Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Chorge

RCLine User

  • »Chorge« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kempten (Allgäu)

Beruf: Biologe, Pharmaberater

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 28. September 2008, 19:54

2x Rockamp 2200mAh 25C 11,1V (für Helieinsteiger!!)

Hallo!
Trenne mich von den beiden oben genannten Akkus, da diese nun langsam aber sicher weniger Druck haben. Die Akkus wurden IMMER pfleglich behandelt, mit Balancer geladen, und NIE unter 3,3V Endspannung pro Zelle gebracht. Nachladen musste ich NIE mehr als 1900mAh.
Die Akkus sind lediglich nicht mehr wie neu, und dementsprechend in der Spannungslage nicht mehr so taufrisch wie z.B. ein SLS ZX oder ein neuer Rockamp. Für meinen Einsatz im Kunstflieger und im Zoom sind sie aber leider nicht mehr wirklich geeignet - hab das Gefühl, sie damit kaputt zu machen. Daher würde ich die Akkus gern an einen Heli-Einsteiger verkaufen, der in erster Linie noch mit dem Schweben kämpft. Die Akkus passen u.A. in die HBK II, den Belt CP, Blade 400, und in die Helis der 450er Klasse. Man darf keine Wunder in Sachen Power mehr erwarten, aber für's Schweben über tun's die Akkus es noch allemal...

Dachte an 20.- je Akku plus Versand im gepolsterten Briefumschlag.
[SIZE=2]Mit V-Stabi: ThreeDeeRidid
Mit MicroBEAST: Protos 500, T-Rex 450 Pro, T-Rex 550E[/SIZE]

Ammersee '11 - wir kommen!

2

Montag, 29. September 2008, 08:32

RE: 2x Rockamp 2200mAh 25C 11,1V (für Helieinsteiger!!)

Hallo,
was willst du für beide incl Versand?
Wie viele Zyklen haben sie ungefähr?

Chorge

RCLine User

  • »Chorge« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kempten (Allgäu)

Beruf: Biologe, Pharmaberater

  • Nachricht senden

3

Montag, 29. September 2008, 13:58

Hi!
Würde anbieten, beide zusammen dann für 40.- INCL. Versand zu schicken.
Zyklenzahl ist schwer zu sagen. Die Akkus sind etwa 10 Monate alt. Grob geschätzt also 80-100 Zyklen. Wie gesagt: Sind nicht mehr taufrisch, haben keinen 3D-fähigen Druck mehr - aber sind prima zum schweben üben...
[SIZE=2]Mit V-Stabi: ThreeDeeRidid
Mit MicroBEAST: Protos 500, T-Rex 450 Pro, T-Rex 550E[/SIZE]

Ammersee '11 - wir kommen!

Chorge

RCLine User

  • »Chorge« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kempten (Allgäu)

Beruf: Biologe, Pharmaberater

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 30. September 2008, 06:13

Reserviert bis Zahlungseingang!
[SIZE=2]Mit V-Stabi: ThreeDeeRidid
Mit MicroBEAST: Protos 500, T-Rex 450 Pro, T-Rex 550E[/SIZE]

Ammersee '11 - wir kommen!