Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ShockyV2

RCLine User

  • »ShockyV2« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: KFZ-Mechatroniker

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 31. Mai 2007, 19:45

Verkaufe 17g Schnurzz!

Verkaufe neuen Schnurzz!
Er hat eingebaute N52 Magnete und ist 14x0,5 bewickelt und wiegt 17g.
An 7x35Gws HD 2s
Standschub 309g
Strom 6,4A
Wirkungsgrad: 71,8%
An GWS 8,43
Standschub:449g
Strom:11,6A
Wirkungsgrad:58,7%
laut drivecal.


25€inkl.Versand
»ShockyV2« hat folgendes Bild angehängt:
  • schnurzz14x0,5.jpg

ShockyV2

RCLine User

  • »ShockyV2« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: KFZ-Mechatroniker

  • Nachricht senden

2

Freitag, 1. Juni 2007, 13:13

Kann auch mit polierter Glocke geliefert werden!

MFG Timo

ShockyV2

RCLine User

  • »ShockyV2« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: KFZ-Mechatroniker

  • Nachricht senden

3

Samstag, 2. Juni 2007, 12:22

Keiner Interesse?

4

Samstag, 2. Juni 2007, 12:37

Hallo,
ich habe kein Interesse, aber ich finde es klasse, dass du so ziehmlcih den wiklichen Wirkungsgrad schreibst, und nicht wie fast jeder Herstller 90 oder mehr, also klasse!!!
Benni

ShockyV2

RCLine User

  • »ShockyV2« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: KFZ-Mechatroniker

  • Nachricht senden

5

Samstag, 2. Juni 2007, 14:33

Danke :)

Philippflieger

RCLine User

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Zivildienstleistender

  • Nachricht senden

6

Samstag, 2. Juni 2007, 16:51

Zitat

Original von inneb
Hallo,
ich habe kein Interesse, aber ich finde es klasse, dass du so ziehmlcih den wiklichen Wirkungsgrad schreibst, und nicht wie fast jeder Herstller 90 oder mehr, also klasse!!!

Er kommt ja auch nicht aus China. :D

7

Samstag, 2. Juni 2007, 16:55

;)

ShockyV2

RCLine User

  • »ShockyV2« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: KFZ-Mechatroniker

  • Nachricht senden

8

Samstag, 2. Juni 2007, 17:29

genau :D
jetzt Polier ich die Glocke :nuts:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ShockyV2« (2. Juni 2007, 18:02)


ShockyV2

RCLine User

  • »ShockyV2« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: KFZ-Mechatroniker

  • Nachricht senden

9

Samstag, 2. Juni 2007, 19:55

Ich habe fertig! :D
»ShockyV2« hat folgendes Bild angehängt:
  • spiegelschnurzz.jpg

10

Samstag, 2. Juni 2007, 20:12

Hallo,
ob der etwas für den Easy star wäre?An 7 bzw 8 Zellen?
Gruß
Christoph

Philippflieger

RCLine User

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Zivildienstleistender

  • Nachricht senden

11

Samstag, 2. Juni 2007, 22:24

8 Zellen und 4,75*4,75 könnte dafür passen.
Alternativ 7 Zellen und 5*5.

Aber eigentlich ist der Motor für den Easystar ein bisschen klein, da könnte es Probleme mit der Temperatur geben.

Gruß Philipp

12

Samstag, 2. Juni 2007, 23:19

Danke Phillip.... ich wollte dich sowieso einmal anmailen wegen einer Enpfehlung von deiner Seite... hast du einen Tipp?
Ziel ist es "vernünftig" nicht im Hotlinerstil auf Höhe zu kommen und dann Thermik zu suchen bzw. die Höhe abzusegeln.

Gruß
Christoph

ShockyV2

RCLine User

  • »ShockyV2« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: KFZ-Mechatroniker

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 3. Juni 2007, 14:40

Ich glaube das müsste schon gehen!Ich stell nache mal die Daten rein.
MFG Timo

An 8Zellen:9.01V und GWS 7x3,5 HD
Standschub:457g
Strom. 9,3A
Wirkungsgrad:70,6%

5x43Günther gleiche Spannung
Schub:263g
Strom: 8,5A
Wirkungsgrad:71,9%

MFG Timo

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ShockyV2« (3. Juni 2007, 14:53)


14

Sonntag, 3. Juni 2007, 15:39

auf jeden fall besser als 400er und endlos Flugzeiten :tongue:

15

Sonntag, 3. Juni 2007, 18:12

Muss ich mir nur noch Gedanken zu der Befestigung machen...
Gruß
Christoph

ShockyV2

RCLine User

  • »ShockyV2« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: KFZ-Mechatroniker

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 3. Juni 2007, 18:58

Eigentlich nicht, einfach an das Rohr kleben :D

MFG Timo

Cestus

RCLine User

Wohnort: D-76694 Forst

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 10. Juni 2007, 10:45

Hallo,

ist der noch zu haben?
Ich könnte einen brauchen :)

Geht da preislich noch was :D Wie wärs mit 20 Teuro *g

Gruß Cestus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cestus« (10. Juni 2007, 10:48)


Philippflieger

RCLine User

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Zivildienstleistender

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 10. Juni 2007, 20:00

Zitat

Original von Cestus

Geht da preislich noch was :D Wie wärs mit 20 Teuro *g

geh zu Ebay :wall:

Cestus

RCLine User

Wohnort: D-76694 Forst

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 10. Juni 2007, 21:14

öhmmm sorry ??? Habe ich dir irgendwas getan :( ?

Erstens habe ich von Schnurzzen keine Ahnung, hab ich mir nur empfehlen lassen für mein erstes Projekt in dieser Richtung (siehe Thread im SlowFLy Forum).

Da wurde mir auch gesagt zwischen 20-25 Euro.

Dann habe ich die Suche benutzt und die eindeutigen Threads der letzten Zeit die ich gefunden habe waren sogar zwischen 12€ (verstaubt) und 19 €.

Und fragen wird man doch noch dürfen oder? Woher soll ich denn bitte wissen, daß ich damit irgendjemand auf die Füße trete? Ich will weder die Leistung desjenigen schmälern, der das Ding gebaut hat noch sonst etwas ....

Ich habe es leider im Moment nicht so dicke und ich hab ja nur gefragt ...
Das heißt ja nicht, daß ich nicht bereit bin 25€ zu bezahlen.

Also bitte nicht gleich jemand aburteilen ohne die Hintergründe zu kennnen.

Gruß Cestus

Philippflieger

RCLine User

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Zivildienstleistender

  • Nachricht senden

20

Montag, 11. Juni 2007, 11:33

Hi,
die Schnürzze für 19€ habe ich als Billigprojekte gebaut... deshalb auch billig abgegeben. Die Materialkosten bei dem Motor, um den es in diesem Thread geht, liegen deutlich höher als die eines Laufwerksschnurzzes. Daher liegt auch der Preis höher.

Und 20€ wäre wirklich geschenkt. Guck mal nach, was ein Bausatz bei cnc-modellsport.de kostet.

Versteh mich nicht falsch... ich kann es nur nicht ab, wenn immer jeder alles unter Wert kaufen will. Daher der Ebay-Hinweis.

Wenn du einen günstigen Motor brauchst: Kauf dir bei www.cnc-modellsport.de oder www.rc-letmathe.de einen Schnurzz-Bausatz und bau den zusammen. Das ist ein bisschen Arbeit, und du solltest vorher mal www.powercroco.de gelesen haben. Da steht alles drin, was man braucht...

Gruß Philipp