Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 11. Februar 2007, 21:51

Ultra 2000/5

Hallo,

ich habe hier noch einen Ultra 2000/5. Der Motor war vor dem letzten Einsatz bei Plettenberg zur Prüfung und hat einen neuen Anker und Kohlekühlung bekommen. Die Bürsten wurden auch ersetzt.
Der Kühlmantel ist auf Schrumpfschlauch gesetzt und kann durch abziehen rückstandslos entfernt werden.
Der Motor hat seit der Prüfung bei Plettenberg ca. 3-4min gelaufen.

Preislich habe ich mir so 85€ incl versichertem Versand innerhalb der BRD vorgestellt.


Gruß Frank
»frmandel« hat folgendes Bild angehängt:
  • ultra2000.jpg
[SIZE=1]
Raptor E550
Easy Glider Pro
Mini Excel
[/SIZE]

Flying Elvis

RCLine User

Wohnort: Bielefeld, die freundliche Baustelle am Teutoburger Wald

  • Nachricht senden

2

Montag, 12. Februar 2007, 13:08

RE: Ultra 2000/5

Hallo

Hätte Interesse allerdings auch ein paar Fragen:
Wieviel Zellen verträgt er? Bei welchem Strom?
Was hast du für einen Prop eingesetzt?

:w Thomas
Gramatik gelernt bei Joda ich hab.

3

Montag, 12. Februar 2007, 15:11

Hallo,

ich hatte diesen Motor nur kurz im Einsatz. Das war in einem Mono Powerboat, ca. 120cm lang. Ich hatte 20 Zellen an einer 63er Graupner Carbon im Einsatz.

Da dies aber nicht die gewünschte Geschwindigkeit ergab und ich nicht mehr Zellen zur Verfügung hatte wurden alle Versuche abgebrochen.

Der Motor dreht 634U/min, hat eine Nennspannung von 20V und kann wohl so 40A vertragen.

Gruß Frank
[SIZE=1]
Raptor E550
Easy Glider Pro
Mini Excel
[/SIZE]