Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

jwindte

RCLine User

  • »jwindte« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Leuchtturmwärter

  • Nachricht senden

1

Montag, 14. Mai 2007, 18:14

Kisscatz 137-50 für Speedmodelle

Moin,

habe noch einen KC über, gewickelt mit 10Y425. Zieht mit der 3x3 Graupner Cam an vollen 2s im Stand je nach Zellen und Regler etwa 8A. Im Flug habe ich ~6-6,5A gemessen.

Die Luftschraubenaufnahme ist für 4mm Wellenbohrung, es paßt damit auch die Sto 2,7x2,6 (-> knapp 4A).

Gewicht wie abgebildet ist 10,2g, ohne Prop 9,2g.

Motor ist von mir aus selbstgedrehten Teilen gebaut und gewickelt wurden und hat bisher nur einen Testlauf gemacht.

Festpreis ist 60€ incl. Propeller und zzgl. Versand (z.B. im Maxibrief 2,2€).

Viele Grüße,
Jan
»jwindte« hat folgendes Bild angehängt:
  • KC1.jpg

jwindte

RCLine User

  • »jwindte« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Leuchtturmwärter

  • Nachricht senden

2

Montag, 14. Mai 2007, 18:15

RE: Kisscatz 137-50 für Speedmodelle

2
»jwindte« hat folgendes Bild angehängt:
  • KC2.jpg

jwindte

RCLine User

  • »jwindte« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Leuchtturmwärter

  • Nachricht senden

3

Montag, 14. Mai 2007, 18:16

RE: Kisscatz 137-50 für Speedmodelle

3
»jwindte« hat folgendes Bild angehängt:
  • KC3.jpg

findeis

RCLine User

Wohnort: baden-württemberg

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

4

Montag, 14. Mai 2007, 20:46

RE: Kisscatz 137-50 für Speedmodelle

hallo,

hast du werte für mich? wenn die passen nehm ich ihn.

mfg flori
mfg florian

jwindte

RCLine User

  • »jwindte« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Leuchtturmwärter

  • Nachricht senden

5

Montag, 14. Mai 2007, 21:26

RE: Kisscatz 137-50 für Speedmodelle

Schau mal im Antriebsrechner, da isser drin! 137-50 9N8P 10Y425 jw

Jan

edit:
Noch als Anmerkung, bei den kleinen Motoren gibt es gelegentlich mal Anlaufprobleme. Mein Motor läuft problemlos an YGE's mit Software von 2006 oder jünger sowie an TMMs. Zu allen anderen Reglern kann ich nichts sagen, im Zweifelsfall nehme ich den Motor aber wieder zurück, falls es Probleme geben sollte.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jwindte« (14. Mai 2007, 21:55)


findeis

RCLine User

Wohnort: baden-württemberg

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 17. Mai 2007, 14:38

RE: Kisscatz 137-50 für Speedmodelle

hallo,

das modell das ich bauen möchte (den epp-rocket nur ein wenig größer) wird mit ca.160gramm wohl zu schwer für den motor.
sorry

mfg florian
mfg florian