Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Everglow

RCLine Neu User

  • »Everglow« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-57518 Betzdorf (Westerwald)

Beruf: Student, MB

  • Nachricht senden

1

Montag, 24. Juli 2006, 20:23

GP3300 - 9,6V - 3 Packs - P&M

Moinsen!

Hab wegen nem kleinen Umstieg 3 Akkupacks abzugeben.
Da wären:
GP3300, gepusht und selektiert von MK-Cells, bisschen älter als 2 Jahre, 8 Zellen side-by-side verlötet. Wenn's hoch kommt haben die Akkus 15 Ladungen (5A) hinter sich. Wurden, wie auch die anderen Packs, in einem LMH mit 400er Brushless eingesetzt, die Belastung dürfte harmlos sein...
Von diesem MK Pack hab ich zwei Stück.

Der dritte ist ein
GP 3300 P&M by Hopf, grob 5 Ladungen und 2 Monate alt. Ebenfalls 8 Zellen side by side, eingeschrumpft und mit 4mm Goldis versehen.

Fotos kann ich gerne machen wenn das jemand möchte.
Preislich habe ich mir für den Hopf Pack 25,-EUR und für die MK Packs jeweils 15,-EUR als grobe Basis vorgestellt.

Irgendjemand Interesse?
Stefan
-------------------------
powered by:
www.stefankleinonline.de
and WAHH
Web Against Hip Hop

playmobilly

RCLine User

Wohnort: Heidelberg

  • Nachricht senden

2

Montag, 24. Juli 2006, 22:36

RE: GP3300 - 9,6V - 3 Packs - P&M

schau mal in deine PN
Stefan

Ludger

RCLine User

Wohnort: Oer-Erkenschwick/NRW

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 26. Juli 2006, 10:47

Hätte Interesse an den MK Zellen.Was wiegt ein Pack und haben die Packs auch Goldkontaktanschlüsse?Fotos wären nicht schlecht :tongue:
Was ist denn MK Cells?Haben die auch eine Homepage?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ludger« (26. Juli 2006, 11:09)