Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ShockyV2

RCLine User

  • »ShockyV2« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: KFZ-Mechatroniker

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 27. Mai 2007, 17:54

Powerschnurzz für Vpp

Hallo verkaufe meinen Powerschnurzz mit Hohlwelle von SFW für VPP!
Gewickelt ist der Motor 14x0,56 von Philipp
Es sind ausserdem gebogene Magnete eingeklebt!
Preis: 25€inkl.Versand VHB
»ShockyV2« hat folgendes Bild angehängt:
  • VPP.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »ShockyV2« (27. Mai 2007, 17:59)


118d

RCLine User

Wohnort: Recklinghausen

Beruf: Maschinenbaustudent

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 27. Mai 2007, 19:08

Sorry, kenn mich damit nicht so richtig aus :(

Wie sind denn die ungefähren Leistungsdaten zu dem Motor?

mfg
Tim

ShockyV2

RCLine User

  • »ShockyV2« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: KFZ-Mechatroniker

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 27. Mai 2007, 19:15

Also laut Drivecalc hat er bei 6,5V folgende Daten:
GWS 8,43
Drehzahl: 8270
Standschub: 429
Vopt: 43Km/h
Schubeffizienz 5,8g/W
Strom 11,4A
Wirkungsgrad 60%
Vielleicht kann sich der Philipp noch aüsern und uns die gemessene Daten sagen :)

MFG Timo

Philippflieger

RCLine User

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Zivildienstleistender

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 27. Mai 2007, 19:28

Meine gemessenen Daten stimmen in etwa (Abweichung <5%) mit den DC Daten überein.
Gruß Philipp

118d

RCLine User

Wohnort: Recklinghausen

Beruf: Maschinenbaustudent

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 27. Mai 2007, 19:29

Hört sich schon mal interessant an! Wie wird der Motor denn befestigt? Ist da noch ein röhrchen oder sowas bei?

ShockyV2

RCLine User

  • »ShockyV2« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: KFZ-Mechatroniker

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 27. Mai 2007, 19:35

Na klar wie ein ganz normaler Powerschnurzz halt hinten am Röhrchen ;)

MFG Timo
p.s das Gewicht beträgt ganz genau 20,90g

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ShockyV2« (27. Mai 2007, 19:40)


118d

RCLine User

Wohnort: Recklinghausen

Beruf: Maschinenbaustudent

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 27. Mai 2007, 19:40

Hmm,

also der Motor hört sich ja wirklich interessant an, aber so am Monatsende muss ich mich dann leider doch zurückhalten :(

Philipp kann mir je bestimmt den selben Motor nochmal wickeln wenn ich wieder richtig flüssig bin, die Hohlwelle hätte ich eh nicht gebraucht.

Sorry
Tim

ShockyV2

RCLine User

  • »ShockyV2« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: KFZ-Mechatroniker

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 27. Mai 2007, 19:41

Wenn du ihn unbedingt willst kann ich den auch reservieren du warst ja zumindest der Erste :)

118d

RCLine User

Wohnort: Recklinghausen

Beruf: Maschinenbaustudent

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 27. Mai 2007, 19:48

hmmmmm, ich weiß nicht, also ich muss da nochmal drüber schlafen. Reservieren brauchst du den nicht für mich! Wenner weg ist hab ich halt Pech gehabt, aber es wäre ja dann nicht unmöglich wieder an so einen Motor zu kommen.

Trotzdem Danke
Tim

ShockyV2

RCLine User

  • »ShockyV2« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: KFZ-Mechatroniker

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 27. Mai 2007, 19:58

Jo mach das :)

ShockyV2

RCLine User

  • »ShockyV2« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: KFZ-Mechatroniker

  • Nachricht senden

11

Montag, 28. Mai 2007, 12:32

Motor kann natürlich auch ohne Vpp geflogen werden einfach Propsaver drauf machen. ;)
MFG Timo

ShockyV2

RCLine User

  • »ShockyV2« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: KFZ-Mechatroniker

  • Nachricht senden

12

Montag, 28. Mai 2007, 13:07

24€ inkl.Versand

13

Montag, 28. Mai 2007, 19:13

Hi,
kann man diesen Motor auch an 3 Zellen anschließen, welchen Regler bräuchte er dann?

ShockyV2

RCLine User

  • »ShockyV2« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: KFZ-Mechatroniker

  • Nachricht senden

14

Montag, 28. Mai 2007, 19:15

An was für Zellen?
MFG Timo

ShockyV2

RCLine User

  • »ShockyV2« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: KFZ-Mechatroniker

  • Nachricht senden

15

Montag, 28. Mai 2007, 19:20

Also an 9,5V un ner 7x3,5Gws HD
zieht er 10,6A hat einen Standschub von ca 505g und einen Wirkungsgrad von 67,8%
Extreme Leistung :evil:
MFG Timo

16

Montag, 28. Mai 2007, 19:20

zB an die 11,1V 3S Kokam 620 mAH,ich wollte mir den Motor in den Virus Xl von Flyware einbauen, um mit dem ein bischen Outdoor rumzuturnen.
Noch eine Frage wie lange ist der Motor schon gelaufen?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »KingDG« (28. Mai 2007, 19:29)


ShockyV2

RCLine User

  • »ShockyV2« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: KFZ-Mechatroniker

  • Nachricht senden

17

Montag, 28. Mai 2007, 19:29

Wird knapp würde ich eher nicht empfehlen für was den für einen Einsatzzweck weil man brauch ja nicht die ganze zeit vollgas fliegen!

MFG Timo

18

Montag, 28. Mai 2007, 19:55

Also das heißt ein 10 A regler reicht vollkommen, kann ich dann meinen Regler von Simprop Magic Speed 10 problemlos nehmen?

Buzzer

RCLine User

Wohnort: Burscheid(NRW)

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

19

Montag, 28. Mai 2007, 23:07

den würde ich net nehmen!lieber nen 12A Regler(YGE12 :ok: ).
Und die Moral von der Geschicht' ,
Flügel hat man oder nicht.

ShockyV2

RCLine User

  • »ShockyV2« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: KFZ-Mechatroniker

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 29. Mai 2007, 11:06

Also wie schon gesagt das wird ziemlich knapp!
Du kannst es versuchen aber du darfst es halt nich zu stark übertreiben mit dem Gas geben :D

MFG Timo