Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

tjh

RCLine User

  • »tjh« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: niederösterreich

Beruf: Kundendiensttechniker

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 21. April 2010, 21:53

hotbodies e-zilla extreme tuning

verkaufe schweren herzens meinen top getunten e-zilla von hotbodies, ist 1:1 kompatiebel mit dem e-savage von hpi!

getunt (fast alles)

verbaut:

kershaw 700er motoren

stahl ritzel

8x low esr kondensatoren (um lipos vor spitzenströmen zu schützen)

2x 2s 4000mah lipos

alles mit 4mm goldstecker

2x liposaver (optisch und akustisch)

blech zahnradabdeckung

e-revo antriebswellen

komplettes e-revo hitneres diff
(ins hiterachgehäuse eingefräst, lagersitze umgebatu und komplettes diff mit triebling vom e-revo verbaut!!!)

hintere e-revo kardan

vorne e-revo diff abtriebe

z-zilla karo mit überoller (gebrauch-> innen komplett getaped)

truck karo mit eisenkäfig und scheinwerfer
(2leds pro scheinwerfer verbaut müsste noch ein schalter eingbaut werden, kabel von scheinwerfer mit passenden wiederständen versehen und innen noch nicht angeschlossen, siehe bild)

licht (vo 2x weis hi 2x rot)

unterfahrschutz (flacheisen unter kardans)

härtere federn, häretes öl

hpi dirt bonz auf warlock felgen mit alu mitnehmer (17mm)

Einstellbare wheelybar aus eisen (mit licht)

alu frontrammer

neues mittelgetriebe (max 20 akkus jung)
welches ich alle 5akkus mit teflonfett geschmiert habe (schmierbohrung mit verschlusschraube seitlich eingebaut)

regler umbau auf grossen kühlkörper + lüfter

hinterer karohalter aus einsen (geht bei überschlägen nichtmehr kaputt!

und vieles vieles mehr.................

gesamtkosten will ich garned ausrechnen, sonst wird mir schwarz vor augen ;)

verkauf ohne lader und ohne empfänger/funke (hätte ne 27mhz am anlage da um 15euro aufpreis-> ich bin am schluss mit 2,4ghz gefahren)

lieferumfang:

e-zilla laut fotos, mit e-zilla karo, truck karo und eisen überoller mit scheinwerfer, 2 stück 2s 4ahl lipos mit ca 50 ladungen pro akku im top zustand (4mm goldies dran)

habe die akkus geladen und bin zur funktionsprobe noch eine ladung rumgegurkt, danach habe ich ihn abgeblasen mit dem kompressor und fotografiert (und empfänger ausgebaut)

macht wheelys bis man vom gas geht (dank wheelybar ohne überschläge) und vollgas rückwärts liegt er am dach

hier videos:

http://www.youtube.com/watch?v=IcrFUoJzkws
http://www.youtube.com/watch?v=vBFYUzXAeoA
http://www.youtube.com/watch?v=PiIRsPTBV-E


fotos:

http://img34.imageshack.us/gal.php?g=ezi1.jpg

preis: 230euro (ein geschenk da sind nichtmal akkupacks, motoren und antriebsstrang drin, geschweigedenn das auto)
4#3b full bl (4,6g+2,9g) +2x BL 4#3b, nano cpx, mcpx full bl, msrx, t-rex 250, blade cp pro full bl, hk450tt pro, hk-500, trex-600esp
turnigy dual storm, turnigy mini slowflyer, as3xtra, hacker venus, bixler
ce-10 (107kmh), 2x Savage flux, 2x e-revo vxl
dx6i (mode4, licht, autotimer), dx3, dx8
ntn-400 speedboot

2

Donnerstag, 22. April 2010, 21:38

RE: hotbodies e-zilla extreme tuning

Nervt des nicht wenn das Modell ständig aufsteigt?
MZ18
SU31 2m
A6M Zero 2m
Eurofighter