Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hades!

RCLine Neu User

  • »Hades!« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Saarland rulez

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. August 2009, 14:15

Seabex One *** Graupner ***

hallo

verkaufe die Seabex One von Graupner.

habe sie von meinem onkel geerbt (RIP) aber bin eher der flieger-typ ...

das boot hat die letzten 20 jahre auf dem schrank gestanden und hat auch dementsprechen staub angesetzt...(min 1mm dick auf den bildern) ==[]

aber ideal um den rest vom sommer/herbst mit zu fahren und über den winter zu restaurieren

zutaten:

robbe mini 200 4-14 Volt max 10A Bestnr:8299
robbe fmss empfänger 40Mhz Bestnr:8922
soundmodul
pumpenmodul
originaöl graupner motoren 4 stk.
robbe servos
kranmotor
radarmotor
led beleuchtung

gesamtzustand: müsste wieder auf vordermann gebracht werden jedoch auch prinzipiell direkt fahrbereit-nur akku einbauen(2x6V-der war über die ganzen jahre defekt ;-)

leicht verbogene antennen
geländer teilweise an kleinen stellen lose
hubschrauber 1 blatt abgebrochen(aber noch da) und blätter leicht nach oben geneigt
abgebrochene fahne
...aber schaut selbst :


















VB : 550 €



mfg
:ok:
solange die dicke frau noch singt ist die oper nicht zu ende !!1!11elf

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Hades!« (20. August 2009, 14:25)


Hades!

RCLine Neu User

  • »Hades!« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Saarland rulez

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 23. August 2009, 16:13

keiner interresse ???

...am donnerstag nächste woche gehts dann ab in die bucht für 9 tage

mfg
solange die dicke frau noch singt ist die oper nicht zu ende !!1!11elf

Dante

RCLine User

Wohnort: Rheinknie

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 25. August 2009, 14:11

Das Problem dürfte das Verhältnis Zustand zu Preis sein.
Sowas ziehst Du in der Bucht locker für nen hunni rein...


Leo
Trollfilter: Ein

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dante« (25. August 2009, 14:12)


4

Dienstag, 25. August 2009, 18:11

Zitat

Original von Dante
Das Problem dürfte das Verhältnis Zustand zu Preis sein.
Sowas ziehst Du in der Bucht locker für nen hunni rein...


Leo


...na Hal, wenn dem so wäre und Du dieses Angebot übernimmst....
dann melde ich mich schonmal 3x an - für´n Hunni nehme ich sie sofort :ok:
Gruß
Christoph :w

Hades!

RCLine Neu User

  • »Hades!« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Saarland rulez

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. August 2009, 15:20

hmmm

preis steht ja VB dabei...

und @ leo-- zeig mir dem planeten auf dem bei ebay dieses boot fürn hunni weggeht

...ist zwar ziemlich "angestaubt" über die jahre aber doch komplett in takt und schwimmbereit 8(


dann restaurier ich über den winter lieber selbst und verkaufs erst nächstes jahr..

mach bei ebay am do ein startgebot von mindestens 350€ -bring sie noch auf hochglanz und ich denke dass ich mindestens an meine schallgrenze von 400€ kommen werde
für die ich noch verkaufen würde !

aber an die andren modellbauer:_ihr könntet bezüglich preisvorstellung mal euren senf dazu geben pls---


greetz
solange die dicke frau noch singt ist die oper nicht zu ende !!1!11elf

Dante

RCLine User

Wohnort: Rheinknie

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 26. August 2009, 17:20

Tja...
es war einmal vor etwa 2 Wochen, da ging eine für 86 Teuros raus...

Zu Deinem Schiff:
- Auf dem ersten Bild sieht man, die Schottel sind teilweise weiss. Das heisst, sie sind inzwischen spröde und ein Problem (4 Schottel = viel Schotter).
- Auf dem zweiten und vierten Bild sieht man, Reling und Bemalung eher schlecht (=viel Arbeit).
- Auf dem sechsten Bild sieht man nur 3 Wasserwerfer und Vergilbungen.
Der Rumpf kann bei dem Aufbauzustand ebenfalls spröde sein und bei Felsberührungen aufspringen. Das Boot ist demnach eine langwierige, teure Baustelle.

Leo
Trollfilter: Ein

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Dante« (26. August 2009, 17:22)


7

Mittwoch, 26. August 2009, 21:48

...ich frage mich doch allen Ernstes, was das hier ist... ???

ein Pranger oder eine Verkaufsmöglichkeit .... :wall:

die betreffende Auktion würde mich echt mal interessieren - gibt es davon vielleicht auch noch die entsprechende Nummer...?

Desweiteren finde ich es unter aller...,
einen Artikel hier derartig schlechtzumachen und auseinanderzunehmen, nur weil der Betreffende nicht so möchte wie er soll...? :no: :no: :no:

Solche Diskussionen kann man auch per PN machen - dazu gibt es diese Funktion.... ;)

Außerdem frage ich mich dann doch allen Ernstes, wieso das Schiff dann nicht anstelle des hier angebotenen gekauft wurde - war das zuuuuuuu günstig....???
Gruß
Christoph :w

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cw658« (26. August 2009, 21:52)


H.M.Murdock

RCLine User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 27. August 2009, 11:06

ich hab auch sofort auf ebay nachgesehen. Weltweit.

Ein seabex one modell hab ich gefunden und das ging für 83 raus.
das war aber aus Metall und 90mm groß :)

Aber sonst keine einzige soweit die Option beendete angebote zurückreicht. (glaube 90 tage)

Diese behauptung mit dem vor 2 Wochen ist also unsinn.
Suche: [SIZE=3]Df 45 Einheiten [/SIZE] von Kyosho. Falls jemand solche aus Absturzmodellen liegen hat bitte Pn....

9

Donnerstag, 27. August 2009, 15:13

hihähä - dachte ich´s mir doch - nix mit RC :D

aber eigentlich schade...

da ich so nett war und das Schiff nicht bemeckert habe,

hätte ICH sie fast für nen Hunni gekriegt :-)(-:

das wird wohl nu nix mehr - danke auch :evil:

so´n Schiet ;( ;) :nuts:
Gruß
Christoph :w

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cw658« (27. August 2009, 15:14)


Hades!

RCLine Neu User

  • »Hades!« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Saarland rulez

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 27. August 2009, 20:47

na dann schaun wa doch mal für wieviel se weggeht...ist jetz in der bucht
und zwar ab 1€

@ cw658 und h.m.m

THX

@ leo

schottel sind wirklich ein wenig angebleicht-jedoch noch komplett stabil
genauso wie der rumpf einwandfrei ist !

das noch arbeit dran zu schaffen ist sollte klar sein-dass hobby heisst ja auch nicht umsonst modellbau ...

und wer was in topzustand will, bezahlt mindestens 6-700 € oder kauft sich gleich nen bausatz in neu für weit über 1000€ mit allem drum und dran


@ mods:ihr könnt hier also zumachen

greetz
solange die dicke frau noch singt ist die oper nicht zu ende !!1!11elf

H.M.Murdock

RCLine User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 27. August 2009, 21:34

wegen der Schottel...
wenn du ein Auto hast Cockpitspray hilft. Der gibt dem Kunsstoff Feuchtigkeit zurück und dadurch auch Farbe und flexibilität.... Lampenöl... Parafin hilft auch.
Für alte Flächengummis wirkt das Wunder.

dir und deinem Schiff viel Glück in der Bucht
HM
Suche: [SIZE=3]Df 45 Einheiten [/SIZE] von Kyosho. Falls jemand solche aus Absturzmodellen liegen hat bitte Pn....

helierni

RCLine User

  • »helierni« wurde gesperrt

Wohnort: Nördlichste Landeshauptstadt Kiel

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 27. August 2009, 22:50

Zitat

Original von Dante

Der Rumpf kann bei dem Aufbauzustand ebenfalls spröde sein


nur mal am rande: was hat der aufbauzustand (was immer das sein mag) damit zu tun, dass der rumpf spröde sein kann......

ich habe 4 schiffsmodelle mit abs-rumpf, das jüngste ist 12 das älteste inzwischen 25 jahre alt.....alle 4 halten einwandfrei dicht und sind keinesfalls spröde...warum auch, da sie lackiert sind sind sie vor uv-licht gschützt.....

gruß ernst
Helifliegen seit 15 Jahren, Schiffe seit 25 Jahren...und alle Finger sind noch dran

13

Freitag, 28. August 2009, 01:14

...wie wahr - wie wahr..... :ok:

wir reden hier auch von ABS und nicht von Polystyrol :shake:
(aber das ist wieder ein anderes Thema) ;)
Gruß
Christoph :w