Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Goblin

RCLine User

  • »Goblin« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Neusäß/Bay.

Beruf: Offsetdrucker

  • Nachricht senden

1

Samstag, 20. Oktober 2007, 08:55

2-Zyl. Dampfmaschine v. Laspe Feinwerktechnik + Boot + Zubeh.

Moin zusammen,

da ich zukünftig wahrscheinlich eher Helis fliege als mein Dampfboot bauen werde, verkaufe ich das Boot + Dampfmaschine.

Ich habe ein bißchen mit dem Bau begonnen. Im Boot sind Welle, Ruder und die Bodenplatte für die Dampfmaschine eingebaut. Sonst noch nix.
Der Rumpf ist aus GfK, ca. 130 cm lang Maßstab 1 : 5 und von der Fa. Max Standl.

Die Dampfmaschine selbst ist eine oszillierende 2-Zylinder 12/18 Maschine von Laspe Modell- und Feinwerktechnik.
Dabei sind natürlich noch ein Rohbaukessel, Durchmesser 90mm, 200 mm lang.
Sämtliche Ventile, Manometer, Öler, Kamin und Kleinteile die man zum Aufbau einer funktionierenden Dampfmaschine benötigt. Außerdem ist noch ein Gas-Einbautank für eine unauffällige unter Deck Betankung und die bekannte Laspe Gasbrenner Regelautomatik (sog. "Laspe-Steuerung") mit dabei.
Die Maschine ist noch nie gelaufen. Wer die Fa. Laspe kennt, weiß, daß es sich bei den angebotenen Komponenten um Ware bester Qualität und Güte
handelt, für die man oft sehr lange Lieferzeiten in Kauf nehmen muß, da meist nur auf Bestellung angefertigt wird. (Ich wartete fast 1 Jahr).
Ein Foto vom Original des angebotenen Modells kann auf meiner Homepage besichtigt werden. Es ist das Modell "Whisper". Als Preis stelle ich mir für alles VB 850 Euretten vor. Fotos schicke ich gerne per Mail zu. Das Modell und die Maschine kann nach Absprache gerne besichtigt werden.
Ciao
Gerhard