Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 23. Juni 2008, 00:07

Sehr schneller 1/10 Elektro Buggy BL

Da ich der Fliegerei jetzt entgültig verfallen bin,kommen ein paar meiner "extremen" Projekte unter den Hammer.

Hier das zweite Car,im Bereich Boote ein Boot halt ;)

Es handelt sich um einen Traxxas Bandit mit BL Antrieb.

Verbaut ist der Traxxas 3500 Kv Velineon BL Motor,welcher mit 3S und dem original Traxxas Regler schon 110 km/h Serie ermöglicht (gemessene 102 leider nur ;) )

Der hier:

Bandit

Da der Regler leider nur 3S kann und schnell an seine Grenzen stößt,wurde er von mir durch einen Mamba Max ersetzt.
Am PC voll programmierbarer no Limit Regler der 4S problemlos kann und sogar 5S bei kurzer Übersetzung verträgt.(mittlerweile werden nur noch 3S angegeben,warum auch immer)
Der Regler kann auch brushed und ist unglaublich vielseitig.

Mit 4S 4000er Kokam und längster Übersetzung habe ich mit dem Fahrzeug laut Bushnell Radarpistole leicht bergab131 km/h erreicht (mein GPS hat darin leider keinen Platz).Mit leichteren Akkus wie z.B. Flight Power Evo light sollte noch etwas mehr drin sein.
Mit 3S müßte er in diesem Setup an die 110 laufen,wurde aber nicht getestet.

Es fließen hier recht hohe Ströme,weswegen Billiglipos schnell einbrechen und ordentlich km/h fehlen !

Drehzahl den Innenläufers waren gut 44000 U/min bei 131 km/h :nuts:

Es handelt sich nicht um die aktuelle Version des Bandit,sondern den optisch fast identischen Vorgänger,welcher von mir auf BL umgerüstet wurde.

Die Räder wurden durch Moosgummislics ersetzt,da alles andere da nicht wirklich mehr hält.

Zustand ist gut,mit ein paar Rissen an der Karosse und Kratzer an hervorstehenden Teilen.Karosse gibts für ne kleine Mark nachzukaufen.Würd ich aber nicht machen bei so einem Fahrzeug :D

aus einem der Moosgummireifen ist bei Vollgas ein Stück Gummi herausgerissen,was wohl nicht richtig verklebt war.Stört beim fahren aber nicht.

Das Ding ist unglaublich schnell und dazu noch kaum zu hören.Die Beschleunigung ist so drastisch,das bei nur 50% Punchkotroll im Regler wirklich gar nichts mehr mithalten kann.

Bei offenem Regler hebt der Bandit selbst bei um die 80 km/h noch vorne ab bei plötzlichem Vollgas.

Für jeden Parkplatz reichen 2S. Das Ding klebt mit den Moosis trotz Heckantrieb am Boden und kann problelos quer gefahren werden.

Fahrzeug mit Motor und Regler würden für 200 Euro den Besitzer wechseln.

Traxxas Funke wäre für 25 Euro mehr dabei,mit der ich ihn selbst gefahren habe.

Bei ernsthaftem Interesse bitte PN,Bilder schicke ich per Mail dann...


Gruß Jörg

2

Montag, 23. Juni 2008, 08:41

Hier mal ein Bild.

Hochauflösende gibts per Mail.......

Die 4S Kokams (2x2S) gehören [SIZE=2]Nicht[/SIZE] zum Fahtzeug,werden aber evtl. so verkauft oder gegen Aufpreis !

Keine 10 Zyklen alt und zusätzlich nochmal doppelt eingeschrumpft,da im Car so einiges an Dreck beim fahren umherfliegt.
»SMR« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild-1683.gif

3

Montag, 23. Juni 2008, 13:26

würdest du den motor samt regler auch einzeln verkaufen ?

greetz
Flächenflieger und Bodenheizer :ok:

4

Montag, 23. Juni 2008, 20:04

Würde ich zur Not auch überlegen,wobei es dann nicht wirklich lohnen würde.

Motor und Regler sind ja das teuerste am Fahrzeug.Den Bandit gibts da halb geschenkt dabei ;)

Hier in Deutschland kostet das Set (wenn es mal lieferbar ist) zwischen 250 und 279 Euro.

Mach mir ein Angebot........ ;)

Alf_the_true

RCLine User

Wohnort: Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 24. Juni 2008, 07:53

Abmessungen Akkus

Hallo,

welche Abmessungen können denn die Akkus maximal haben?

Gruß

Jürgen

6

Dienstag, 24. Juni 2008, 19:06

Drin sind die 4000er Kokams,und das sind wirklich große Brummer :D

Ich mess mal nach heut Abend.

Motor und Regler sind aber zu 99% einzeln verkauft.

Wäre nur noch der Buggy übrig......

7

Mittwoch, 25. Juni 2008, 12:59

würde mal sagen, das motor ist verkauft/getauscht , oder ?! :D
Flächenflieger und Bodenheizer :ok: