SKAOS

RCLine User

  • »SKAOS« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ruhrgebeat

  • Nachricht senden

1

Samstag, 3. April 2004, 22:41

Welch 2 pol. Stecker passen auf die roten Akkubuchsen z.B. vom speedy

Ich habe gehört, das es von der Fa. Robbe Stecker gibt (weiß) die auf die Akkubuchsen von den speedy´s, hpi´s passen ?

Oder gibt es sonst noch eine günstige Lösung?
Gruß
Carsten

windstar

RCLine User

Wohnort: Bretzenheim

Beruf: Angestellter in einer Werkstatt für Behinderte

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 4. April 2004, 11:51

die wohl beste Lösung ist alles auf 2mm Goldstecker umbauen/umlöten

Ivo :)
Meine Autos:
Hot Bodies Cyclone S mit Classic Karosse
Tamiya TT01-3R
Xray M18 (fast) Pro
ICQ 66427389
Mein Heli: Walkera Lama2

SKAOS

RCLine User

  • »SKAOS« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ruhrgebeat

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 4. April 2004, 21:42

Kein anderes Stcksystem

Ich wollte schon das Stecksystem beibehalten, da wir vier Fahrer sind und ich immer meinen Expert - Lader 3 dabei habe, wollte ich evtl. 3-4 Akkus gleichzeitig laden!
Gruß
Carsten

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SKAOS« (4. April 2004, 21:42)


eric_cartman

RCLine User

Wohnort: Neanderthal

Beruf: Hab was mit Fahrzeugen, Fahrzeugtechnik und CAD zu tun ...

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 4. April 2004, 22:26

Es ist nicht sinnvoll 3-4 Akkupacks gleichzeitig am Expert laden zu wollen. Dann erkennt er nämlich nicht, wann die Akkus voll sind. D.h. einer wird voll, die anderen nicht. Noch schlimmer ist die Möglichkeit, dass die anderen Akkus überladen werden. Totsichere Methode seine Akkus zu grillen...
"Wer das Leben zu ernst nimmt, braucht eine Menge Humor, um es zu überstehen." - Charlie Chaplin & Bugs Bunny

Cartman

RCLine User

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

5

Montag, 5. April 2004, 05:24

In der Tat ist die Idee absolut schlecht :no:
[SIZE=2]"Lebe lang und in Frieden" [/SIZE]

SKAOS

RCLine User

  • »SKAOS« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ruhrgebeat

  • Nachricht senden

6

Montag, 5. April 2004, 20:58

O.k. o.k. dann werden die Akkus weiter einzel´n geladen!

Danke nochmal an alle :ok:

Zum Glück gibt es das Internet und auch die passenden Foren zu den passenden Fragen :shy:
Gruß
Carsten