Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

willow854

RCLine User

  • »willow854« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: nähe 54290 Trier

Beruf: Elektriker, Hausmeister

  • Nachricht senden

1

Samstag, 3. März 2007, 17:27

2 Stück Kokam 3200 3s1p

Hab noch 2 Stück 3s1p Kokam 3200er abzugeben. Noch nicht alt (ca 3 Monate), nicht viel geflogen (schlechtes Wetter, wenn dann max ca 50A), top Leistung, nicht überlastet.
Will nicht so viele verschiedene Kapazitäten haben, deshalb bleib ich bei den ganz kleinen mit 2000 und 3s und großen mit 4000 und 4s und die 3200er Kokam kommen weg. werden auch viel zuwenig benutzt sonst.
Sie sind mit den Schluze BalCab Anschlüssen versehen, also ideal für mit LipoBal oder der LipoCard zu laden. An + und - sind Multiplex Stecker dran. Vom Elektriker (meinereiner) Professionell auf die BalCab Stecker umgelötet, mit dem erforderlichen Widerstand!

Preis je Lipo 79 Euro + 7 Euro Versand (nur mit DHL und als versichertes Paket).
Wer beide nimmt bezahlt keinen Versand.
E-Revo mit Maxximum und Schulze 18.97k an 4s1p 4900er xCell, HPI RS4 MT, Nomadio React 2,4GHz, Multiplex Acromaster, EPP RocketV2, DX7 2,4GHz

2

Samstag, 3. März 2007, 18:16

Größe und Gewicht ?
MfG Andreas

willow854

RCLine User

  • »willow854« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: nähe 54290 Trier

Beruf: Elektriker, Hausmeister

  • Nachricht senden

3

Samstag, 3. März 2007, 18:32

Hallo

ca 135mm lang
ca 41mm breit
ca 22mm dick

Gewicht: komplett mit Steckern 265g

Ganz normale Kokam 20C 3200er Zellen.

Gruß
Stefan
E-Revo mit Maxximum und Schulze 18.97k an 4s1p 4900er xCell, HPI RS4 MT, Nomadio React 2,4GHz, Multiplex Acromaster, EPP RocketV2, DX7 2,4GHz