Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

temel

RCLine User

  • »temel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: muenchen

Beruf: Azubi / Bürokaufmann

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. Dezember 2009, 21:19

TURNIGY 2204-14T 19g Slowflyer Motor

Hallo,

ich biete euch hier zwei neue TURNIGY 2204-14T 19g Outrunner.
Beide sind nagelneu.
Es gibt zu jedem Motor 3 mal GWS 8x43 Propeller dazu

Preis ist Pro Motor inkl. 3 Propeller 25 Euro exkl. Versand ( 2,20Euro Maxibrief oder 5 versicherter Versand)




Technische Daten:
Spec.
Model: A2204-14
Cells: 2-3
Kv: 1450rpm/V
Maxx Eff: 74%
No load Curr. .3A
Max Current: 7.5A
Weight: 19g
Int. Resistance: 550mh
Domensions: 27.6 x 11.5mm
Recomended Model: (3D 220g or less)
Recomended prop: 8040/2S or 7035/3S

ducfieber

RCLine User

Wohnort: Frankfurt (Oder)

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. Dezember 2009, 22:56

Ich dachte unter Modellbauer handelt man Kollegal. :no: :no:
Wenn schon Bilder von Hk reinstellst dann nehm auch die Bilder!
3 Motoren von united-hobbies ausn deutschen lager kosten INC. Porto 30€

u die Propeller gibt es für wenige cents auch dort zu kaufen :no:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ducfieber« (15. Dezember 2009, 22:57)


temel

RCLine User

  • »temel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: muenchen

Beruf: Azubi / Bürokaufmann

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 08:59

Dann kaufe doch bitte von dort.
Lass deine blöden kommentare.
Bei mir kriegst du sie schon vor Weihnnachten.

ducfieber

RCLine User

Wohnort: Frankfurt (Oder)

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 10:58

blöden kommentare?
wasn dat hier?
handel? abzocke?
gewinnoptimierung?
ich glaube kaum das hier wer bereit ist 300% aufpreis zu zahlen.

edit wie geil. in deutschland für 18€ zuhaben :wall:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ducfieber« (16. Dezember 2009, 11:04)


temel

RCLine User

  • »temel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: muenchen

Beruf: Azubi / Bürokaufmann

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 11:14

Das geht dich kein bisschen was an, ob ich es mit Gewinn/Verlust verkaufe.
Wenn du es kaufst dann kaufst du es, wenn nicht dann lass das. Das ist kein Thread umzu diskutieren, ich will die Ware verkaufen!! (Gehst du eig. in jedem Laden rein und schreist dort rum welches Artikel mit was für einem Gewinn verkauft wird) :no:

23Euro inkl. 3 Propeller und Versand

6

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 21:02

Das was Kollege hier betreibt, fällt in Deutschland aber schon unter die Bezeichnung gewerblicher Händler. Es ist ja offensichtlich, das wer beim bösen Laden vom Chinamann Waren gekauft hat und diese hier nun überteuert als Neuware (was es wohl auch sicher sein wird) verkaufen will.

Zum einen kann jeder selber die Ware aus dem deutschen Warenhaus bestellen, zum anderen interessiert sich das Finanzamt immer für solche Aktivitäten.

Lieber junger Modellbaufreund, lass es Dir gesagt sein, aber das hier ist Steuerhinterziehung und kein Verkauf von privat im Sinne des Gesetzes.
Gruss AndyF.

[SIZE=1] Blizzard | EG Pro | AcroMaster | Oxalys | MissWind
@ Futaba T8FG[/SIZE]

ducfieber

RCLine User

Wohnort: Frankfurt (Oder)

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 23:07

interessant wäre es ja, wenn die ware aus china importiert wurde, wie man ja aus anderen treads lesen kann. ob überhaupt die ware verzollt wurde (mwst): wenn nicht oh oh.
wenn wer was privat verkäuft entweder gebraucht oder auch mal neue sachen, denke ist das alles normal. da man sich ja mal vergreifen kann oder es halt nicht mehr braucht.
ABER wer hier:
3 gleiche neue motoren
neue goldies
2 gleiche neue ladegeräte
u noch 7 gleiche neue servos gewinnbringen verkaufen will u das alles noch auf einmal!
man ist da wer heiß auf kohle.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ducfieber« (16. Dezember 2009, 23:10)


temel

RCLine User

  • »temel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: muenchen

Beruf: Azubi / Bürokaufmann

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 17. Dezember 2009, 09:22

Hallo,

Zur Info.
Ich musste die Ware gestern beim Zoll abholen, habe 27 Euro dafür gezahlt.
Ich wollte mit dem Modellbau wieder anfangen jedoch habe ich als Azubi mit meinem Auto ein Unfall gehabt sodass ich mein Auto notdürftig reparieren lassen muss, dafür bräuchte ich jeden cent.
@AndyF ich glaube du musst dir mal die Gesetzt durchlesen, in Deutschland ist es erlaubt seine Ware für den Preis zu stellen den man sich wünscht. Klein Verkäufe (wo ich sicherlich im Rahmen liegen) muss man sicherlich nicht als Gewerblich ansehen.

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=218793&sid=

Vielen Dank auch an die Moderatoren die es solange zugelassen haben bis man diesen Thread zumüllt.

Zitat

Original von ducfieber

ABER wer hier:
3 gleiche neue motoren
neue goldies
2 gleiche neue ladegeräte
u noch 7 gleiche neue servos gewinnbringen verkaufen will u das alles noch auf einmal!
man ist da wer heiß auf kohle.


ES SIND 2 neue Motoren
Goldstecker
1 Ladegerät
7 neue Servors

so sieht man das du nur unsinn schreibst und die Personen im Forum nur hetzen willst.


20 Euro Pro Motor inkl. Versand (Ohne Prop)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »temel« (17. Dezember 2009, 10:23)


9

Donnerstag, 17. Dezember 2009, 10:52

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=161313&sid=

Zitat

3) RCLine duldet nur Angebote privater Natur. Sollten Angebote den gewerblichen Anschein erwecken, werden wir uns vorbehalten, diese kommentarlos zu entfernen.


Beispiel:

Zitat


Wenn Du eine DVD verkaufst, die Du zum Geburtstag geschenkt bekommen hast und die Dir nicht gefällt ---> privat

Wenn Du die gleiche DVD bewusst im Sonderangebot kaufst mit dem Ziel sie sofort weiterzuverkaufen, dann könnte man das schon als gewerblich einstufen, wenn man es ganz streng sieht (Wo kein Kläger, da kein Richter)

Die Grenzen zwischen Privat und Gewerblich sind nicht genau definierbar aber wenn man als Privatperson regelmäßig Neuwaren verkauft mit einer eindeutigen Gewinnabsicht, so könnte dies schon als gewerbliches Handeln gedeutet werden.


Wenn ich Dir jetzt eine Abmahnung schicke, in der ich Dir die Absicht des gewerblichen Handels unterstelle, dann krieg ich die sogar durch und Du schaust dumm aus der Wäsche. Ich kann Dir bei Deinen Angeboten eine Gewinnabsicht unterstellen. Viele andere User hier im Forum haben es genauso aufgefasst.

P.S: Und da ich selber Händler bin (ich denke ich kenn mich da doch etwas besser aus als Du was die Rechtslage angeht) kann ich Dich als Mitbewerber ansehen, der sich nen schnellen Taler machen will und die Pflichten eines Händlers umgeht.

Deine Reaktionen find ich etwas daneben, vielmehr sollten Dir die Hinweise zahlreicher User vielleicht mal ein Anlass zum Nachdenken sein, das hier vielleicht etwas falsch gelaufen ist.
Gruss AndyF.

[SIZE=1] Blizzard | EG Pro | AcroMaster | Oxalys | MissWind
@ Futaba T8FG[/SIZE]

temel

RCLine User

  • »temel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: muenchen

Beruf: Azubi / Bürokaufmann

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 17. Dezember 2009, 12:45

Es ist nix falsch gelaufen ihr müsst bloß nicht alles übertreiben.
Ich habe meine Sachen gekauft (dafür auch Zoll etc bezahlt) alles ok.
Jetzt verkaufe ich meine Sachen privat weiter.
wenn ich es für 2 Euro kaufe und für 200 verkaufe geht es keinem was an... außer wenn ich übermäßige stückzahlen und regelmäßig solche sachen verkaufe.Selbst dann geht es keinem was an, außer das Finanzamt etc.
Von daher finde ich es einfach falsch hier in diesem Verkaufsthread zu diskutieren.
Falls ihr meinung und Kritik geben wollt, gerne. Ich gebe sogar meine Nr. dann können wir das am Telefon quatschen.

Vielen Dank

@ Andy (ich arbeite in dieser Branche) !!