auch einen neuen servo verpasst. Also hat sich die Mühe doch gelohnt mein kaputtes Servogetriebe mit Sekundenkleber zusammenzukleben und anstatt dem  schwarzen
von EAGLE einzubauen.
-Gruß Philipp

10

Mittwoch, 21. November 2001, 20:46

Re: Kyosho - Service


Zitat

-Jetzt steht dem Sieg in Mainz nichts mehr im Wege

Doch... ich!!!![shine]
MfG Oliver B.

http://modellfly.de

11

Donnerstag, 22. November 2001, 15:30

Re: Kyosho - Service


und ich !!!!![shine]
Gruss Frank

12

Donnerstag, 22. November 2001, 15:42

Re: Kyosho - Service


schau mer mal[diablotin]

maby, meld ich mich auch noch an........

Stucka
..:Andreas:.. Held des Forums ist ......

Klaus_Timmer

RCLine User

Wohnort: D-65201 Wiesbaden

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 22. November 2001, 15:46

Re: Kyosho - Service


Noch einer mehr, der sich hinten anstellen muss.
Happy Racing - Klaus

(wer später bremst, ist länger schnell)

14

Donnerstag, 22. November 2001, 16:00

Re: Kyosho - Service


[hammernd][grin1][grin1][grin1][hammernd]

schau mer mal..............

Anmeldung geht jetzt garantiert raus;D[wave]



der kommt mit......

Stucka

Letzte Änderung: Andreas Blaume - 22.11.01 16:00:44
..:Andreas:.. Held des Forums ist ......

15

Donnerstag, 22. November 2001, 16:31

Re: Kyosho - Service


Na, zum Glück hast du noch ein VORHER Bild gemacht. Wenn ich mit ihm fertig bin sieht er garantiert anders aus[grin1][grin1][grin1]
MfG Oliver B.

http://modellfly.de

fiede

RCLine User

  • »fiede« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 76831 Billigheim

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 22. November 2001, 17:55

Re: Kyosho - Service


He Andreas, meines wissens nach werden doch nur Geländewagen höhergelegt [grin1]
http://www.rc-tec.de der Online-Shop für Mini-Z !

Optimisten tummeln sich auf den Wolken unter denen Pessimisten trübsal blasen.

17

Freitag, 23. November 2001, 03:05

Re: Kyosho - Service


[shine][shine][shine][shine]

Stucka
..:Andreas:.. Held des Forums ist ......

fiede

RCLine User

  • »fiede« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 76831 Billigheim

  • Nachricht senden

18

Samstag, 12. Januar 2002, 06:20

Re: Kyosho - Service


So, nun hatte es auch meinen Porsche erwischt.
Er ist nicht (wie sonst scheinbar üblich) abgefackelt, er hatte nur etwas mehr gezuckt.
Also Tuningteile raus und ab in die Schachtel zu Kyosho.
4 Tage später war das gute Teil wieder da:
neues Board und ein neues Servogetriebe [oh]
einziger Mangel: Die Neutralstellung war noch zu 75 Prozent aus der mitte, naja schnell noch nachregeln ... fertig!
Also, auch diese Erfahrung wollte der kleine Motzkoffer fiede hier niederlegen.
Es geht doch.
[Rauchend_mit_Hut]
http://www.rc-tec.de der Online-Shop für Mini-Z !

Optimisten tummeln sich auf den Wolken unter denen Pessimisten trübsal blasen.

Mastergizmo

RCLine User

Wohnort: D-69517 Gorxheimertal

Beruf: Student

  • Nachricht senden

19

Samstag, 12. Januar 2002, 08:46

Re: Kyosho - Service


Jo Servogetriebe hab ich auch ein neues bekommen.
Vorher ein kaputtes mit Sekundenkleber zusammengeklebt und rein damit. Die wechseln das Board komplett mit Servo.
So hatte ich noch die Versandkosten raus.
[angryfire][angryfire][angryfire]

Die ganze Aktion war auch schnell über den Tisch. Montag weggechickt und Donnerstang wieder fahren können. Ein guter und schneller Service.
-Gruß Philipp

20

Samstag, 12. Januar 2002, 11:36

Re: Kyosho - Service


Ich werde wenn ich meinen neuen Zetti bekomme ja auch den alten Einschicken müssen. Hat jemand die genaue Anschrift am besten mit einer Z.h. Name ?. Ist es sinnfoll vorher eine Mail zu schreiben ?.
Gruss Frank