Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 17. August 2007, 10:26

BL Motor Außenläufer bis 2 Kilo

Verkaufe neuen BL Motor Außenläufe mit allem Zubehör, Spinner, Kreuz , usw. mit folgenden Daten:



Pulso gold, 1440 Umdrehnungen pro Volt, 79 Gramm, 37,4 Durchmesser x 30 mm Länge, 5mm Welle, 2-3 Lipos , Prop 9,5- 11,5 , 16-25 Ampere

CNC gefräßt nahezu verschleißfrei, kleine Abmessung bei doppelter Leistung gegenüber herkömmlichen Bürsten -Motoren. Motor ist Original verpackt

Preis 39,50. Euro inkl.Versand

Weitere Fragen einfach mailen
Privatverkauf
Helitom

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Tomdolley« (17. August 2007, 22:20)


AliasJack

RCLine User

Wohnort: Paradies

Beruf: Sch�ler, immer noch 3jahre :( ;

  • Nachricht senden

2

Freitag, 17. August 2007, 10:32

RE: BL Motor Außenläufer bis 2 Kilo

kannst du mir bitte sagen woher die doppelte leistung kommen soll???
All you need is a lot of speed :evil:

3

Freitag, 17. August 2007, 12:39

RE: BL Motor Außenläufer bis 2 Kilo

Bin kein Hersteller. Der Hersteller schreibt das.

Wicklung plus Pole schätze ich
Helitom

AliasJack

RCLine User

Wohnort: Paradies

Beruf: Sch�ler, immer noch 3jahre :( ;

  • Nachricht senden

4

Freitag, 17. August 2007, 13:20

RE: BL Motor Außenläufer bis 2 Kilo

naja wenn er das dreifache an eingangsleistung hat kann das schon stimmen:D
All you need is a lot of speed :evil:

Kuni

RCLine User

Wohnort: Dresden, Deutschland, Europa, Erde

Beruf: Schiffsführer

  • Nachricht senden

5

Freitag, 17. August 2007, 13:23

Hmm, Hersteller schreiben viel um ihr Produkt zu verkaufen...

Doppelte Leistung würde in der Gewichtsklasse 500W bedeuten (meine 80g-Dittos machen etwa 250W). Das ist schlicht unrealistisch. Vielleicht schafft das der Croco...

Nix für ungut Helitom, wollte nicht stören. Aber es passt halt nicht.

Gruß,
Kuni

6

Freitag, 17. August 2007, 13:42

Wir haben verschiedene Test gemacht. Die Leistung ist enorm.
mehr als nur normale BL.

Gruß Helitom
Helitom

7

Freitag, 17. August 2007, 14:22

was ist ein normaler bl ???

maximal 10,5V und 25A.
wahrlich aussergewöhnliche 270W in der 80g klasse.
und dann ein 2kg modell???

und 1400u/V.
kann man wirklich viel mit machen.
10,5 V mal kv = 15000rpm leerlauf.
mal 80% (lastdrehzahl) = 12.000rpm.
okay, belasten wir ihn grenzwertig: also mal 65%= 9750.

und 90% wirkungsgrad - ist ja ein "aussergewhnlicher" motor.
also 270*0,9= 243W wellenleistung mit 9750rpm.

wo soll jetzt das doppelte kommen?
an welcher stelle?
tests gemacht ?
welche davon haben was mit seriöser vermessung zu tun gehabt?

wenn du es dir traust, schick mir den motor zum vermessen.
klar werd ich die ergebnisse veröffentlichen, egal wie sie aussehen.
ansonsten behaupte ich unbewiesen:

DAS IST VERARSCHE ÜBELSTER SORTE!!!
solcher mist gehört hier nicht her.
was soll das, wenn hier ein modellflieger versucht einen anderen aufs kreuz zu legen?
dafür gibts doch bekannte auktionshäuser.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ano0013« (17. August 2007, 15:08)


Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

8

Freitag, 17. August 2007, 14:36

RE: BL Motor Außenläufer bis 2 Kilo

Zitat

Original von Tomdolley
Motor ist Original verpackt


Zitat

Wir haben verschiedene Test gemacht.


Du hast einen zweiten in Betrieb? Dann wären konkrete Daten (Spannung/Strom/Drehzahl/Prop) sicher sehr interessant, da sich ja die Herstellerangaben mit der Physik anlegen.

:w Paul
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

Philippflieger

RCLine User

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Zivildienstleistender

  • Nachricht senden

9

Freitag, 17. August 2007, 14:40

Ich baue übrigens Kisscatz, die kosten 50€ und beschleunigen eine 3m Yak senkrecht. Gewicht 5g, 5A, 6V, 30kg Schub.

Eta bei einer 30" Luftschraube geschätzte 5600%.

:evil:






Nicht drauf reinfallen, denn:

Zitat

DAS IST VERARSCHE ÜBELSTER SORTE!!!


Gruß Philipp

10

Freitag, 17. August 2007, 14:46

Zitat

Original von Philippflieger
Ich baue übrigens Kisscatz, die kosten 50€ und beschleunigen eine 3m Yak senkrecht. Gewicht 5g, 5A, 6V, 30kg Schub.


Gruß Philipp


Geil, den will ich haben ;)

EDIT: Ne, find ich klasse, mit 30Watt ca.900 zu ersetzen :tongue:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »inneb« (17. August 2007, 14:46)


11

Freitag, 17. August 2007, 15:09

der philipp hat btw recht.

er hat ja nicht gesagt, ob senkrecht nach oben oder unten.
letzteres geht klasse!

:-)(-:

Captain Kork

RCLine User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

12

Freitag, 17. August 2007, 15:13

Aber auch nur, wenn das Modell vorher auf Höhe geschleppt wurde :D

Gruß Timo
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)

Kuni

RCLine User

Wohnort: Dresden, Deutschland, Europa, Erde

Beruf: Schiffsführer

  • Nachricht senden

13

Freitag, 17. August 2007, 15:53

@ Helitom,

mach es. Schick Ralph einen der Motoren (hast doch eh immer mehrere im Koffer) und Du musst Dichhier nie wieder rechtfertigen.

Andersrum isses natürlich blöd, denn es kann eigentlich nicht gut für Dich ausgehen. So oder so. Denn ich behaupte auch mal, dass der Motor nicht so aussergewöhnlich sein wird, leistungsmäßig gesehen. Ist halt alles Verkaufstaktik.

Gruß,
Kuni

Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

14

Freitag, 17. August 2007, 16:06

Ich halte diesen Herstellerwerbespruch für einen mehr oder weniger absichtlichen Druck- oder Übersetzungsfehler, ich nehme stark an dass "herkömmliche Bürstenmotoren" gemeint sind. Das würde passen.

Dann ist es ein ganz normaler Motor, zumindest niocht ungewöhnlich.
@ Kuni: Wieso mehrere in welchem Koffer?

:w Paul
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Paul H.« (17. August 2007, 16:07)


15

Freitag, 17. August 2007, 16:49

Danke für den Tipp war wohl B -Motor gemeint.

@ Powerrocco

Du hast Dich wohl noch nie verschrieben oder?
Gleich draufhauen prima! typisch dr.

Außerdem stimmen die Leistungsangaben. Technische Daten.
wie angegeben. Die Bauart ist wohl nur kleiner das ist m.E. alles.


Gruß Helitom
Helitom

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Tomdolley« (17. August 2007, 17:02)


16

Freitag, 17. August 2007, 16:51

PVL : Du bist der größte!

Besserwisser°
Helitom

17

Freitag, 17. August 2007, 16:52

okay. doppelt gegen bürste ist zwar immer noch gewagt :D aber wenigstens im rahmen des möglichen.

schön, dass dus geändert hast.
noch besser wäre ausgeschrieben, um missverständnissen vorzubeugen.

:-)(-:

Philippflieger

RCLine User

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Zivildienstleistender

  • Nachricht senden

18

Freitag, 17. August 2007, 17:01

Zitat

Original von Tomdolley
Besserwisser°

Werde ich im Forum hier häufiger genannt, damit kann ich leben :)

heinzelmann

RCLine User

Wohnort: Deutschland

Beruf: Verkäufer

  • Nachricht senden

19

Freitag, 17. August 2007, 17:44

Hallo Helitom, ich schick dir eine Pn in wenigen Minuten

20

Freitag, 17. August 2007, 17:53

helitom,
getroffene hunde bellen.


meine rechnung hättste selber machen können (sollen).
auch bei privatverkauf. :D

die technischen daten sind in keinem falle irgendwas besonderes für einen 80g schweren motor.
höchstens mittelklasse.

ist doch nicht das erste mal, dass du die absoluten supersachen anpreist.
wie war das gleich mit dem regler der dort gelötet wird, wo der jazz herkommt?

verschrieben?
gelächter!

ausser beim privat sachen verklingeln halten sich ja deine aktivitäten sehr in grenzen.