Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Chorge

RCLine User

  • »Chorge« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kempten (Allgäu)

Beruf: Biologe, Pharmaberater

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 10:24

Neuer Turnigy 6S 5000mAh 30C für Bastler!! Eine Zelle defekt -> für 5S!!!

Habe leider einen defekten 5000er 6S Akku von HK erhalten. Da ich dachte, dass evtl. an der Platine was nicht stimmt, hab ich die "Verpackung" des Packs oben an der Platine geöffnet - was nun einen Garantieausschluss darstellt.
Eine der 6 Zellen eilt den anderen vorraus. So liegt diese beim Ladevorgang bereits nach kurzer Zeit bei 4.20V, während die anderen 5 Zellen noch bei 4.05V oder so sind. Ab hier geht dann natürlich der Ladestrom runter, was zu einer elend langen Ladedauer führt. Irgendwann sind die anderen 5 Zellen natürlich dann auch mal voll, und man kann fliegen. Beim Entladen unter Last im Heli verhalten sich alle 6 Zellen eigentlich recht ähnlich mit kaum Drift. Dennoch macht es keinen Sinn den Akku als 6S Pack zu verwenden, in meinen Augen - und für 5S hab ich leider keinen Bedarf...
Wenn jemand also einen 30C 5000er Akku mit 5S sucht, und in der Lage ist, die 6te Zelle meines Packs zu entfernen, kann meinen Akku gerne für 40.- incl. Versand haben. Wie gesagt: 2x geflogen - die 5 intakten Zellen sind also wie neu...
[SIZE=2]Mit V-Stabi: ThreeDeeRidid
Mit MicroBEAST: Protos 500, T-Rex 450 Pro, T-Rex 550E[/SIZE]

Ammersee '11 - wir kommen!

schumnig

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 12:32

RE: Neuer Turnigy 6S 5000mAh 30C für Bastler!! Eine Zelle defekt -> für 5S!!!

hast PN
Grüße R@lf
www.impellerjet.de

Chorge

RCLine User

  • »Chorge« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kempten (Allgäu)

Beruf: Biologe, Pharmaberater

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 12:33

Ähm, nö... bislang nicht...
[SIZE=2]Mit V-Stabi: ThreeDeeRidid
Mit MicroBEAST: Protos 500, T-Rex 450 Pro, T-Rex 550E[/SIZE]

Ammersee '11 - wir kommen!

schumnig

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 12:34

aber jetzt
Grüße R@lf
www.impellerjet.de

Chorge

RCLine User

  • »Chorge« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kempten (Allgäu)

Beruf: Biologe, Pharmaberater

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 12:43

Alles klar!

Akku für Ralf reserviert bis Zahlungseingang! :ok:
[SIZE=2]Mit V-Stabi: ThreeDeeRidid
Mit MicroBEAST: Protos 500, T-Rex 450 Pro, T-Rex 550E[/SIZE]

Ammersee '11 - wir kommen!