Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 17. Mai 2009, 21:40

RTF(ohne Startset) TT-TS-4n-Pro / Real 5 Tankfüllungen gelaufen/

Hallo,

fahrbereiter Nitro-Verbrenner (TT-TS-4n-Pro), kann bis auf Empfängerakku, Startset und Nitro, wie auf den Bildern abgebildet, gekauft werden.
Reale 5 Tankfüllungen gefahren


Lieferumfang:
orig. Karton, Fahrbereiter Wagen, Fernsteuerung, Anleitungen

Verbessert wurde der Druckanschluss am Krümmer/Auspuff und der On/Off Schalter(Abgedichtet).
Karo wurde aufgeschnitten, um dem Motor mehr Luft zu verschaffen.
Für das Styling wurden die Fenster von innen mit Moskitonetz verkleidet. :D

Beim Einfahren wurde festgestellt, dass das Lenkgestänge Spiel aufweist und noch verbessert werden muss, um die Spurtreue 100%ig sicher zu stellen.

Habe zwei von den Wagen, ist von Haus aus Spiel eingebaut.

---

Mit dem Wagen habe ich den ProBK12 Motor eingefahren, der im Wagen verbaut ist, und eigentlich in in ein Motorrad eingebaut werden sollte, Neupreis war Juni/2008; 159Euro.

Mercedes-Glattbahner, reale 5 Tankfüllungen gefahren, Motor konserviert vor der Winterpause.

Das eingebaute Prüfthermometer wird mit dem Wagen verkauft.

Verkauft wird der Wagen, da ich kein Interesse an Nitro Fahrzeugen habe.

Preisvorstellung ca. VHB 120Euro


Bilder vom Wagen:









Gruss thorsten
nanoQuadrocopter XS (Revell/Estes) / Nanoheli Nano-QuadroCopter Brushless / ...und andere die nicht so gut sind, aber viel kosten...

Musik: Pothead / Schweisser / Kreator / TheThe - DUSK / CD-Tip: MIMI and the Mad Noise Factory / Song-Tip: Drogenfrau

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »thordrees« (17. Mai 2009, 21:54)