Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 29. November 2009, 19:32

Verkaufe Motor MVVS 3,5 960

Die Fa. MVVS in Brünn / Tschechien baut seit 50 Jahren Verbrennungsmotore die weltweit mit Erfolg eingesetzt werden. Seit einigen Jahren werden großvolumige Benzinmotore gebaut, deren Technik und Verarbeitung sicherte auf dem hart umkämpften Markt eine Führungsposition.

Jetzt baut MVVS auch Elektromotoren unter der Bezeichnung "MVVS- electricmotors"

3.5/960 sind die ersten MVVS 3.5 elektrisch angetriebenen Motoren. Die Bezeichnung 3.5 kann mit der Leistung eines 3,5 ccm Verbrennungsmotor verglichen werden. Die Bezeichnung 960 oder 1200 gibt den Drehzahlzuwachs pro 1 Volt an. Es handelt sich um Elektromotoren der neuesten Konzeption. In dem festem Mantel dreht sich der Rotor mit Neodym-Magneten um den Central Stator. Die Motoren dieser Konzeption haben ein großes Drehmoment, sind mechanisch stabil, Verschleißfest und sicher weil alle rotierenden Teile verdeckt sind. Diese Konzeption ist geeignet für alle gängigen Typen von Modellen, ideal für Segelflugzeuge. Nicht nur die Konzeption, sondern auch die mechanische Verarbeitung unterscheiden diese Motoren von momentan auf dem Markt erhältlichen Elektromotoren:

Ein dynamisch ausgewuchteter Rotor mit hoher mechanischer Genauigkeit garantiert einen samtweichen Lauf. Die mechanischen Teile sind CNN - hergestellt. Die Oberflächen sind hart - anodiziert in military- Qualität. Die geschliffene 5mm- Welle ist sehr steif und leicht auswechselbar.

Unter entwickeln von Elektromotoren versteht MVVS nicht ein zusammensetzen billiger Teile von verschiedenen Zulieferern. Um eine optimale Qualität zu gewährleisten werden alle Teile selbst hergestellt. Die Materialien und die standardisierten Teile sind ausschließlich von Marken- Herstellern.

Richtig entwickelte elektrische und magnetische Teile sowie hochwertige Materialien ergeben eine mechanische Genauigkeit, die Grundlage für eine hohe Betriebseffizienz des Motors.

MVVS electricmotors:



Die Vorteile sind:

- problemlose Montage in schlanken Seglerrümpfen da Anschlüsse auf der Rückseite
- hohes Drehmoment und bei Bedarf hohe Drehzahlen
- keine drehenden Teile außen am Motor
- sehr gute Kühlung durch spezielle Luftführungen im Motor
- außergewöhnliche Laufruhe durch weiten Lagerabstand
Technische Highlights:

+ hochwertige Verarbeitung mit minimalen Toleranzen
+ hochwertigste Leichtlauf Kugellager
+ dynamisch gewuchteter Anker für seidenweichen Lauf
+ kratzfestes Gehäuse
+ ruhiger und leiser Motorlauf
+ sauber verklebte Neodym Magnete
+ 5mm Welle CNC gearbeitet, nicht nur einfach eine Stahlwelle
+ kaum Rastmoment

Der Motor ist nur 2 Flüge alt

70 Euro VHB

2

Mittwoch, 2. Dezember 2009, 18:34

ich bin auch für Vorschläge offen.