Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

JRR

RCLine User

  • »JRR« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hessen-Guxhagen

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 12. Juli 2009, 19:39

Drifter S Komplett-Set Brushless

Hi@all

Wegen Umstellung, Zeitmangel, familiären Gründen gebe ich Teile meines Hobbys auf. Zum Verkauf oder auch Tausch kommt hier eine Pistolenfernsteuerung von Futaba.

Futaba T3-PM in 40 Mhz FM normale Übertragung oder HRS-Übertragung, 3Kanal, 10 Modellspeicher, alles weitere an Programmiermöglichkeiten nachzulesen auf der Robbe Website.

Dazu noch eine Drifter S mit BL-Antrieb. Zuletzt ist sie mit den dazu gehörigen 14 Zellen und einem 40er Graupner K-Prop gemessene 84km/H gelaufen. Die Messung erfolgte mit einem Garmin Gecko-GPS.
Motor ist ein Wassergekühlter Turnigy 3656-2700, Wellenanlage 3,2mm Flex von hopf, kugelgelagert, Ruderanlage mit "C" Low-Profile Servo und Push/Pull-Anlenkung über Stahlseile. Doppelte Wasseraufnahme am Ruder. Wasserauslass links, Not/Aus über Empfänger-Stronversorgung hinten links, Empfängerakku 1100er GP-Zellen. Regler ebenfalls ein Turnigy 100A Regler mit Kühlventilator, bis jetzt hab ichs noch nicht geschafft, den Regler zum Abschalten zu bewegen.

Lackiert ist sie mit Kunstharzfarben von Revell, Aufkleber sind Laserdrucke, das Ganze überlackiert mit 2K-Autolack

Bis jetzt habe ich sie nur mit 14 Zellen und 40er Prop gefahren, was dabei an Adrenalin rausgekommen ist reicht mir. Das Boot ist m.E. nichts für einen Beginner, ganz leicht geht bei falscher Abstimmung etwas in Rauch auf.

Alle Anleitungen werden mitgeliefert, ebenso 14 Zellen GP3700, sind nich mehr die besten, habe sie aber über den Winter und auch bis jetzt, jeden Monat entladen, geladen und neu formiert.

Ich würde das Ganze gerne eintauschen gegen eine komplette Anlage

Graupner MX 16S in 35Mhz oder auch gegen einen Segler von Staufenbiel(modellhobby)
Proxima II

Ansonsten hatte ich an 245€ incl. Versand gedacht.

Bei Fragen, bitte melden WEITERE BILDER HIER

Grüsse
Jochen
»JRR« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild 002.jpg
Flieger? "Zuviele!", sagt meine..... :heart:

2

Mittwoch, 22. Juli 2009, 10:18

RE: Drifter S Komplett-Set Brushless

hallo,

Senderakku ist dabei und auch noch in ordnung? ladekabel dazu ? gruss thomas

JRR

RCLine User

  • »JRR« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hessen-Guxhagen

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. Juli 2009, 10:40

Hi!

Senderladekabel hatte ich keins, hab das von meiner Graupner Funke genommen und andersrum an den Lader gesteckt.

Senderakkus kann ich dir beipacken.

Grüsse

Jochen

Hoffe du hast ein wenig Erfahrung mit solchen Booten?
Flieger? "Zuviele!", sagt meine..... :heart:

4

Mittwoch, 22. Juli 2009, 12:31

Servus,

nee, erfahrung mit rennbooten habe ich keine. Ist das voraussetzung ?

gruss
thomas

spongebob31

RCLine Neu User

Wohnort: Münchner Umland

Beruf: Advo Card ist mein Liebling :-)

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 22. Juli 2009, 13:38

Funke

Hallo :w

Also an der Funke hätte ich auch Intresse!

Gruss Stephan

JRR

RCLine User

  • »JRR« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hessen-Guxhagen

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 22. Juli 2009, 14:12

Hi!

@Thomas

Vorraussetzung, hm ja, es ist so mit diesen Booten, sie laufen auf der letzten Rille, wobei die Drifter noch nicht ausgereizt ist, mit Lipos und einem guten gewuchteten und geschliffen Metallprop, könntest du auch die 3stellige Marke knacken. Aber ein falsches Quentchen im Set-Up, killt dir irgendwas, sei es Motor, Regler oder auch die Zellen. Wir sprechen hier von Stromspitzen von bis 80Ampere. Deswegen sind in Rennbooten auch wesentlich höher dimensionierte Regler als in Flugzeugen.
Wenn man mehr rausholen will, immer nur einen Faktor ändern.
So wie sie jetzt abgestimmt ist, lief sie über 80 km/h. Das reicht auch. Immerhin könne2,5kg Lebendgewicht ganz schön was anrichten, wenn sie mit dem Speed einschlagen.
Mit Lipos, je einen 2S rechts wie links, in Reihe geschaltet , spart Gewicht erfordert aber jede Menge Abstimmungsfahrten, um Schwerpunkt, Wellenwinkel und Wellenhöhe rauszufinden.
Es gibt gewisse Abstimmungsgrundregeln, die hab ich in Papierform, würde ich dann mit dazulegen.

Schau mal bei RC-Movie rein und schau unter dem Nick "JRR" da findest du ein Video von meiner Drifter.

@ Stephan

Eigentlich ist nur ein Komplettverkauf geplant.


@all
Ich möchte hier keinen abschrecken, sondern nur die Komplexität des Themas "Rennboote" darstellen. Wer auch immer dieses angebotene Set haben möchte, kann es auch von mir bekommen. Damit aber auch die Verantwortung.

Grüsse

Jochen
Flieger? "Zuviele!", sagt meine..... :heart:

7

Mittwoch, 22. Juli 2009, 16:14

Zitat

Original von JRR
Hi!


Schau mal bei RC-Movie rein und schau unter dem Nick "JRR" da findest du ein Video von meiner Drifter.


Jochen


hi

da finde ich leider keine video vom boot, nur flieger?


gruß
[SIZE=1
- Die Pflaumen reifen im Schnee, doch der Pfarrer ißt sie gernel :-)
[/SIZE]

JRR

RCLine User

  • »JRR« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hessen-Guxhagen

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 22. Juli 2009, 16:57

Hi Stratoman,

Auf Seite 2 sind die Boote! :w

Aber hier mal der LINK


Grüsse

Jochen
Flieger? "Zuviele!", sagt meine..... :heart:

JRR

RCLine User

  • »JRR« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hessen-Guxhagen

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 22. Juli 2009, 20:44

Hi@all


Reserviert bis Geldeingang!



Grüsse

Jochen
Flieger? "Zuviele!", sagt meine..... :heart:

sushi_moto

RCLine Neu User

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

10

Montag, 10. August 2009, 20:29

hey jochen

ich wollte mir neulich ein rennboot bauen so wie du hir verkaufst
hab mich dann doch umentschieden auf einen jet

und jetzt fehlt noch das boot
ist deins noch zu haben oder nicht mehr

gruß
mo

JRR

RCLine User

  • »JRR« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hessen-Guxhagen

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 13. August 2009, 17:30

H1!

Bin imho im Urlaub 1n der Türkei. Habs gerade gelesen. Das Boot ist schon weg. Trotzdem Danke!

Aber schau mal hydroworld oder raceboats, da gibts auch so was

Grüsse

Jochen
Flieger? "Zuviele!", sagt meine..... :heart:

sushi_moto

RCLine Neu User

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

12

Freitag, 14. August 2009, 13:21

thx
jochen