Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

carbonfreak

RCLine User

  • »carbonfreak« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Weinbach & Weinstadt

Beruf: Elektroingenieur

  • Nachricht senden

1

Samstag, 3. Januar 2009, 15:35

Plettenberg HP 290/30/9 Torque

Plettenberg HP 290/30/9 Torque = Graupner Ultra 1300-9 16V

Anwendungen (Anleitungen beigefügt):
Direktantrieb mit 10-18 Zellen (3-6 Lipos) 10x6" bis 14x7" eta=83%
Impeller bis 24 Zellen (8 Lipos) an z.B. Wemotec HW-730E Ø106mm eta=83% 37A und 1,72kg Schub
Getriebe 4:1 mit 24 bis 32 Zellen (8-10 Lipos) 19x8" bis 16x7" (ca. max. 1200W, eta=84%)

Der Motor hat ca. 20 Flüge hinter sich, ist also wie neu, dennoch liegt ein Paar Ersatzkohlen aus Silber (Tuningkohlen) als Reserve bei (leicht zu wechseln).
Die geschliffene und gehärtete 5mm- Welle ist unversehrt, d.h. nicht gekürzt und es wurde auch keine Abflachung angebracht. Der Motor kann durch eine einstellbare Kollektorplatte im Timing angepasst werden, ebenso ist Rechts- und Linkslauf einstellbar (Anleitung beigefügt). Der Rückschlußring ist auch einstellbar (Anleitung beigefügt).

Herstellerbeschreibung:
Computergesteuerte Technik und bewährte Handarbeit. Die Ankerbleche sind von hervorragender Qualität, in Verbindung mit den hochwertigen Magneten (Neodym- Eisen- Bor) garantiert dies sehr geringe Verlustleistungen.

Die Anker werden ausschließlich in Handarbeit gewickelt. Dadurch ist ein sehr hoher Füllfaktor und eine präzise Lage der einzelnen Wicklungen gewährleistet. Die Wicklung wird mit dem Kommutator verlötet und anschließend mit einem speziellen Epoxidharz vergossen. Es wird somit ein optimaler Übergangswiderstand und eine extreme Drehzahlfestigkeit erreicht.

Zur Optimierung der Rundlaufgenauigkeit wird anschließend bei jedem einzelnen Anker der Kollektor mit einem Diamanten in speziell konstruierten Maschinen übergedreht.

Um einen schwingungsfreien, ruhigen Lauf zu erzielen, wird jeder Anker mit Unterstützung einer Computergesteuerten Präzisions-Auswuchtmaschine gewuchtet. Um jeder Leistungsminderung entgegenzuwirken, wird der Anker nicht durch Ausfräsen oder Ausbohren des Blechpaketes ausgewuchtet, sondern ausschließlich durch Zusetzen von Gewichten.

Die Motoren sind zweifach kugelgelagert.

Unsere Kollektormotoren verlassen nach einer 100%igen Endkontrolle in eingelaufenem Zustand unser Haus. Sie können den Motor auspacken, einbauen und Spaß haben.

Auf gut Deutsch: Ein edles Powerteil, sicherlich einer der besten Bürstenmotoren die je gebaut wurden!

Ein passender Highend- Regler Schulze Smart 60bo Opto steht auch zum Verkauf, Interessenten für das Set werden bevorzugt!

---
Preis: 65 EUR
Zustand: gebraucht, fast wie neu
Versandart/-kosten: Päckchen 3,90 EUR
»carbonfreak« hat folgendes Bild angehängt:
  • Ultra 1300-9.jpg
Immer ordentlich Kohle rein, das brennt besser!!!

carbonfreak

RCLine User

  • »carbonfreak« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Weinbach & Weinstadt

Beruf: Elektroingenieur

  • Nachricht senden

2

Samstag, 3. Januar 2009, 15:37

RE: Plettenberg HP 290/30/9 Torque

Tuningkohlen
»carbonfreak« hat folgendes Bild angehängt:
  • Ultra 930 mittel.jpg
Immer ordentlich Kohle rein, das brennt besser!!!

carbonfreak

RCLine User

  • »carbonfreak« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Weinbach & Weinstadt

Beruf: Elektroingenieur

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 4. Januar 2009, 12:21

Akkus beim Set dazu

Ein Paar Akkus gibt's beim Set dazu. Es sind zwei 12er Blöcke der legendären Sanyo RC 1700 mit nur ca. 20 Ladungen, dementsprechend gerade mal eingeflogen! Bild siehe Thread zum passenden Regler! :ok:
Immer ordentlich Kohle rein, das brennt besser!!!

carbonfreak

RCLine User

  • »carbonfreak« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Weinbach & Weinstadt

Beruf: Elektroingenieur

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 6. Januar 2009, 14:17

RE: Plettenberg HP 290/30/9 Torque

Verkauft, bitte schließen!
Immer ordentlich Kohle rein, das brennt besser!!!