Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

reaktor2k

RCLine Neu User

  • »reaktor2k« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 23701 Eutin

  • Nachricht senden

1

Montag, 19. Mai 2014, 21:16

3-Punkt-Hydro "Black Widow" mit Brushlessantrieb

Hallo liebe Modellbaukollegen,

wegen akuter Überfüllung von Hangar und Werft muß ich einige
meiner Modelle verkaufen:


3-Punkt-Hydro "Black Widow" mit Brushlessantrieb


- Rumpflänge: ca. 45 cm, Länge mit Ruder: 50 cm, Breite: ca. 35.5 cm/17.2 cm

- Hextronik Aussenläufer: 53g, 3600 U/V/min

- Regler Hobbyking 40A mit Wasserkühlung, wasserdicht mit Epoxydharz

- Servo Turnigy 9018MG für Ruder

- Hochwertige Welle von Oliver Siess (Hydromarine):
Compact Wellenanlage 480 Profi 180/2/M4 http://www.hydromarine.de/hm_10956.htm

- Graupner Carbon Prop 33.5mm, zwei Ersatz-Props lege ich bei!


Der Rumpf besteht aus schwarzem ABS, habe ich vor Jahren bei
ebay gekauft, nähere Informationen zum Hersteller liegen mir leider nicht vor.

Qualität ist trotz ABS sehr gut, die Materialstärke ist an
allen Stellen ausreichend dimensioniert und trotzdem leicht. Materialermüdungen
sind auch nicht zu erkennen.

Letztes Jahr habe ich die neue Welle von Hydromarine
eingebaut, und bin zwei Akkus gefahren, das Servo ist auch neu. Der Motor und
Regler sind schon ca. 30 Akkus gelaufen.

Fahreigenschaften sind gut, Rechtskurve geht besser als
links herum, sollte klar sein, das Anfahren benötigt etwas Übung damit das Boot
nicht unterschneidet und untertaucht, ist aber für einen Fahrer mit etwas
Erfahrung kein Problem.

Geschwindigkeit schätze ich auf 45-50 km/h, verglichen mit
den anderen Booten wo ein GPS mitfahren kann.

Gefahren wird mit LiPos mit 2 Zellen und ca. 1600-1700mAh,
die Akkus werden einfach vorne in den Rumpf gelegt und mit Schaumstoff fixiert.

2 Akkus Turnigy 2S/1700mAh 20C lege ich bei & 1x Rolle
3M TemFlex Abklebeband!

Der Bootsständer ist Bestandteil des Angebotes.

Bei Fragen zur Besichtigung, zum Modell und Abholung bitte Nachricht senden oder anrufen:

Stephan Müller 04521 - 77 62 50

Die Preisvorstellung liegt bei 107€ VHB inkl. Porto, bzw. 100€ VHB bei Selbstabholung in 23701 Eutin
oder Treffen am Wochenende im Raum 23552 Lübeck!

Viele Grüße Stephan
»reaktor2k« hat folgende Bilder angehängt:
  • rcl_bw002.jpg
  • rcl_bw003.jpg
  • rcl_bw004.jpg
  • rcl_bw005.jpg
  • rcl_bw007.jpg
[SIZE=1]
Hangar: MiniMag, LMH 110, LHM 120, Red Hawk
Werft: AS 1, Mini-Hydro, Deimos MKI, Hopf Single Step
Garage: RC18MT, Griffin Pro, Stampede VXL, Slash VXL, E-Maxx BL
[/SIZE]