Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 31. August 2008, 13:58

[ Verkaufe ] Robbe Smaragd ...

Robbe Smaragd

Gigantisches Boot mit tollen Segeleigenschaften.

Das Modell hat einen vom Bauplan abweichenden Innenausbau.
Original sitzen die RC-Komponenten auf einer auf die Innenseite des Rumpfes geklebten "Wanne".
Das habe ich geaendert und dem Modell einen komplett demontierbaren Ausbau auf Spanten verpasst.
Die Segelverstellung sitzt nun auf einem "Brett" sodass man im Falle eines Wassereinbruches die doch nicht ganz guenstigen RC Elektronik Einbauten nicht gleich flutet.
Weiterer Vorteil des Ausbaus ist, man kann die Innereien komplett aus dem Rumpf entnehmen um Aenderungen vorzunehmen, Wartung durchzufuehren etc..
Die "Wanne" ist aber noch vorhanden und kann bei Bedarf wieder nachgeruestet werden.
Die staendig voll Wasser stehende Plicht habe ich gegen eine plane Abdeckung getauscht.
Um den Mast trimmen zu koennen habe ich dem Modell ein Babystag verpasst.
Das Ruderblatt wurde um ca. 15mm Verlaengert.
Nun bekommt man gerade bei etwas mehr Wind das Grossegel besser getrimmt und man hat auch nicht mehr so viel "Gas" auf dem Vorliek der Fock.
Das Modell ist dicht.

Die elektronischen Geschichten sind:
- GHS Segelwinde mit mehr Power als ein Standartservo als Ruderservo, mittels eines Simprop Dual Rate Moduls kann man den Ruderausschlag einstellen
- Robbe Segelwinde sw 150
- Graupner Empfaenger 40MHz
- Fernsteuerung Graupner D4 ssm

Die Power liefern im Inneren des Boots ein Akkupack 6V Babyzellen fuer die Winde und vier Mignons mit 29oo mAh fuer Empfaenger und Rduerservo.
In der Fernbedienung acht Mignons je 29oo mAh, die sind fast nicht leerzubekommen.
Ich habe sie nach 12 Stunden Segeln immer nachgeladen, leer bekommen habe ich sie nie.

Die Schoten innen werden von recht teuren Kugelgelagerten KDH Bloecken umgeleitet, die Segel oeffnen und schliessen sehr schnell, die Schot hat sich noch nie verheddert.
Wanten und einige Kleinteile sind von KDH und PeKaBe.
Der Baumniederholer, Baumbeschlag, Wantenspanner, Schot sind von Graupner.

Das Modell segelt sich einfach grossartig, es stampft sich nicht fest, es nimmt selbst bei geringen Wind gut Fahrt auf kann aber auch bei ordentlich Wind noch spielend gehaendelt werden.
Einen Sturmsegelsatz habe ich nie gebraucht.
Durch den Ballastanteil von 8 Kilogramm segelt das Modell durch jedes Windloch hindurch.
Das Boot ist mit 2K Lack RAL 7000 Fehgrau lackiert.
Das angebliche Problem mit Rissen zwischen Rumpf und Kiel habe ich nicht - an dieser Stelle ist alles ok.

Das Modell ist optisch sehr schoen und hat super Segeleigenschaften.
Länge: 1380 mm
Breite: 360 mm
Höhe: 2200 mm
Gesamtverdrängung: 12000 g, Ballastanteil: 8000 g
Masthöhe: 1800 mm
Tiefgang: 300 mm

Wer meint hier ein Scale Modell mit Reeling und Skipperfigur zu erwerben ist hier falsch.
Das Modell wurde zum Benutzen gebaut und alle diese Fummelkomponenten habe ich weggelassen.
Versand sollte individuell besprochen werden.

Standort ist im Moment Kassel in Hessel.
Eine Mitnahme inn den Norden, Hannover, Bremen, Hamburg, usw. kann organisiert werden.

Da as Modell nicht ganz bilig war und ich einiges an Geld reingesteckt habe, stell ich mir preislich was um die 375.oo Euro vor.
Man kann mir aber gerne einen Preis vorschlagen.

Bilder:



















Wer noch mehr Bilder oder Detailbilder brauch kann sich gerne melden.

2

Dienstag, 16. September 2008, 12:30

RE: [ Verkaufe ] Robbe Smaragd ...

Hallo alex m,

ist die Smaragd noch zu haben? Bin interessiert.
Bin Einsteiger, aber: " think big";ausserdem gefällt mir das funktionale Design.
Wäre eine Mitnahme nach Hannover möglich?

Grüsse aus H.
fockaffe

3

Dienstag, 16. September 2008, 16:47

Hallo,

noch ist das Modell zu haben.
Eine Mitnahme nach Hannover kann ich ohne Probs organisieren.

Gruss

4

Donnerstag, 25. September 2008, 20:33

Das Boot ist verkauft!!!

Beitrag bitte schließen.
Danke!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »alex m« (26. September 2008, 19:26)