Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

opflettner

RCLine User

  • »opflettner« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 14. Juni 2007, 09:14

Tartan Boxer

Biete hier einen ausgezeichnet laufenden Tartan Boxer 77 an ( 50 ccm)


Der Motor wurde von mir überholt, nach dem er über 7 Jahre ungenutzt in einem Keller sein Dasein fristete.



Inzwischen läuft er super, vor allen Dingen überzeugt die Gasannahme, das Leerlaufverhalten und die Leistungsentwicklung…



Vom wunderbaren Klang eines Boxers muss ich ja wohl nichts erzählen…..
Leider habe ich selbst nicht wirklich dauerhafte Verwendung für diesen Motor und so dachte ich mir, es wäre besser, wenn er in die Hände eines Modellbauers käme, der weis was er damit hat und ihn nicht nur in der Vitrine aufbewahrt.
Zum Motor gehört noch eine Doppelrohranlage dazu.
Der rechte Flexschlauch hat einen Riss, er wurde mit einer Silikonschelle abgedeckt.

Fragen und Gebote bitte per Mail oder PN.

Bilder und ein Video vom Lauf des Motors können bei Bedarf gemailt werden.
Zum Motor siehe auch :
http://www.rc-network.de/forum/showt...t=53368&page=3
oder :
http://translate.google.com/translat...ines%26hl%3Dde

hier ein Video :
http://www.myvideo.de/watch/1412204
»opflettner« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMAG2834 Piper Motor 1 Web kom.jpg
Mit den besten Grüßen aus dem Lilienthalland.
Ottopeter




Wage deinen Kopf an den Gedanken,
den noch keiner dachte.
Wage deinen Schritt auf die Straße,
die noch niemand ging.
Auf dass der Mensch sich selber schaffe,
und nicht gemacht werde
von irgendwem oder irgendwas.
Schiller