Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

D.ePP

RCLine User

  • »D.ePP« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lake of Constance

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. September 2007, 13:32

orig. BL-Antriebsset für Arcus

Hallo !
Hab hier noch ein orig. Antreibsset für den Arcus und ähnliche Modelle übrig .
Das Set besteht aus :
-Roxxy BL-Otrunner 2827-26
-Roxxy BL-Control 818
Das Set wurde zweimal geflogen ,ist natürlich Absturzfrei und sieht absolut neu aus :w .
Preisvorstellung wäre 59.- Euro .
Kann auch noch einen nagelneuen (keine Stecker angelötet :w ) 3S1000 mit 18C für 20.- Euro dazulegen .

MFG Chris
Es ist noch kein Meister nicht vom Himmel gefallen

D.ePP

RCLine User

  • »D.ePP« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lake of Constance

  • Nachricht senden

2

Freitag, 14. September 2007, 04:54

Nachtrag :
Sorry ,sollte heißen :
3S1300 ....

MFG Chris
Es ist noch kein Meister nicht vom Himmel gefallen

D.ePP

RCLine User

  • »D.ePP« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lake of Constance

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 19. September 2007, 11:10

Update :
Nachdem ich den Motor ausgebaut hab ,hab ich festgestellt dass der Motor ein rotes Gehäuse hat -robbe Motoren sollen angeblich ALLE grün sein ... .
Also biete ich hier einen BL-Aussenläufer mit foldenden Daten an :
-1300 U/V
-11A Dauer
-empfohlene LS 9x5 an 3S

Dazu gibt´s den orig. robbe 818 (18A) Regler .

Preis :55.- inkl. Versand ==[]

MFG Chris
Es ist noch kein Meister nicht vom Himmel gefallen

4

Dienstag, 25. September 2007, 21:51

Sind die Teile noch zu haben?
Wie gut geht der Motor im Vergleich zum originalen Easyglider Antrieb?
Großer Unterschied?
Gruß,
fsgraupner

Flugzeuge:
Easy Glider Pro (MPX Tuning)
Extra 300 von Graupner 1090mm (Antrieb:Pulsar20)
Sebart SU29 30e
Spektrum DX 7
Autos:
X-Ray T3 2012
Tamiya TT01
Losi 8-eight 2.0 EU
Sanwa MT 4
Spektrum DX 3

D.ePP

RCLine User

  • »D.ePP« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lake of Constance

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. September 2007, 11:12

Hallo !
Antrieb ist noch da !
Hab keine Ahnung wieviel Watt der orig. Easy-Glider Antrieb hat ???
Der läuft doch mit einem 400er +Getriebe ?
Der angebotene Antrieb macht an 3S ca. 10A ,d.h. 100W Input .
Würde mal auf (vorsichtige 8) ) 30-50% Mehrleistung bei einem besseren Wirkungsgrad und geringem Stromverbrauch schätzen ... .

Vielleicht postet ja noch jemand seine Erfahrungen ,die er mit dem Original- und BL-Antreib gemacht hat .

Sonst schreib mir doch mal was für einen Motor/Regler/Akku/LS Du hast :w -dann kann ich genaueres sagen .... .... .

MFG Chris
Es ist noch kein Meister nicht vom Himmel gefallen