Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hage*

RCLine User

  • »Hage*« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Sklave der Lehrer

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. November 2006, 17:31

Powerditto+18A-Regler+Luftschraube

Hi,
ich habe hier nen Powerditto mit passender Aeronaut 15x8 Klapplattte zu Hause. Habe mal 50€ für den Motor bezahlt.
Für die Klapplatte, mit Spinner und Mittelteil zusammen 20€.

Der passende 18A Regler (Kontronik Pix 1000) hat mal 60€ gekostet.

Der Motor zieht mit deiser Auslegung an 8 GP1100 ca. 17A und bringt über 1 Kilo Standschub.

Ich hatte ihn in nem 2 Meter-Segler mit 1200 Gramm Abfluggewicht drinnen. Bin nicht oft geflogen, hatte aber schätzungsweiße nen Steigwinkel von 40°.

der Antrieb wird wohl für Segler bis 2 Kilo passen.

Fotos gibts auch, sofern interresse besteht.
Geb die Teile auch einzeln ab.

Für alles zusammen hätt ich gern no 90€

mfg
Hage

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hage*« (22. November 2006, 17:31)


Theodor

RCLine User

Wohnort: Untergrombach (20Km von Karlsruhe)

Beruf: Mechatroniker (azubi)

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. November 2006, 18:05

RE: Powerditto+18A-Regler+Luftschraube

hi

was soll den der regler einzeln kosten ?
!!! Meine neue HP !!!


Grüße Theodor Dahl

rikimountain

RCLine User

Wohnort: eferding , OÖ

Beruf: 3d artist - screendesigner

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. November 2006, 18:08

was verlangst denn für den motor inkl. shipping nach österreich?!

4

Mittwoch, 22. November 2006, 18:08

RE: Powerditto+18A-Regler+Luftschraube

Zeig mal Foto von dem Ditto. Was soll er kosten ?
Und noch wichtiger für meine Erkenntnisse, wie ist der gewickelt.

Hage*

RCLine User

  • »Hage*« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Sklave der Lehrer

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 22. November 2006, 18:42

Wie er gewickelt ist, weiß ich auch nicht genau. Kann mal nachsehen, wie viele Windungen er hat. Er bringt an 8 Zellen auf jeden Fall ca. 4200 upm .Für den Regler alleine hätte ich gerne noch 40€. Motor nach Österreich auch 40€.
mfg
Hage
»Hage*« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1010171.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hage*« (22. November 2006, 19:40)


Hage*

RCLine User

  • »Hage*« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Sklave der Lehrer

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 22. November 2006, 19:41

Nr.2
»Hage*« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1010173.jpg

Hage*

RCLine User

  • »Hage*« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Sklave der Lehrer

  • Nachricht senden

7

Freitag, 24. November 2006, 14:49

wo sind denn die interressenten hin gekommen?

Hage*

RCLine User

  • »Hage*« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Sklave der Lehrer

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 26. November 2006, 12:01

up

9

Sonntag, 26. November 2006, 14:31

Hallo Hage,
ich baue die Dinger ja reihenweise, ich dachte vieleicht das Dein Ditto eine exotische "Fleißarbeitswickklung" hat, dann hätte ich ihn mir gegönnt.

Hage*

RCLine User

  • »Hage*« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Sklave der Lehrer

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 26. November 2006, 18:42

ne, ist glaub ich ganz normal gewickelt.
Es sind immer noch alle Sachen zu haben!!!!
mfg
Hage

rikimountain

RCLine User

Wohnort: eferding , OÖ

Beruf: 3d artist - screendesigner

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 28. November 2006, 07:22

nochmal ne blöde frage..
was hatn der motor fürn durchmesser?! mehr als 30mm?
thx
e

Hage*

RCLine User

  • »Hage*« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Sklave der Lehrer

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 28. November 2006, 17:18

ne, hat 28,5mm Durschmesser, interressiert?
mfg
Hage

rikimountain

RCLine User

Wohnort: eferding , OÖ

Beruf: 3d artist - screendesigner

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 28. November 2006, 17:25

ist bei den 40,- spinner und schraube auch dabei?

Kuni

RCLine User

Wohnort: Dresden, Deutschland, Europa, Erde

Beruf: Schiffsführer

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 28. November 2006, 18:13

Hage,

wenn Du hier von nem Ditto redest, der hat schon 36,5 mm Statordurchmesser, und wenn der aussen kleiner als innen ist, solltest Du Dir das schnell patentieren lassen, denn damit kann man jede Menge Geld machen...

Kuni

HenrikG

RCLine User

Wohnort: Gummizelle

Beruf: Azubi zum Feinmechaniker

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 28. November 2006, 18:32

Zitat

Original von Kuni
Hage,

wenn Du hier von nem Ditto redest, der hat schon 36,5 mm Statordurchmesser, und wenn der aussen kleiner als innen ist, solltest Du Dir das schnell patentieren lassen, denn damit kann man jede Menge Geld machen...


Er meint bestimmt 38,5mm
Viele Grüße, Henrik :w

Ich lüge prinzipiell immer. Nein, das stimmt nicht. Ich lüge eher selten, aber dann gerne und oft.

Kuni

RCLine User

Wohnort: Dresden, Deutschland, Europa, Erde

Beruf: Schiffsführer

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 28. November 2006, 19:47

Kommt aber auch nicht hin.

Wenn Powerditto da steht, geh ich mal von aus, das er ein Ditto ist. Der Durchmesser der originalen Glocke ist 43,5mm. Wenn man Dreh-/Frästeile nimmt, mehr.

Glaub mir, ich weiß, wovon ich rede, ich baue schließlich die "Kuni-ditto's". Siehe Ralph's site...

Ich will hier kein Geschäft vermiesen, aber Hage sollte wenigstens messen, bevor er tippt.

Gruß,
Kuni

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kuni« (28. November 2006, 19:47)


Hage*

RCLine User

  • »Hage*« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Sklave der Lehrer

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 28. November 2006, 20:15

SORRY!!! Hab mich vertan! Der hat glaube ich 42,5cm.
War wirklich keine böse Absicht!
mfg
Hage

HenrikG

RCLine User

Wohnort: Gummizelle

Beruf: Azubi zum Feinmechaniker

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 28. November 2006, 20:27

Zitat

Original von Kuni
Glaub mir, ich weiß, wovon ich rede, ich baue schließlich die "Kuni-ditto's". Siehe Ralph's site...


Nana nicht so überheblich wirken ;) Das wissen wir doch alle! :ok: Ich hab hier auch einen liegen, is nurnoch nicht fertig. Fürn Piperle. :nuts:
Viele Grüße, Henrik :w

Ich lüge prinzipiell immer. Nein, das stimmt nicht. Ich lüge eher selten, aber dann gerne und oft.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »HenrikG« (28. November 2006, 20:29)


Kuni

RCLine User

Wohnort: Dresden, Deutschland, Europa, Erde

Beruf: Schiffsführer

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 28. November 2006, 21:35

Hab ja nicht gesagt, das ich die "power"... baue, nur die "Kuni-"...

Wow, die arme Piper. Passt der überhaupt unter die Haube? Gemacht waren meine ja für Sternmotoren und so. Ich plane einen 3-fachen mit 400W für ne GeeBee.

Gruß,
Kuni

HenrikG

RCLine User

Wohnort: Gummizelle

Beruf: Azubi zum Feinmechaniker

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 28. November 2006, 22:16

Der kommt warscheinlich inden Rumpf, mit Fernwelle. Aber ich muss erstmal sehen.Wenn morgen mein Bausaz kommt werd ich mal guken wies passt.
Kann denn Leistung Sünde sein? Außerdem ist der leichter als der vorgeschlagene 400er mit Knatterbox
Viele Grüße, Henrik :w

Ich lüge prinzipiell immer. Nein, das stimmt nicht. Ich lüge eher selten, aber dann gerne und oft.