Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Muckymu

RCLine User

  • »Muckymu« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern

Beruf: Produkt Ingenieur

  • Nachricht senden

1

Samstag, 19. Mai 2007, 11:29

verschenke Turbinenräder - sind schon weg

[SIZE=2]Die Räder sind schon verschenkt ! [/SIZE]

Ich räume gerade meine Rumpelkammer auf und habe noch vier Verdichterräder und ein potentielles Treibrad hier rumliegen.

Verdichterräder:
Gesamthöhe 25 mm
d klein = 30 mm
d groß = 49 mm
Wellenbohrung 5 mm

Treibrad:
War mal das Antriebsrad in einem Turbolader, sollte somit temperatur- und drehzahlfest sein.
gekürzt auf 7 mm Schaufelhöhe
Wellenbohrung 5 mm

Kann's wer gebrauchen?
Für Portoerstattung geb ich sie her.

[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=57018&sid=[/IMG]

[SIZE=2]Die Räder sind schon verschenkt ! [/SIZE]
Viele Grüsse

Dominik

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Muckymu« (20. Mai 2007, 09:35)


2

Samstag, 19. Mai 2007, 11:47

Was kostet denn Porto?

Ich würde evtl das Turbinenrad nehmen und ein passenden verdichter...also eher 30mm....???Hab grad keine Vorstellung wie groß das Turbinenrad ist...sind das 35mm oder ?

Gruß
Dennis
Nullheli

Muckymu

RCLine User

  • »Muckymu« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern

Beruf: Produkt Ingenieur

  • Nachricht senden

3

Samstag, 19. Mai 2007, 12:21

Hallo Dennis,

da ich nicht so im Thema bin:

Verdichter = großes Rad = d max 49 mm

Tubinenrad = kleines Rad d max = 40 mm
Die Turbinenschaufeln sind jetzt 12 mm lang und müssten vermutlich auf Maß geschliffen werden.

Was kann das alles Porto kosten?
Es wäre ein ganz kleines Paket, ich tippe mal auf die 6 Euro...
Gewichtsstufen...PostPac Priority¹....PostPac Economy
Paket bis 2 kg........8.00....................6.00
»Muckymu« hat folgendes Bild angehängt:
  • Turbine1.jpg
Viele Grüsse

Dominik

4

Samstag, 19. Mai 2007, 12:34

Hi, ein ganz normales Postpaket liegt bei 6.90.
ein Päckchen bei 3.90.
Also sollte es sie egal wo auch in dem Rahmen bewesen.

Gruß
Dennis
Nullheli

5

Samstag, 19. Mai 2007, 12:35

Also ich warte noch, falls sie in ein paar tagen keiner genommen hat nehm ich sie. Vielleicht braucht sie jmd unbedingt, dem möchte ich sie nicht wegnehmen, nur damit ich sowas basteln kann, was ja nur dazu dienen würde es auszuprobieren.

Gruß
Dennis

edit: ich Idiot, wieso schick ich vorher schon ab :dumm:
Nullheli

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gandhara« (19. Mai 2007, 12:36)


HenrikG

RCLine User

Wohnort: Gummizelle

Beruf: Azubi zum Feinmechaniker

  • Nachricht senden

6

Samstag, 19. Mai 2007, 15:54

Meine. PN!
Viele Grüße, Henrik :w

Ich lüge prinzipiell immer. Nein, das stimmt nicht. Ich lüge eher selten, aber dann gerne und oft.