Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 24. Dezember 2007, 18:37

V:T: LRP Shark 18 Team Factory

Hallo

Da ich nichtmehr dazu komme möchte ich hier versuchen meinen Shark 18 von Factoryteam zu verkaufen oder zu tauschen.

Lieferumfang:

LRP Shark 18 Factoryteam
Stahlkugeldiff hinten
Genius 30
Graupnre inline 380 8,2V
Futaba 3001
3 satz 1/10 Reifen
2x 2s1700mAh AHA Zellen 10 ladungen drauf...
27mhz Empfänger
Passende Pistolenfunke von HPI

Das Auto ist mit 2s etwa 50km/h und mit 3s etwa 75km/h schnell, wobei mit 3s macht er bei ca. 50 noch wheelies sofern genügend grip vorhanden ist.


VB.: 310€ inkl.

das Auto ist Technisch in einwandfreiem zustand, gebrauchsspuren von normalen Parkplatzrenennen liesen sich nicht vermeiden und sind vorhanden.

Das Auto hat alle Tuningteile verbaut die es von LRP gibt bis auf das vordere Kegeldiff, welches noch gegen ein stahlkugeldiff getauscht werden kann.

Tauschen würde ich gegen eine Trex SE oder S version mit Preisangepasster ausstattung...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Exxtreme« (24. Dezember 2007, 18:40)


2

Dienstag, 25. Dezember 2007, 14:08






3

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 12:57

Preis ist verhandlungsache wer interesse hat soll ein angebot machen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Exxtreme« (27. Dezember 2007, 12:59)


4

Freitag, 28. Dezember 2007, 10:38

Ohne Funke und ersatzreifen 240€

5

Freitag, 28. Dezember 2007, 14:08

220€ inkl für das Auto +2x 2sAkkus dazu...

6

Montag, 31. Dezember 2007, 09:10

210€ für alles... :ok:

Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7

Montag, 31. Dezember 2007, 20:32

Kann ich das Ding eigendlich noch auf einer engen 1:10er Indoorstrecke fahren, oder ist der dafür schon übermotorisiert ? ;)

8

Dienstag, 1. Januar 2008, 09:03

Für ne enge indoorstrecke würd ich meinen das 2s mit den 1/10 reifen vollkommen ausreichend sind, 3s würd ich nur für grosse outdoor Strecken machen...ruhiger gasfinger vorausgesetzt....
bei der kleinen bereifung kannst du auch 3s indoor fahren , dementsprechend aggresiv wird aber die gasannahme werden, wird dann halt schwer die Leistung auf die Bahn zu bekommen.