Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 8. März 2010, 10:55

Robbe Smaragd

Ein segelnder Edelstein
Die Smaragd ist fertig gebaut mit Winde und Servo Inkl.

Die Einbauten: Als Winde wird eine "Hitec" Winde eingesetzt; das Lenkservo ist ein Tower pro Digitalservo.

Baukastenpreise:
RO 1076.... Smaragd................................359€
RO 1077.... Beschlagsatz Smaragd.........82€
RO 1078 ....Ballastkiel Smaragd...............74€
RO 1079 ....Alumast ....................................41€

Winde......HS-725BB.................................. .50€
Servo...... Tower Pro Digital.........................50€
Tuningsegel................................................120€
Karbonmast...................................................35€
Beschlagteile..............................................100€


Sonderpreis.....................................VHB..500€


Folgende Änderungen zum Baukasten sind vorgenommen worden:

- Es wurde ein Stabdeck verlegt
- Tuningsegel aus Mylar wurden in Profil geklebt
- der Alumast wurde gegen Karbon getauscht
- die Mastaufname wurde geändert um eine besser Mastbiegung zu erreichen
- alle Wanten sind in V4a Stahldraht ausgeführt
- Alle Blöcke wurden gegen "die guten" von Kap Marquette getauscht (Stückpreis <10€)
- Die Relingsleine ist aus V4a Stahldraht und gefedert gelagert.

Das Boot ist Sauschnell, segelt bei etwas Wind nahezu uneinhohlbar.
Apropos Wind: von 0-5 Bft mit einem Setup einsetzbar.
Bei der größten Scaleregatta in Köln/Fühlingen im Frühjahr 2009 bin ich mit Ihr gestartet und habe 3 von 4 Läufen gewonnen. Auch in Magdeburg waren wir zusammen, auch dort habe ich 3 Läufe gewonnen. Sie "geht" also ganz gut.

Ich bringe sie dem Käufer 250km um Wuppertal herum entgegen. Und fahre sie auf Wunsch natürlich vor Ort vor.
Als besonderen Bonus schneide ich dem Käufer noch einen neuen Nameszug für auf die Seiten des Bootes aus KFZ Folie. Farbe nach Wahl.

Wo Licht ist ist auch Schatten (die Nachteile):
1. Sie ist sehr groß
2. Sie ist sehr schwer (und jeder Meter mehr zu tragen macht sie schwerer)
3. Sie hat schon ein paar Macken, was im normalen Segelbetrieb nicht ausbleibt.
4. Einige Rehlingsstützen hat es bei Transportaktionen dahingerafft. Sie sind noch dran aber unten abgerissen, und eine Feder ist abgegangen.
5 An der Schiebeluke ist das Holz leider abgeflogen.









Alle Blöcke sind Kugelgelagert

Ein Video
http://www.rcmovie.de/video/a95869f1a82c180ae770/Smaragd

Ich lasse mich auf keine Nachverhandlung ein, Gekauft ist gekauft. Wer damit ein Problem hat braucht sich ja nicht zu melden.
Wenn sie in 10 Tagen nicht weg ist geht sie in der Bucht für 700€ weg. :D
Gewinne eine frsky Horus !!!

Kratze hier ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒ mit einer Münze, und finde heraus, ob Du der Gewinner bist!



Erfahrung heißt gar nichts, man kann eine Sache auch 20 Jahre falsch machen ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Torsten Hill« (8. März 2010, 14:57)


2

Mittwoch, 17. März 2010, 12:51

Boot is wech, Beitrag kann geschlossen werden
DANKE
Gewinne eine frsky Horus !!!

Kratze hier ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒ mit einer Münze, und finde heraus, ob Du der Gewinner bist!



Erfahrung heißt gar nichts, man kann eine Sache auch 20 Jahre falsch machen ...