Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 16. März 2008, 10:30

Himax Brushless-Motor

Hallo,

verkaufe wegen falscher Antriebsauslegung folgenden Motor:

Himax 2816-1220:
  • Umin/V: 1220
  • Zellenzahl NiXX / LiPo:6 - 12/2S - 4S
  • optimaler Arbeitsbereich: 7 A - 20 A
  • Max. Strom für 15 sec.: 25 A
  • Durchmesser: 28 mm
  • Länge: 33 mm
  • Gewicht: 77 g
  • Wellen Ø: 4 mm
  • Befestigung: Ø 16 mm/4 x M2,5


Der Motor ist äußerlich ein wenig zerkratzt und die Isolierung der Zuleitungen ein wenig beschädigt, da er eigentlich für eine Minimag gedacht war.
Beim Erstflug erwies sich der Motor aber als zu groß für diesen Flieger und somit schlief der Motorträger an der rotierenden Glocke des Motors.

Aber ansonsten funktioniert der Motor einwandfrei.

Preis: 25.-€ ( plus 6,90€ Porto und Versand)

Grüße Heinz
»mc_pfh« hat folgendes Bild angehängt:
  • himax_eins.jpg

TheEros

RCLine Neu User

Wohnort: Berlin

Beruf: Zivildienstleistender

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 16. März 2008, 16:28

Willst du gleich die schlechten Erfahrungen mit in die Versandverpackung hinein geben oder warum 6,90€ Versandkosten? 2,20€ in einer gepolsterten Versandtasche, das reicht allemal

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TheEros« (16. März 2008, 16:28)


3

Sonntag, 16. März 2008, 18:15

Hallo,

ich übersende den Motor auch gerne für 2,20€ in einer gepolsterten Versand-tasche. Leider muß ich dann alle Teile einzeln d.h. ohne Verpackung hineinlegen,
da ein Maxi-Brief der Post maximal fünf Zentimenter dick sein darf.

Ein DHL-Päckchen kostet halt einfach mehr als und der von Eros gemeinte Maxi-Brief der Post.

Grüße Heinz

Piwi

RCLine Neu User

Wohnort: 46284 Dorsten

Beruf: Zahntechniker

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 16. März 2008, 19:24

Ein Maxibrief wäre mir auch zu unsicher, ich weiß wie die Teile rumgeschmissen werden. :tongue:
Aber ein kleines Päckchen kostet nur 3,90 Euro. Das müßte doch reichen.

Gruß Piwi
Sender Graupner MX12

Mr. Mulligan - Thunder Tiger :ok:
Zackcombat - von epp-versand :D :ok:
Raven - von Scorpio :D :ok:
Capitol - von Megatech zzz :ok:
Skylark "Next Generation" - von Guan li zzz

5

Dienstag, 18. März 2008, 00:37

Preisupdate Versandkosten

Hallo,

ich bitte hier alle Mitglieder des Forums höflichst um Entschuldigung, daß+
ich nicht alle Preis bzw. Preisstaffelungen der Deutschen Post, DHL und aller
Mitbewerber am deutschen Briefmarkt im Kopf habe.

Preisupdate Versandkosten: 3,90.-€

Grüße Heinz

6

Mittwoch, 26. März 2008, 23:07

glaubst du dass der motor für mein 400g-Kunstflieger geeignet ist ?