Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 5. Oktober 2007, 11:55

Tango 45-07

Da wohl keiner tauschen will, wird er jetzt auh zum Verkauf angeboten...
Tango 45-07 inkl Rechnungskopie, ein jahr alt, recht wenig benutzt.
VHB: 180 inkl Versand

Gruß
Dennis
Nullheli

2

Dienstag, 30. Oktober 2007, 21:01

Es gibt ihn immernoch :w
Nullheli

3

Montag, 5. November 2007, 22:01

Hier mal ein Foto:



170€ inkl Versand!

Gruß
Dennis
Nullheli

4

Dienstag, 6. November 2007, 16:02

Die werden bei Rc -Heli für 140 Euro gehandelt inkl. Versand

Denke Dein Preis ist noch etwas zu hoch.

Gruß Helitom
Helitom

5

Dienstag, 6. November 2007, 17:57

hallo,

der bei rc-Heli ist ausm Ausland wo der Motor eh billiger ist, ausserdem traut dem wohl keiner, da er kein Deutsch kann, noch dazu gehen die bei ebay um 180€ weg, und auussserderm steht da VHB!

Gruß
Dennis
Nullheli

6

Freitag, 9. November 2007, 15:06

Was wäre Deine Schmerzgrenze?

Wie hoch war der Neupreis/Rrechnung.

Die Tangos haben ja das Problem das die Magnete im Rückenflug öfters
schlapp machen.

Gruß

Helitom
Helitom

7

Freitag, 9. November 2007, 16:35

Wie meinst du das?? Da machen keine Magnete schlapp wenn man ihn nicht überdreht...
also 150€ wollte ich schon dafür haben...der Neupreis waren knappe 400€ mit Jazz.
Wie man sieht wurde der motor recht gut behandelt. Grund des Umstiegs ist einfach nur, dass mein Heli schwerer geworden ist und ich ihn nicht überlasten möchte. Innerhalb seiner Spezifikation ein sehr zuverläassiger effizienter Motor...Überlastung mar er dauerhaft rein garnicht. Er ist bei mir halt an 10S wärmer geworden und hat ein Zahnrad nach dem andern zerfressen mit seiner hohen Drehzahl.Daher möchte ich nun auf Actro wechseln. Funktionieren tut er trotzdem wie am Anfang.

Gruß
Dennis

edit: sorry, will nicht lügen, es waren 379€
Nullheli

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gandhara« (9. November 2007, 16:35)


HenrikG

RCLine User

Wohnort: Gummizelle

Beruf: Azubi zum Feinmechaniker

  • Nachricht senden

8

Freitag, 9. November 2007, 16:53

Zitat

Original von Tomdolley
Die Tangos haben ja das Problem das die Magnete im Rückenflug öfters
schlapp machen.


"Sinnloseste Aussage des Jahres"
Viele Grüße, Henrik :w

Ich lüge prinzipiell immer. Nein, das stimmt nicht. Ich lüge eher selten, aber dann gerne und oft.

Flyboy 123

RCLine User

Wohnort: 66280 Sulzbach/Saarland

Beruf: FOS Schüler

  • Nachricht senden

9

Freitag, 9. November 2007, 17:22

Zitat

Original von Tomdolley

Die Tangos haben ja das Problem das die Magnete im Rückenflug öfters
schlapp machen.

Gruß

Helitom


Ehm? Hallo? Was ist denn im Rückenflug anders, als in Normalfluglage. Bei manchen Helis wird der motor auch von haus aus aufm kopf montiert.

Mann, selten so gelacht! :tongue: :D :wall:

Edit: Da war Henrik schneller :D hab nicht bis ganz unten gelesen

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Flyboy 123« (9. November 2007, 17:23)


10

Freitag, 9. November 2007, 19:01

Hi,

Zitat

Die Tangos haben ja das Problem das die Magnete im Rückenflug öfters schlapp machen.
Gruß

Helitom

:shake: :shake:
Unfassbar.Aber ihr habt ja schon was dazu geschrieben.

@Dennis,
das ist ein guter Motor der wird auch sicher einen vernünftigen Preis bringen. ;)
Verschenken sollte man den nicht. :ok:

Gruß
Meinhard

11

Freitag, 9. November 2007, 20:33

Das dies ein guter Motor ist ist unbestritten. Ich habe selber 2 Stück.

Leider gibt es bei den 3DS Fliegern das Problem mit den Magneten.
Kontonik selbst tauscht die auch auf Kulanz aus und kennt das
Problem.

Also was ist daran unfaßbar??? M1
Da Du keine Ahnung hast vomTango.

@gandhara 06 150 Sind ok . Ist ja eine Rechnung vorhanden.

Gruß Helitom
:ok:




Zitat

Original von meinhard1
Hi,

Zitat

Die Tangos haben ja das Problem das die Magnete im Rückenflug öfters schlapp machen.
Gruß

Helitom

:shake: :shake:
Unfassbar.Aber ihr habt ja schon was dazu geschrieben.

@Dennis,
das ist ein guter Motor der wird auch sicher einen vernünftigen Preis bringen. ;)
Verschenken sollte man den nicht. :ok:

Gruß
Meinhard
Helitom

12

Freitag, 9. November 2007, 20:40

Hi,

Zitat

Zitat von Helitom:
Also was ist daran unfaßbar ??? M1
Da Du keine Ahnung hast vomTango.


@Helitom,
zum Glück kann ich ja Dich fragen da Du ja Ahnung vom Tango hast ???

@Dennis,
viel Glück beim Verkauf. :ok:

Gruß
Meinhard

13

Freitag, 9. November 2007, 22:06

Danke Leute,
wie gesasgt, der Motor ist nicht kaputt...der 07 hat auch weniger Probleme mit der Drehzahl an 10S, als mit der Tmeperatur IM EXTREMFALL....wenn man einen effizienten Antrieb für Kunstflug bis soft 3D sucht ist das ein sehr guter Motor dafür...verschenkt wird der auch ganz sicher nicht!

Gruß
Dennis
Nullheli

Flyboy 123

RCLine User

Wohnort: 66280 Sulzbach/Saarland

Beruf: FOS Schüler

  • Nachricht senden

14

Samstag, 10. November 2007, 10:13

Zitat

Original von Tomdolley
Das dies ein guter Motor ist ist unbestritten. Ich habe selber 2 Stück.

Leider gibt es bei den 3DS Fliegern das Problem mit den Magneten.
Kontonik selbst tauscht die auch auf Kulanz aus und kennt das
Problem.

Also was ist daran unfaßbar??? M1
Da Du keine Ahnung hast vomTango.

@gandhara 06 150 Sind ok . Ist ja eine Rechnung vorhanden.

Gruß Helitom
:ok:




Zitat

Original von meinhard1
Hi,

Zitat

Die Tangos haben ja das Problem das die Magnete im Rückenflug öfters schlapp machen.
Gruß

Helitom

:shake: :shake:
Unfassbar.Aber ihr habt ja schon was dazu geschrieben.

@Dennis,
das ist ein guter Motor der wird auch sicher einen vernünftigen Preis bringen. ;)
Verschenken sollte man den nicht. :ok:

Gruß
Meinhard







Das mit den Magneten kann ja vielleicht noch sein, aber nicht im Rückenflug :wall: :dumm:

Flo
PS: Es gibt da so einen Spruch: Wenn man keine Ahnung hat...

15

Samstag, 10. November 2007, 15:28

Die Magneten der Tangos die für 30000U/min ausgelegt sind, wurde mit einem verbesserten Kleber geklebt, diese Magnete fallen nicht einfach so ab!

Gruß
Dennis
Nullheli

16

Sonntag, 18. November 2007, 22:18

Hallo Leute...wegen Absturz muss nun alles raus, was nicht unbedingt benutzt wird. Daher jetzt 150€
Nullheli

17

Dienstag, 20. November 2007, 18:13

So jetzt ist er bei eBay.
160182438888

Gruß
Dennis
Nullheli