Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 8. Dezember 2007, 14:52

4 Packs GP 2200er 8Zellen mit 10Zyklen

so ich verkaufe nun meine Letzten Nimhs, sind noch nicht alt. Haben alle maximal 10 Zyklen drauf, und waren zuletzt im Twinjet im Einsatz. Dieser bekommt nun jedoch einen Lipo Spendiert und daher sind die 2200er überflüssig geworden

Preis pro Pack 20€ sollte ein fairer Preis sein wenn man bedenkt das der NP bei 46€ liegt!

Allerdings kommen noch Versandkosten dazu.
____________
Gruß Johannes

P.S. Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn Behalten!
____________

luckypanscher

RCLine Neu User

Wohnort: Aus dem schönen Sauerland

  • Nachricht senden

2

Samstag, 8. Dezember 2007, 18:37

RE: 4 Packs GP 2200er 8Zellen mit 10Zyklen

hi Johannes
Neupreis 46 € ??? ???
Das wären ja 5,75€ pro Zelle.
Hast du die in in´er Apotheke gekauft ???

Gruß
Lucky
Gruß
Lucky

Mama die bauen alle schönere Modelle als ich,sag denen sie sollen aufhören.

3

Samstag, 8. Dezember 2007, 21:47

RE: 4 Packs GP 2200er 8Zellen mit 10Zyklen

scheinbar sind dir die Preise dieser Akkus nicht geläufig!

1. zählt bei einem Handverlöteten Pack nicht nur der alleinige Zellenpreis sondern kommt hier auch noch Material und Arbeitszeit dazu!
Batt-Mann

Hier kosten sie 46€ als 8 Zeller

Bei Staufenbiel gibt es keine Packs mehr, haben dort aber ähnlich viel gekostet Einzelzellenpreis 4,30€ Verlötet kommt man dann sehrwohl auf 5,75€

Also wenn du kein Interesse hast brauchst du mein Angebot trotzdem nicht schlecht zu machen. Der Preis ist durchaus gerechtfertigt!
____________
Gruß Johannes

P.S. Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn Behalten!
____________

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »S-to-the-d« (8. Dezember 2007, 21:51)


lloyd

RCLine User

Wohnort: Düsseldorf die nunmal schönste Stadt am Rhein :P

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Samstag, 8. Dezember 2007, 21:50

Ich hätte Interresse. Für meine JU 52. Die brauch NIMH´s aus Schwerpunktgründen. Werd mich nochmal melden. Wieviel C ham die?
[SIZE=2] Honey Bee King 2[/SIZE] BL-3800/11T,Lemon RC 1000mAh 25 (notdürftig) C, Align BL35X, GY-401,Xtreme Riemenrad+Riemenritzel, SMC16 Scan, Bald: SLS ZX 2200er 15 C

5

Samstag, 8. Dezember 2007, 21:56

Hallo,

schön das du Interesse hast, bei NiMhs gibt es keine solche C-Rate wie bei Lipos allerdings halten sie wenn man sie ordentlich behandelt und nicht zu tief entlädt oder überlädt 40A aus, Impulslast lieg bei gut 60A.
Wieviele Packs brauchst du?

Meldest dich dann am besten per PM
____________
Gruß Johannes

P.S. Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn Behalten!
____________

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »S-to-the-d« (8. Dezember 2007, 21:58)