Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

temel

RCLine User

  • »temel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: muenchen

Beruf: Azubi / Bürokaufmann

  • Nachricht senden

1

Samstag, 1. Juli 2006, 21:48

Verkaufe Brushless Motor

Verkaufe hier einen gebrauchten Brushless Motor

mit

- 20 mm Stator
- 18 Wd mit 0,5 Kupferlackdraht
N52 Magnete (12 Stück)
Alu-Glocke (integrieretem Propsaver)


Die Glocke ist zwar bisschen unschön (kleber etc).. aber er funktioniert.

Daten

- ca 400g schub bei einer Gws 8 x 3,4 und 2 Zellen XCELL 480, das ganze bei max. 8-9 Amper auf Dauer...

Der Motor ist wie gesagt, gebaut und gebraucht.
Da meine Digital Camera kaputt ist kann ich leider keine Fotos machen, aber wer sich sehr stark interresiert dem kann ich über MSN (Webcam) den Motor Live zeigen.



Preis = 20+ 2€ Versand (deutschlandweit)....

Der Motor ist ausgelegt für Shockflyer und hat einen Schubverhältniss bis zu 3:1

enrico

RCLine User

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

2

Samstag, 1. Juli 2006, 21:51

Ist die Wicklung in Stern oder dreieck verschaltet?

Gruss Enrico

temel

RCLine User

  • »temel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: muenchen

Beruf: Azubi / Bürokaufmann

  • Nachricht senden

3

Samstag, 1. Juli 2006, 21:54

Sorry. Dreieck. (habs vergessen)...

Philippflieger

RCLine User

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Zivildienstleistender

  • Nachricht senden

4

Samstag, 1. Juli 2006, 21:58

Edit wegen Blödheit.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Philippflieger« (1. Juli 2006, 22:27)


Ludger

RCLine User

Wohnort: Oer-Erkenschwick/NRW

  • Nachricht senden

5

Samstag, 1. Juli 2006, 22:46

Geht das überhaupt?20 WD mit 0,5 Draht auf einen 20`ziger Stator?

temel

RCLine User

  • »temel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: muenchen

Beruf: Azubi / Bürokaufmann

  • Nachricht senden

6

Samstag, 1. Juli 2006, 23:36

Da steht doch 18 wd

Philippflieger

RCLine User

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Zivildienstleistender

  • Nachricht senden

7

Samstag, 1. Juli 2006, 23:37

Zitat

Original von Ludger
Geht das überhaupt?20 WD mit 0,5 Draht auf einen 20`ziger Stator?

geht ohne Probleme :)

Edit: Gibt leute, die können 26*0,5 auf einen 20mm wickeln. Macht aber keinen Sinn, viel zu hohe Wicklungsköpfe.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Philippflieger« (1. Juli 2006, 23:38)


enrico

RCLine User

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

8

Samstag, 1. Juli 2006, 23:40

In Dreieck und ein 8"Prop????? Wullst du uns Verarschen??? Den würgt man ja nur ab. Und die 400g Schub...Na ja, ev. mit 5000mah Zellen!

Komisch!

Gruss Enrico

EDIT: Und das bei 8-9 Apere... das wäre ja phänomenal!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »enrico« (1. Juli 2006, 23:43)


temel

RCLine User

  • »temel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: muenchen

Beruf: Azubi / Bürokaufmann

  • Nachricht senden

9

Samstag, 1. Juli 2006, 23:54

Willst du mich verarschen??
Habe ich den Motor oder du?
Fliege ich mit dem Motor oder du??

enrico

RCLine User

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

10

Samstag, 1. Juli 2006, 23:58

:D :D Du, aber irgendwie, ist die 18-er Wicklung für 7-erProps, mit geringer Steigung. Bei einer so grossen Latte müsste der Motor massiv abgewürgt werden und der Strom in die höhe schiessen.

So viel von der theoretischen Seite...

Gruss Enrico

temel

RCLine User

  • »temel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: muenchen

Beruf: Azubi / Bürokaufmann

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 2. Juli 2006, 00:02

Und von der Praktischen Seite sage ich dass das funktioniert.
Wenn du mir nicht glaubst dann mach dass doch und staune...
Und jetzt auf hier zu spamen

enrico

RCLine User

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 2. Juli 2006, 00:08

Ok. Werde ich machen! :D
Bin mal gespannt auf die Komments von den Motorenbaugenies!

Gruss Enrico

LippiVan

RCLine User

Wohnort: Österreich, Wien

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 2. Juli 2006, 14:27

Temel, bist du dir sicher, dass der Motor im Dreieck verschalten ist ?

Ist das ein einfach Stator (5mm Höhe) oder ein Doppelwhopper ?

Wenn ich das richtig sehe, entsprechen die 18W im Dreieck etwa 11W im Stern (http://www.powercroco.de/sterndreieckrechner.html)
Wenn du nun die Daten mit Ralph's Messungen vergleichst, sieht man wirklich, dass der Strom an der 8x4,3er Latte extrem hoch sein müsste (~18A)


Wenns ein Doppelwhopper ist, hätte ich übrigens Interesse !


LG,


Philip

temel

RCLine User

  • »temel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: muenchen

Beruf: Azubi / Bürokaufmann

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 2. Juli 2006, 18:45

Das ist ein einfacher...