Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Chorge

RCLine User

  • »Chorge« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kempten (Allgäu)

Beruf: Biologe, Pharmaberater

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. Februar 2008, 12:26

Brushless f. 450er Helis (DUALSKY 3150KV)

Trenne mich von meinem Dualsky XM2834CH-8 Motor mit 3150KV, da ich auf nen 500TH umgerüstet habe... Der Motor ist ne echte Alternative zum bekannten 450TH in der Rex450-Klasse - imho hat er mehr Leistung zu bieten, und braucht dabei nicht wesentlich mehr Strom. Der Motor ist in einem sehr guten Zustand, und wird daher knapp unter Neupreis verkauft. 3,5mm Goldies sind verlötet....

VB: ungefähr 35.- incl. Versand (30.- sind aber auch OK...)

P.S.: Ich hatte in meinem Zoom die besten Ergebnisse mit dem Motor in Kombination mit einem 12T Ritzel (3,2mm Welle). So kam ich auf das beste Verhältniss aus Flugzeit udn Leistung. Im Rex würde ich wegen des geringeren Gewichtes und der nötigen Heckdrehzahl auf 13T tippen. Rund- und Kunstflug sind so sicherlich gut möglich - für hartes 3D braucht man eh nen anderen Motor...
»Chorge« hat folgendes Bild angehängt:
  • Dualsky.jpg
[SIZE=2]Mit V-Stabi: ThreeDeeRidid
Mit MicroBEAST: Protos 500, T-Rex 450 Pro, T-Rex 550E[/SIZE]

Ammersee '11 - wir kommen!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Chorge« (21. Februar 2008, 14:06)


Chorge

RCLine User

  • »Chorge« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kempten (Allgäu)

Beruf: Biologe, Pharmaberater

  • Nachricht senden

2

Freitag, 22. Februar 2008, 13:18

Zu teuer? ???
VHB!! :ok:
[SIZE=2]Mit V-Stabi: ThreeDeeRidid
Mit MicroBEAST: Protos 500, T-Rex 450 Pro, T-Rex 550E[/SIZE]

Ammersee '11 - wir kommen!

3

Freitag, 22. Februar 2008, 13:59

wie macht sich der motor denn im vergleich zum 450th?
[SIZE=3]MSH Protos[/SIZE] - V-Stabi 4.0, Scorpion 880kv, Jazz55, Align DS-510, S9254, CC BEC, SAB red devil, Canomodhaube.. Spektrum DX7/AR6200
[SIZE=3]Rex 450 Pro Klon[/SIZE] - Roxxy 940-6, Turnigy 2836@5turns, HXT900, GY401, S9257, GCT Ultra

4

Freitag, 22. Februar 2008, 20:48

Größe und Gewicht ?
MfG Andreas

Chorge

RCLine User

  • »Chorge« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kempten (Allgäu)

Beruf: Biologe, Pharmaberater

  • Nachricht senden

5

Freitag, 22. Februar 2008, 21:51

@all: Hab grad gesehen, dass der Motor neu 35.- kostet - ich bin irgendwie von 39,90 ausgegangen!! SORRY!!
VHB daher natürlich 30.-€

@Andre: Ich hab den 450TH in meinem `Zoom gegen den Dualsky getauscht. Der Dualsky hat mehr Kraft, bricht also bei Vollpitch bei weitem nicht so ein wie der 450TH. Inzwischen bin ich auf einen 500TH umgestiegen, was natürlich nochmal mehr Leistung bringt, klar...
Der Dualsky spielt in etwa in der 450TH-Klasse, ist aber imho deutlich besser als der 450TH selbst - bei nahezu gleichem Stromverbrauch. Den 450TH bin ich mit 13T geflogen, den Dualsky mit 12T -> ca. gleich Drehzahl...

@KFO-Heli:
300W
U/V: 3150
Wicklung: 8T
Nominal: 25A
Maximal (15 Sec): 32A
Spannung (max Efficiency): 11,1V
Gewicht: 69g
Abmessungen: 28 x 34 mm
Welle: 3,2mm
[SIZE=2]Mit V-Stabi: ThreeDeeRidid
Mit MicroBEAST: Protos 500, T-Rex 450 Pro, T-Rex 550E[/SIZE]

Ammersee '11 - wir kommen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chorge« (22. Februar 2008, 21:55)


Chorge

RCLine User

  • »Chorge« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kempten (Allgäu)

Beruf: Biologe, Pharmaberater

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 26. Februar 2008, 12:48

Wirklich keiner Interesse? ;(
[SIZE=2]Mit V-Stabi: ThreeDeeRidid
Mit MicroBEAST: Protos 500, T-Rex 450 Pro, T-Rex 550E[/SIZE]

Ammersee '11 - wir kommen!

7

Dienstag, 26. Februar 2008, 14:29

ich bin schon die ganze Zeit am überlegen, aber nachdem ich mit dem 450th so Probleme mit meinen CC Regler hatte, wollte ich lieber einen "mehr-kv" Motor ausprobieren, evtl. auch einen etwas stärkeren.
Dazu kommt dann auch noch die akute aber dauerhaft anhaltende Geldknappheit, ich brauche dringend noch nen vernünftigen Gyro, sonst hätte ich wohl schon zugeschlagen....
[SIZE=3]MSH Protos[/SIZE] - V-Stabi 4.0, Scorpion 880kv, Jazz55, Align DS-510, S9254, CC BEC, SAB red devil, Canomodhaube.. Spektrum DX7/AR6200
[SIZE=3]Rex 450 Pro Klon[/SIZE] - Roxxy 940-6, Turnigy 2836@5turns, HXT900, GY401, S9257, GCT Ultra

Chorge

RCLine User

  • »Chorge« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kempten (Allgäu)

Beruf: Biologe, Pharmaberater

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 26. Februar 2008, 15:34

Mmmh, aber wenn dein Regler so Probleme macht, dann doch sicher noch mehr im Teillastbereich, oder?! Wenn du nun mehr KV hast, musst du mit der Regleröffnung ja noch weiter runter gehen... Mit nem 12er oder 13er Ritzel bekommst du ne einwandfreie Drehzahl (ca. 2500) für Rundflug und Kunstflug bei vernünsftiger Regleröffnung um die 80% herum.
Ich hatte ja auch vorher nen 450TH - und war mit dem Motor alles andere als zufrieden im Zoom. Dein MT ist ja etwas leichter als der Zoom, folglich solltest du den Vorteil des Dualsky gegenüber dem 450TH sogar noch deutlicher spüren, als ich es getan hab. Der Dualsky hat auf jeden Fall weniger Drehzahlverlust bei nem Pitchstoß als der 450TH....

Will dir den Motor sicher nicht aufdrängen - bitte diesen post nicht falsch verstehen...
[SIZE=2]Mit V-Stabi: ThreeDeeRidid
Mit MicroBEAST: Protos 500, T-Rex 450 Pro, T-Rex 550E[/SIZE]

Ammersee '11 - wir kommen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chorge« (26. Februar 2008, 15:56)


Chorge

RCLine User

  • »Chorge« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kempten (Allgäu)

Beruf: Biologe, Pharmaberater

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 28. Februar 2008, 13:59

Zu teuer? ???
[SIZE=2]Mit V-Stabi: ThreeDeeRidid
Mit MicroBEAST: Protos 500, T-Rex 450 Pro, T-Rex 550E[/SIZE]

Ammersee '11 - wir kommen!