Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 2. März 2007, 16:36

getunter 12N14P 2207 mit 6x0,65Y

zum testen getunter bl - motor.
http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…425#post1480425

ausgangsmotor:
220085914358
arkai-schachtel wird mit geliefert.
(bauglich mit einem preiwerteren rvm :D)

gewicht reduziert auf 33g
wicklung geändert von 11x(4x0,25)D auf 6x0,65Y
design verfeinert (siehe unten)

titanwelle

wirkungsgrad um 2% erhöht.
strombelastbarkeit echte 25A

12n14P 2207 6xx0,6Y
Jazz U [V] I [A] n [Upm] P in [W]
6x3,3 sto 6,72 6,820 11044 45,83
7x3,3sto 6,45 9,160 10056 59,08
8x3,3sto 5,65 17,710 6899 100,06
9x4,3sto 6,55 22,560 7636 147,77
LL 7,36 0,97

lebenslange reparaturgarantie gegen material und porto inclusive

vb: 45 eu

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »ano0013« (3. März 2007, 10:54)


2

Samstag, 3. März 2007, 10:54

RE: getunter 12N14P 2207 mit 6x0,65Y

gerne auch faires gebot!

so sieht er aus:
»ano0013« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2207b.jpg

3

Mittwoch, 21. März 2007, 08:16

RE: getunter 12N14P 2207 mit 6x0,65Y

doppelt.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ano0013« (21. März 2007, 08:20)


4

Mittwoch, 21. März 2007, 08:19

RE: getunter 12N14P 2207 mit 6x0,65Y

Zitat

Original von dr. ralph okon
ist noch immer zu haben.
in einer plastbox auch als innenlauferder aussenläufer für steckanwendungen (easystar) gut geeignet.
auf wunsch mit "becher".


35eu ist der selbstkosten+materialpreis.
da ich nicht draufzahlen werde, ist 40 euronen die schallmauer.
versand nach wunsch ab 2,20 bis 3,90
»ano0013« hat folgendes Bild angehängt:
  • china.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ano0013« (21. März 2007, 12:56)


5

Mittwoch, 21. März 2007, 17:21

RE: getunter 12N14P 2207 mit 6x0,65Y

weg.

6

Freitag, 28. Dezember 2007, 02:05

RE: getunter 12N14P 2207 mit 6x0,65Y

Hallo Ralph,

ich habe vermutlich den gleichen Motor (Stator, Glocke), wie der, den du getuned und hier verkauft hast. Mein Motor ist mit 17 Windungen im Dreieck bestückt.

Ich habe soeben meine Messausrüstung aufgebaut und bin von den Messwerten überrascht, weil die meiner Meinung nach nicht zu deinen Ergebnissen passen, aber mir auch nicht falsch vorkommen.

I U rpm Schub Zustand

1,03 8,12 14314 0 Leerlauf
5,19 7,87 12634 266 6x3 GWS


Ich habe die Werte in Drivecalc eingegeben und die Schraube macht bei der Drehzahl den gemessenen Schub. Die Messwerte sind insofern plausibel.

Hast du eine Idee, warum dein Motor mit 6 Windungen dennoch weniger dreht?

Hast du bei deinem Motor die Magnete ausgetauscht und den Rückschlussring getuned?

Wenn ich bei meinem Motor die 9x4,3" STO in DriveCalc nehme und mit der Spannung betreibe, die du angelegt hattest, dann bricht mein Motor total zusammen und bringt nur 118W, statt der 147W auf.


Hast du deinen rvm-Motor bei Powercroco oder hier im Forum näher vorgestellt? Ich hab leider nix gefunden.


Sorry für die vielen Fragen, aber ich wollte meinem Motor eine sauberere Wicklung mit etwas mehr Kupfer spendieren und wegen der Messwerte bin ich mir nicht mehr sicher, welche Windungszahl ich da am Besten nehmen soll.


Grüße
Chris