Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 10. Oktober 2007, 13:28

6s A123

original-schweißverbinder, balanceranschluß, 2x3 konfiguration ===, eingeschrumpft
zellen stammen aus original-dewalt-akkupack.
75E incl. versand.

dito 3 originale einzelzellen, je 12E + versand...

verflucht, falscher fred - kann das bitte ein liiiiebr mod zur antriebstechnik rüberschieben?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ano0013« (10. Oktober 2007, 13:31)


2

Donnerstag, 11. Oktober 2007, 22:53

RE: 6s A123

Hallo Ralph,

sind die Zellen neu? Falls nein, worin wurden sie betrieben?

Viele Grüße
Christian
PS: Sag mir mal einen richtig guten Preis für alle 9 zusammen!

3

Freitag, 12. Oktober 2007, 10:36

RE: 6s A123

NICHT NEU;
vielleicht 20 zyklen alt.
mehr als 1x pro flugtag ist bei mir kein pack drangekommen.
das reicht nämlich für 1-1,5h fliegen.
ich habe 30 von den zellen und vom liegen werden die auch nicht besser.

einsatz war in meinem segler: als 6s +1s =7s etwa 60A in der spitze in je 10sek langen steigflügen fallend auf 50A und dann mit 5min absegeln.
7s davon entsprechen etwa 6s lipo gleicher größe.
die lastspannung liegt bei etwa 2,7V.

das ist typisch und wohl auch etwas den kleinen schweisspunkten geschuldet.
gerds diagramm zeigt gleiches wie meine zellen:
http://www.elektromodellflug.de/akku-test/26650-x.htm

deshalb empfehlen ja die hardcorefreaks ordentliche zellenverbinder.
drivecalc rechnet mit 2,98V.
btw. müssen sie dafür auch schön warm sein.
bei 50° sollen die erst richtig in fahrt kommen.
durch die quasi-impulslast (je nur 10-15sec) habe ich sie da nie hinbekommen.


bis 20Z könnte ich abgeben, wieviel brauchst du?
PREIS ist nach zahl verhandlungsfähig.

4

Freitag, 19. Oktober 2007, 21:30

RE: 6s A123

die zellen sind nicht brandneu.
und stammen aus geschlachteten dewaltpacks- original A123.

sie sind etwa 20 zyklen alt
mehr als 1x pro flugtag ist bei mir kein pack drangekommen.
das reicht nämlich für 1-1,5h fliegen.
ich habe 30 von den zellen und vom liegen werden die auch nicht besser.

einsatz war in meinem segler: als 6s +1s =7s etwa 60A in der spitze in je 10sek langen steigflügen fallend auf 50A und dann mit 5min absegeln.
7s davon entsprechen etwa 6s lipo gleicher größe.
die lastspannung liegt bei etwa 2,7V.

das ist typisch und wohl auch etwas den kleinen schweisspunkten geschuldet.
die packs sind gefaltet (originalverbinder)und nicht inline verlötet.
gerds diagramm zeigt gleiches wie meine zellen:
http://www.elektromodellflug.de/akku-test/26650-x.htm

deshalb empfehlen ja die hardcorefreaks ordentliche zellenverbinder.
drivecalc rechnet mit 2,98V.
btw. müssen sie dafür auch schön warm sein.
bei 50° sollen die erst richtig in fahrt kommen.
durch die quasi-impulslast (je nur 10-15sec) habe ich sie da nie hinbekommen.


14Z (2x6 und 2x1) sind noch abzugeben
PREIS ist nach zahl verhandlungsfähig.
nicht unter 11€/zelle + versand

__________________
Ralph
»ano0013« hat folgendes Bild angehängt:
  • a123.jpg

5

Samstag, 20. Oktober 2007, 21:24

RE: 6s A123

???

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ano0013« (21. Oktober 2007, 15:40)


6

Dienstag, 6. November 2007, 17:31

A123

Hallo Ralph

Kannst du dich bitte mal bei mir melden ?

Wenn du noch Zellen hast könnte ich noch 2 gebrauchen.

Gruß Thomas

7

Mittwoch, 7. November 2007, 21:31

RE: 6s A123

die einzelnen zellen sind alle schon weg.

8

Dienstag, 13. November 2007, 17:19

RE: 6s A123

1x6Z und 1x4Z bzw. 2x4Z wären noch zu haben.

aerostar

RCLine User

Wohnort: Rhoihesse

Beruf: Kunststoffing.

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 14. November 2007, 10:01

Moin Ralph,

4s haben wollen! Hast Du noch 2s anzubieten? Schick' mir eine PN.

Gruß, Martin
:ansage: [SIZE=2]Failure is not an option! [/SIZE] It's basically included. :D

10

Mittwoch, 14. November 2007, 12:05

weitere 6stck sind weg, 4stck sind noch zu haben, dann sind sie alle.

11

Dienstag, 20. November 2007, 18:59

bei den letzten 4stck handelt es sich um einen 4s block in == konfiguration.

gutso1

RCLine Neu User

Wohnort: aus der schönen Ortenau

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 21. November 2007, 07:54

4er-Block für mich ...

Hallo guten Tag Ralph,

wenn der 4er-Block noch da ist, möchte ich ihn haben.

Gruss Bernd

13

Mittwoch, 21. November 2007, 09:02

RE: 4er-Block für mich ...

dann isser jetzt nicht mehr da. :D

46,20 unversichert oder
48,10 versichert. ?

gutso1

RCLine Neu User

Wohnort: aus der schönen Ortenau

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 21. November 2007, 09:35

RE: 4er-Block für mich ...

.... fein

alles weitere bitte über email... danke

blumbernd@web.de

15

Mittwoch, 21. November 2007, 10:53

RE: 4er-Block für mich ...

bitte schliessen.