Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Philippflieger

RCLine User

  • »Philippflieger« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Zivildienstleistender

  • Nachricht senden

1

Samstag, 23. Februar 2008, 16:12

Statoren (2205 12N) + Statorträger baugleich zum Pulsar Nano + passende Magnete

Hallo,
habe noch einige Statoren und Lager/Statorträger, die baugleich zu den Pulsar Nano Teilen sind. Der Stator ist ein 2205 12N.
Magnete für den Pulsar Nano habe ich auch noch.

Also als Reparaturset gedacht... Wicklungsempfehlungen kann ich für den Stator geben.

Preis:
Pro Stator + Lagerträger 1,50€
Pro 12 Magnete 1,20€
Versand 1,45€

Verkaufe aus Überbestand und Platz- sowie Zeitmangel.

Viele Grüße,
Philipp

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Philippflieger« (23. Februar 2008, 16:13)


Philippflieger

RCLine User

  • »Philippflieger« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Zivildienstleistender

  • Nachricht senden

2

Freitag, 18. April 2008, 17:12

Jetzt für 1€ für Stator + Träger und 1€ für Magnete... :ok:

Philippflieger

RCLine User

  • »Philippflieger« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Zivildienstleistender

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 1. Juni 2008, 16:12

Wer könnte an sowas Interesse haben? was soll ich denn mit den ganzen Statoren ;)

lele

RCLine User

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 1. Juni 2008, 19:33

was willste für ne gedrehte glocke??
wie viel shub sind da machbar an 2 zellen?

5

Sonntag, 1. Juni 2008, 23:07

Mach mal bitte Angaben zu der besten Wicklung für 3s sowie welcher Draht und wieviele Magnete rein müsten. Also alles was wichtig sein könnte.
hab ja 4 Motörchen Sätze von dir

Philippflieger

RCLine User

  • »Philippflieger« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Zivildienstleistender

  • Nachricht senden

6

Montag, 2. Juni 2008, 18:12

Zitat

Original von Schuster018
Mach mal bitte Angaben zu der besten Wicklung für 3s sowie welcher Draht und wieviele Magnete rein müsten. Also alles was wichtig sein könnte.
hab ja 4 Motörchen Sätze von dir


16 Magnete, Wicklungsschema ABC^4.
Welcher Prop`?

7

Montag, 2. Juni 2008, 19:11

2X 5,5X5,5 oder so und 2X 8X4,3 je nach Flieger

mfg

Philippflieger

RCLine User

  • »Philippflieger« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Zivildienstleistender

  • Nachricht senden

8

Montag, 2. Juni 2008, 20:37

8*4,3: 14*0,45

5,5² : 11-12*0,5

9

Montag, 2. Juni 2008, 20:53

Danke ==[] :w

Philippflieger

RCLine User

  • »Philippflieger« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Zivildienstleistender

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 19. Juni 2008, 18:13

Bei dem Andrang kann ich die Statoren auch wegschmeissen ;)

11

Donnerstag, 19. Juni 2008, 19:02

Wie groß sind die mags?
Gruß Benni

Philippflieger

RCLine User

  • »Philippflieger« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Zivildienstleistender

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 19. Juni 2008, 19:09

So, dass 16 Stück genau in eine Powerschnurzzglocke passen ;)

13

Freitag, 20. Juni 2008, 14:13

In eine Blechglocke ;)?
Sind die Leistungen unterschiedlich zu den 12Poligen?
Der wird sicherlich ein wenig langsamer drehen?!
Gruß benni

Philippflieger

RCLine User

  • »Philippflieger« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Zivildienstleistender

  • Nachricht senden

14

Freitag, 20. Juni 2008, 16:26

Zitat

Original von inneb
In eine Blechglocke ;)?
Sind die Leistungen unterschiedlich zu den 12Poligen?
Der wird sicherlich ein wenig langsamer drehen?!
Gruß benni

In die Blechglocke, ja.
12 Polig? Das ist ein 12N...

Wicklung anpassen, dann dreht der genau so schnell wie eine andere Polzahl.

Hellracer666

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

15

Freitag, 20. Juni 2008, 17:47

Wie viele sind denn noch da?
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

16

Freitag, 20. Juni 2008, 18:03

Zitat

Original von Philippflieger

12 Polig? Das ist ein 12N...

Wicklung anpassen, dann dreht der genau so schnell wie eine andere Polzahl.


Ich meine einen normalen Powerschnurrz, der ist ja 9 Nutig.

PS:Sag doch einfach die Maße^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »inneb« (20. Juni 2008, 18:11)


Philippflieger

RCLine User

  • »Philippflieger« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Zivildienstleistender

  • Nachricht senden

17

Samstag, 21. Juni 2008, 16:02

Zitat

Original von Hellracer666
Wie viele sind denn noch da?

Viele. Wie viele brauchst du?

Zitat

Sag doch einfach die Maße^^

Du hast es nicht anders gewollt.
Copyright by P. set square measurement:
»Philippflieger« hat folgendes Bild angehängt:
  • Aufzeichnen.jpg

18

Samstag, 21. Juni 2008, 19:52

Ok, und 5mm hoch?
Gruß Benni
PS:Danke für die Zeichnung ;)

Hellracer666

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 22. Juni 2008, 05:17

3 :ok:
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

Philippflieger

RCLine User

  • »Philippflieger« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Zivildienstleistender

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 22. Juni 2008, 10:00

Dominik, hast PN. Benni, schreib mir doch mal eine PN mit der Menge, die du brauchst.