Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Buzzer

RCLine User

  • »Buzzer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Burscheid(NRW)

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 15. Juli 2007, 17:03

Hacker B20 Nachbau

verkaufe hier einen Hacker B20-nachbau.
er war ürsprünglich in dem typhoon 3d von parkzone mit getriebe(kann ich auch beilegen) und drehte eine 13,5x7.
ich habe ihn eine zeit in meinem funjet gehabt, hatte aber da problem, dass mein regler nicht die drehzahl schaffte.
er ist in einem sehr guten zustand.
wellendurchmesser: 2,3mm(mit messschieber gemessen)
gewicht:67g
länge:40mm
durchmesser:20mm
über die leistungswerte kann ich leider nichts sagen.
preis: 30€ inkl. porto
»Buzzer« hat folgendes Bild angehängt:
  • 100_0268.jpg
Und die Moral von der Geschicht' ,
Flügel hat man oder nicht.

Buzzer

RCLine User

  • »Buzzer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Burscheid(NRW)

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 15. Juli 2007, 22:06

RE: Hacker B20 Nachbau

@elmi01
dein postfach ist voll, kann deine pn nicht beantworten.
also hacker-nachbau bedeutet, dass irgendeine firma den motor von hacker nachgebaut hat.also es ist kein original hackermotor(weiß aber nicht, ob der genau die selben leistungswerte hat,kann mehr sein oder weniger oder genauso viel)
gruß
Und die Moral von der Geschicht' ,
Flügel hat man oder nicht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Buzzer« (15. Juli 2007, 22:10)


Buzzer

RCLine User

  • »Buzzer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Burscheid(NRW)

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 17. Juli 2007, 17:14

RE: Hacker B20 Nachbau

keiner?warum?zu teuer?oder nicht angesagt?
Und die Moral von der Geschicht' ,
Flügel hat man oder nicht.

Rookie

RCLine Neu User

Wohnort: Bayern

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 17. Juli 2007, 19:26

UPv

Hallo,

wie viele Umdreungen pro Volt macht der Motor?

Grüße Flo

5

Dienstag, 17. Juli 2007, 20:32

Ich frage mich grade eins...das ist ein 2-Poliger Innenläufer.
Wie kann ein Steller das nicht schaffen? Dann müsste er mindestens 120 000 U/min gedreht haben. für einen YGE sogar das doppelte. Jazz und co dazwischen...
Wie schafft man das???? 10S LiPo???
Versteh ich nicht ganz...?!

Gruß
Dennis
Nullheli

Buzzer

RCLine User

  • »Buzzer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Burscheid(NRW)

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 17. Juli 2007, 23:06

ich kann leider keine daten geben, da ich kein messequipment habe und weil ich auch keine daten zu dem motor im netz bekommen habe.
das war ein 20A Parkzone regler, der das nicht geschafft hat.
Und die Moral von der Geschicht' ,
Flügel hat man oder nicht.

Heliflieger

RCLine User

Wohnort: An der Küste

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 18. Juli 2007, 12:59

Der Parkzone hat wohl eher wegen Überlastung abgeschaltet.
Gruß Dirk :w

Wer leicht baut fliegt auf jeden Fall besser.

Buzzer

RCLine User

  • »Buzzer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Burscheid(NRW)

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 18. Juli 2007, 13:41

der hat bei ca 3/4 gas angefangen zu stottern also die drehzahl hat zu und wieder abgenommen und das heißt eigentlich nach meinem wissen, das das an der drehzahl liegt(hat mir mal jemand gesagt).
jedenfalls lags am regler und nicht am motor!
Und die Moral von der Geschicht' ,
Flügel hat man oder nicht.