Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

willow854

RCLine User

  • »willow854« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: nähe 54290 Trier

Beruf: Elektriker, Hausmeister

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. August 2008, 11:49

2 Stück 4s4900 xCell 20C/40C Lipos, selektiert, Schulze

Habe wegen Umstieg auf kleinere Packs folgende top xCell Lipos zu verkaufen:

2 Stück 4s1p 4900er xCells, aus selektierten Einzelzellen zusammengestellt und von einer Firma mit dem Schulze Balancer Anschluß versehen. Unten haben die Lipos eine GFK Platte eingeschrumpft, zur besseren Befestigung, kann aber auch entfernt werden.

Verkaufe die nicht, weil sie defekt, weich, aufgeblasen oder zu wenig Leistung hätten, sondern allein wegen dem Umstieg auf kleinere Zellenzahlen, um Sie flexibler in den Modellen verwenden zu können. Und meine neuen Zellen werden auch wieder xCell...kenne keine Besseren von der Spannungslage gegen Entladeende.

Desweiteren sind die selten benutzt worden (deswegen will ich auch meine Packs umstellen), wenn dann nur mit Schulze Einzelzellenüberwachung. Danach wurde Sie halb voll gelagert (3,8V pro Zelle).

Entladestrom war meist kurzzeitig 70-80A, wurden max 43-44 Grad warm im Betrieb. Haben einwandfrei Leistung. Zyklen...zähle ich nicht mehr bei Lipos...30-50, kann ich wirklich nicht genau sagen.

Habe für beide 400 Euro beim Selektierer bezahlt.

Würde Sie einzeln für 110 Euro das Stück abgeben + 6,90 Postversand versichert.
Oder beide zusammen für 199 Euro + 6,90 Euro Postversand versichert
»willow854« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1030762~1.jpg
E-Revo mit Maxximum und Schulze 18.97k an 4s1p 4900er xCell, HPI RS4 MT, Nomadio React 2,4GHz, Multiplex Acromaster, EPP RocketV2, DX7 2,4GHz

willow854

RCLine User

  • »willow854« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: nähe 54290 Trier

Beruf: Elektriker, Hausmeister

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. August 2008, 16:18

Macht mir einfach ein Angebot!
E-Revo mit Maxximum und Schulze 18.97k an 4s1p 4900er xCell, HPI RS4 MT, Nomadio React 2,4GHz, Multiplex Acromaster, EPP RocketV2, DX7 2,4GHz